BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 110

BARCA vs Stuttgart!!!

Erstellt von Prizren, 23.02.2010, 19:24 Uhr · 109 Antworten · 7.139 Aufrufe

  1. #91
    Baksuz
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    In der 1 Hz waren die Schwaben klar überlegen, hast ja selber gesehen, bzw. die überlegende Dominanz ... viele Kombinationen und schnelles Spiel, hut ab.
    Von Barca kam in der 1Hz nichts ... keine taktik, kein pressing, keine zuordnung ... von iniesta & xavi kam nichts ... ibra bis zum tor eigentlich sehr enttäuschend.
    Wie gesagt baksuze, war sicher das schlechteste barca-spiel in dieser saison, jedoch eins muss man ihnen lassen, sie spielten super kontrolliert, geduldig und auch wenn man ehrlich ist, sehr intelligent (bzw., ich mein, wie die es sogar schaffen einen CL-Gegner immer wieder als Sparing-Partner aussehen zu lassen hat schon System, da steckt eine Menge spezifisches, taktisches= intelligentes training dahinter). Trotzdem eine sehr schlechte Vorstellung, hätten sich über eine Niederlage nicht beschweren können aber wenn man die chancen nicht nutzt, wird man von einem Ibrahimovic bestraft ... er spielt zurzeit wirklich schlecht, aber ist genau DEr, der das entscheidende tor trifft. Die Defensive war heute bei ihnen ebenfalls sehr schwach, auch puyol liess sich anstecken.
    In der ersten Halbzeit(Welche ich noch mitverfolgt habe), lag es aus meiner Sicht irgendwie an Xavi, welcher ja eigentlich ihr ganzes Spiel organisiert, dass es keine richtige Zuordnung gab. Aber nichtnur an ihm, die Pässe von Toure, Puyol und Busquets kamen genauso wenig an, von einem Xavi erwarte ich eben aber diese gewisse Kreativität. Ähnlich wie beim Spiel von Real in Lyon wo ein Guti fehlte um dem Spiel Ordnung zu geben.
    Konnte das Tor von Ibrahimovic leider nicht sehen, werde ich aber gleich tun. Genau diese wichtigen Tore zeichnen einen Klassestürmer aber aus.

    Zitat Zitat von JakobMüsliQ7 Beitrag anzeigen
    Was braucht der VFB jetzt fuer ein Ergebnis um weiterzukommen?
    Ein Sieg bringt sie aufjedenfall weiter.
    Bei einem 0:0 sind sie draußen, bei einem 1:1 gehts in die Verlängerungen bei einem höheren Unentschieden kommen sie weiter.

  2. #92

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.622
    Zitat Zitat von alboz83 Beitrag anzeigen
    Ich denke RealMadrid wollte eher damit ausdrücken, das er Barca unsymphatisch findet. Also sie haben heute wirklich jegliche Symphatien verloren die Katalanen, eine Frechheit was sich Busquets und Ibra leisten.
    Alboz, du kennst dich sehr gut im Fussball aus, mir gefallen auch deine Analysen, auch wenn du z.b. gegen Real schreiben würdest, hätte ich nichts dagegen, ich mag Barca auch nicht, aber bei solchen Usern wie "RealMadrid" kommen keine Begründungen, da kommt meistens nichts ausser billige 0815-Sprüche "Barca ist schwul" ?
    Wer solche Kommentare schreibt, zeigt mir im Prinzip nur, wiviel er vom Fussball oder eben vom Fussball NICHTS versteht.

  3. #93
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Stuttgarte hätte gewinnen können, hätte der schiri den Elfer gegebeben.

  4. #94
    Avatar von alboz83

    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    musst du mal erklären!
    Zu Busquets: Er wurde von Khedira (?) gefoult, woraufhin er erst mal den sterbenden Schwan spielen musste und ach ja vor großen Schmerzen aufm Boden legen musste, als Barca später Ballbesitz hatte gings ihm plötzlich blendend

    Zu Ibra: Messi wurde von Khedira gefoult, daraufhin geraten sie einander. Cacau kommt und versucht zu schlichten, was macht Ibra er schubst den Cacau einfach ohne Grund weg.

  5. #95
    Avatar von alboz83

    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Alboz, du kennst dich sehr gut im Fussball aus, mir gefallen auch deine Analysen, auch wenn du z.b. gegen Real schreiben würdest, hätte ich nichts dagegen, ich mag Barca auch nicht, aber bei solchen Usern wie "RealMadrid" kommen keine Begründungen, da kommt meistens nichts ausser billige 0815-Sprüche "Barca ist schwul" ?
    Wer solche Kommentare schreibt, zeigt mir im Prinzip nur, wiviel er vom Fussball oder eben vom Fussball NICHTS versteht.
    War nur ne Vermutung, aber natürlich geht das so nicht in Ordnung.

  6. #96

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.622
    In der ersten Halbzeit(Welche ich noch mitverfolgt habe), lag es aus meiner Sicht irgendwie an Xavi, welcher ja eigentlich ihr ganzes Spiel organisiert, dass es keine richtige Zuordnung gab. Aber nichtnur an ihm, die Pässe von Toure, Puyol und Busquets kamen genauso wenig an, von einem Xavi erwarte ich eben aber diese gewisse Kreativität. Ähnlich wie beim Spiel von Real in Lyon wo ein Guti fehlte um dem Spiel Ordnung zu geben.
    Konnte das Tor von Ibrahimovic leider nicht sehen, werde ich aber gleich tun. Genau diese wichtigen Tore zeichnen einen Klassestürmer aber aus.
    @Baksuze
    Kann dir nur zustimmen. Ibrahimovic hat diese saison für Barca meistens genau SOLCHE ENTSCHEIDENDE Tore geschossen (bsp. gegen Real).
    Der Ibra aus der 1.Saisonhälfte, hat mir deutlich besser gefallen.

  7. #97
    Baksuz
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Stimmt, ohne Alves fehlt Ihnen im offensivspiel einfach eine Option.
    Und Abidal (der bis zur verletzung in form seines lebens war) wäre auch ein wichtiger Stabilisator für hinten gewesen, obwohl maxwell sogar heute einer der "besseren" war. Milito sehr souverän und ruhig.
    Marquez kann zwar gegen Racing mithalten .. aber gegen offensivstarke temas ist er ein absoluter Risikofaktor.
    Stimmt Abidal ist ja auch noch verletzt. Alves und Abidal sind natürlich riesige Stützen für den Verein. Besonders Alves gefällt mir, wenn er mit Vollgas in die gegnerische Hälfte stürmt und dann diese gefährlichen Flanken reinbringt. Bei allem Respekt vor Puyol und seinen fußballerischen Qualitäten, aber er gehört eher in die Innenverteidigung. Er hat sich heute kaum getraut zu flanken und spielte eher den Pass zurück zu Xavi oder Toure.

  8. #98
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.259
    Zitat Zitat von alboz83 Beitrag anzeigen
    Zu Busquets: Er wurde von Khedira (?) gefoult, woraufhin er erst mal den sterbenden Schwan spielen musste und ach ja vor großen Schmerzen aufm Boden legen musste, als Barca später Ballbesitz hatte gings ihm plötzlich blendend

    Zu Ibra: Messi wurde von Khedira gefoult, daraufhin geraten sie einander. Cacau kommt und versucht zu schlichten, was macht Ibra er schubst den Cacau einfach ohne Grund weg.

    man muss aber auch sagen, dass Khedira da nur auf Messi geht, ok, die Aktion von Ibra war dreckig, aber sowas passiert leider sehr oft und Ibra ist ein Spieler, der öfter solche Aktionen bringt, zeigt manchen Gegnern auch das er nicht viel von ihnen hält, das mag ich an ihm gar nicht, aber Qualitativ ein Weltklassestürmer, vor dem Tor von ihm der schwächste Spieler bei Barca.

  9. #99

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.622
    Also Cesc wäre für Barca eine immense Verstärkung.
    Xavi braucht wohl eine Pause, bzw. um sich erstmal richtig regenerieren zu lassen.
    Iniesta ist einfach im Mittelfeld besser aufgehoben als auf Linksaussen.
    Naja für Barca hat es schon viele gründe zur momentanen "Krise":
    -verletzungspech
    -daraus folgend zu dünner Kader (Real ähnlich)
    -Schwächeln der Leistungsträger -- Xavi, iniesta, messi & ibra
    -es fehlt ein ZM---Cesc und ein LA ?
    -Busquets wäre glaub ich besser im ZM aufgehoben und nicht im DM, yaya ist da stärker.

  10. #100
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.259
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Also Cesc wäre für Barca eine immense Verstärkung.
    Xavi braucht wohl eine Pause, bzw. um sich erstmal richtig regenerieren zu lassen.
    Iniesta ist einfach im Mittelfeld besser aufgehoben als auf Linksaussen.
    Naja für Barca hat es schon viele gründe zur momentanen "Krise":
    -verletzungspech
    -daraus folgend zu dünner Kader (Real ähnlich)
    -Schwächeln der Leistungsträger -- Xavi, iniesta, messi & ibra
    -es fehlt ein ZM---Cesc und ein LA ?
    -Busquets wäre glaub ich besser im ZM aufgehoben und nicht im DM, yaya ist da stärker.

    schade, dass Pedro nicht spielen konnte, er wäre mit Sicherheit besser auf LA als Iniesta, der muss ins Mittelfeld.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stuttgart/Stuggi ^^
    Von Stuttgarter im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 20.06.2019, 14:00
  2. Randale in Stuttgart
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 18:03
  3. REAL ENI - STUTTGART
    Von Bayern98 im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 17:16
  4. UFO-Alarm in Stuttgart
    Von CoolinBan im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 23:19
  5. Stuttgart-Dinamo
    Von Metkovic im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 13:35