BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 44 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 433

BuLi 2017/18

Erstellt von papodidi, 30.05.2017, 08:26 Uhr · 432 Antworten · 9.460 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    BuLi 2017/18

    Das ist die neue BuLi:


    Wer wird Meister, wer steigt ab??? Wolln wer ne Umfrage oder nen Tipspiel machen???

  2. #2
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Das ist die neue BuLi:



    Wer wird Meister, wer steigt ab??? Wolln wer ne Umfrage oder nen Tipspiel machen???
    Ernsthaft?

  3. #3
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ernsthaft?
    Warum nicht, RB/BVB haben vlt oohch Chancen???

  4. #4
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Warum nicht, RB/BVB haben vlt oohch Chancen???
    RB? Denke ich eher nicht, und der BVB wird mal weiter seine besten Spieler abgeben und demnach auch nicht wirklich ne Chance haben

  5. #5
    Avatar von Elena12

    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    6.446
    Meister wird wohl wieder der Weltclub .....aber ich hoffe, das die Saison nicht zu langweilig wird ich denke auch RB und der BVB vllt Gladbach, Hoffenheim,Köln, Hertha, Frankfurt,Schalke da mitmischen können.....und den Bayern ein paar Punkte wegnehmen

    Tippspiel warum nicht? ich lass euch auch gewinnen

  6. #6
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    RB? Denke ich eher nicht, und der BVB wird mal weiter seine besten Spieler abgeben und demnach auch nicht wirklich ne Chance haben
    Hast ja im Prinzip recht, aber...
    Die Bayern müssen altersbedingt umbauen, das könnte zu Problemen führen...
    RB kann auf einen europäischen/weltweiten Nachwuchspool zugreifen...
    BVB auch...
    Und die anderen Vereine werden sich in ihrer Nachwuchsarbeit in Zukunft finanziell so absichern, dass sie ihre Entwicklungsarbeit bezahlt bekommen...

  7. #7
    Avatar von Ginseng

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    192
    *BVB Meister ( habe gute Kaderergänzungen mit Toprak und Dahoud gute Jungs)
    *Bayern 2. Platz ( großer Umbruch, Säulen fallen Weg und besonders Charaktere, Xabi, Boateng, Lahm usw.
    *1 FC Köln, Leipzig, Gladbach, Stuttgart und Schalke International

    *Abstieg: Mainz und Augsburg

  8. #8
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von Ginseng Beitrag anzeigen
    *BVB Meister ( habe gute Kaderergänzungen mit Toprak und Dahoud gute Jungs)
    *Bayern 2. Platz ( großer Umbruch, Säulen fallen Weg und besonders Charaktere, Xabi, Boateng, Lahm usw.
    *1 FC Köln, Leipzig, Gladbach, Stuttgart und Schalke International

    *Abstieg: Mainz und Augsburg
    Wo isn Boateng hin??
    Lahm und besonders Alonso sind ja auch im rentenfähigen Alter. Mal davon abgesehen das man genug adäquaten Ersatz im KAder hat, wird man auf dem Transfermarkt auch nicht untätig bleiben

    Und der BVB kann mit "Ergänzungen" ganz sicher nicht die Abgänge seiner Topleute kompensieren

  9. #9
    Avatar von Ginseng

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wo isn Boateng hin??
    Lahm und besonders Alonso sind ja auch im rentenfähigen Alter. Mal davon abgesehen das man genug adäquaten Ersatz im KAder hat, wird man auf dem Transfermarkt auch nicht untätig bleiben

    Und der BVB kann mit "Ergänzungen" ganz sicher nicht die Abgänge seiner Topleute kompensieren
    ALso Boateng liebäugelt doch die ganze Zeit mit einem Transfer und die Flügelzange bei den Bayern Robery wird auch nicht mehr rund laufen, haben ja schon paar KM Laufleistung hinter sich.

    Und was für Abgänge beim BVB du meinst ist mir nicht bekannt, die Mannschaft steht, nur Aubameyang ist wahrscheinlich weg, doch BVB ist nicht abhängig von einem Stürmer wie die Bayern von Lewandowski!

    Zudem sind die "Ergänzungen" vom BVB nicht nur Rotationsmaterial, sondern Schlüsselspieler, bzw. lassen sich dazu Entwickeln, ein Dahoud ist einer mit der besten Passqoute und Ballbehandlung "bei Whoscored" kann man sich die Statistiken geben.

    Und es wird bei dem BVB seit Jahren erzählt die kompensieren nicht Ihre Abgänge, sei es Götze damals,Lewandowski, Hummels usw.viel mehr kompensierte damals Bayern nicht den Abgang von Kroos und jetzt fällt ein Xabi weg.

    Ballsichere wie Passsichere Spieler sind in einem Spiel unersetzbar.

  10. #10
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    [QUOTE]
    Zitat Zitat von Ginseng Beitrag anzeigen
    ALso Boateng liebäugelt doch die ganze Zeit mit einem Transfer und die Flügelzange bei den Bayern Robery wird auch nicht mehr rund laufen, haben ja schon paar KM Laufleistung hinter sich
    Das ist Quatsch, Boateng hat Vertrag bis 2021 und wird bleiben wo er ist

    Und was für Abgänge beim BVB du meinst ist mir nicht bekannt, die Mannschaft steht, nur Aubameyang ist wahrscheinlich weg, doch BVB ist nicht abhängig von einem Stürmer wie die Bayern von Lewandowski!
    Auba ist weg und Dembele wird auch nicht zu halten sein, wobei es schon Gespräche mit Barca gibt.
    Wie abhängig der BVB ist hat man doch nach Lewas Weggang gesehen. Das die nochmal nen Torgaranten wie Aubameyang angeln, ist eher unwahrsheinlich

    Zudem sind die "Ergänzungen" vom BVB nicht nur Rotationsmaterial, sondern Schlüsselspieler, bzw. lassen sich dazu Entwickeln, ein Dahoud ist einer mit der besten Passqoute und Ballbehandlung "bei Whoscored" kann man sich die Statistiken geben.
    Mittelmaß. Mehr nicht.
    Zu was sich wer entwickeln lässt, steht immer in den Sternen und kann niemand genau sagen. Hängt von viel zu viel Faktoren ab

    Und es wird bei dem BVB seit Jahren erzählt die kompensieren nicht Ihre Abgänge, sei es Götze damals,Lewandowski, Hummels usw.viel mehr kompensierte damals Bayern nicht den Abgang von Kroos und jetzt fällt ein Xabi weg.

    Ballsichere wie Passsichere Spieler sind in einem Spiel unersetzbar.
    Der Satz ist iwie leicht unverständlich.
    Wie dem auch sei, es geht ja in Kürze wieder los und dann werden wir sehen was Sache ist...

    Einen BVB der trotz Auba, Dembele und Co. nicht vor ein Leipzig kommt, als zukünftigen Meister zu sehen, finde ich schon sehr gewagt

Seite 1 von 44 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mindestens 18 Tote bei Anschlag in Pakistan
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 14:56
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 16:48
  3. 27.01.05 18.10 Uhr auf DSF LIVE
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 21:55
  4. Schlacht auf dem Amselfeld 18.06.1389 --- Serben - Osmanen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 18:48
  5. Bericht über Kind Mörder Albaner(ZDF-18.01-22:15)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 23:51