BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 215

Südamerikanischer Fussball (Nationalteams, Copa Libertadores etc.)

Erstellt von Palladino, 03.03.2012, 16:54 Uhr · 214 Antworten · 15.884 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.113
    ok machen wir mal eine Rangliste für die größten Offensivtalente Südamerikas innerhalb und außerhalb Südamerikas


    1. Neymar, BRA, FC Santos
    2.James Rodriguez, COL, FC Porto
    3. Erik Manuel Lamela, ARG, AS Roma
    4. Eduardo Salvio, ARG, Atletico Madrid
    5. Leandro Damiao, BRA, Internacional SC


    besonders dieser James Rodriguez, Neymar und Lamela habens einfach derbe drauf, muss man so klar sagen. James Rodriguez ist für mich jetzt schon nach Hulk und Joao Moutinho Portos bester Spieler, kann sicher ein Weltstar werden, auch Lamela sagt man sehr großes vorraus, für sein junges Alter ist er schon sehr weit in Sachen Spielübersicht, aber auch Torabschluss, bei Neymar ist das ähnlich, wobei er wohl noch mehr Potenzial besitzt als die beiden.

    Salvio ist endlich Stammspieler und man wusste ja eigentlich immer, dass er ein absolutes Ausnahmetalent ist, jetzt unter Simeone scheint der Junge es endlich zu schaffen. Damiao macht schon lange von sich reden, denke ein Wechsel nach Europa ist nur eine Frage der Zeit. Habe mich jetzt nur auf Angreifer bezogen, wobei natürlich Lamela auch als hängende Spitze oft eingesetzt wird.

  2. #32
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.113
    wunderschön herausgespieltes Tor, Argentinien führt 1:0 gegen Ecuador, Agüero der Torschütze, wäre ein wichtiger Sieg in der WM Qualifikation. Di Maria, Messi und Agüero wunderschön in der Zusammenarbeit


    Chile hat 2:0 in La Paz gegen Bolivien gewonnen, Arturo Vidal erzielte das 2:0 kurz vor Schluss und der Tabellenführer Uruguay kam daheim nicht über ein 1:1 gegen Venezuela heraus, Forlan schoss das 1:0, Rondon konnte spät ausgleichen, schwache Leistung der Uruguayer diesmal

  3. #33
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.113
    2:0 für vamos Argentina!

    EL PIPITA!


    edit: 3:0!!!!! LEO LA PULGA MESSI !!!!!!!!

    VAMOS VAMOS ;D

    macht spaß da zuzusehen, da scheint was heranzuwachsen, Fernandez und Garay in der IV machen einen sehr sicheren Eindruck und Zabaleta gefällt mir als RV wirklich gut

  4. #34
    Avatar von dekko

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    8.758
    läufts im tv oder schaust stream ?

    argentiniens offensive ist unglaublich

  5. #35
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.113
    Zitat Zitat von dekko Beitrag anzeigen
    läufts im tv oder schaust stream ?

    argentiniens offensive ist unglaublich

    läuft hier

    SJ: Channel 1

    beste Offensive der Welt, ich wär aber stark dafür Pastore als 10er zu setzen, unglaublich was für Alternativen Argentinien sonst noch hat. Pastore, Matias Suarez, Tevez, Lavezzi, Banega, Gaitan, etc.

  6. #36
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.113
    4:0 Erfolg für Argentina. Messi, Agüero, Higuain und Di Marià mit den Toren, ansonsten war es ein Klassespiel der Mannschaft von Sabella, die wohl so langsam aber sicher eine starke Einheit bildet


    ------------------------------- Romero -----------------------------------

    Zabaleta ----- Fernandez -------- Garay ------------ C. Rodriguez

    ---------------- Mascherano ------ Gago -------------------------------

    -----Di Mariá -------------- Messi ---------- Agüero --------------------

    ------------------------------ Higuáin --------------------------------------

    so war die Formation, ich denke es wird bald so aussehen, dass Insuá, der bei Sporting klasse Leistungen zeigt den Stamm LV geben wird und Mascherano in die IV gehen wird, stattdessen wird Banega auf der 6 gehen, ansonsten hat man viele verschiedene Varianten, ein Pastore könnte den potenziellen 10er geben und Messi, Higuain oder auch Agüero mit Pässen füttern, Di Maria sollte auf seiner Seite gesetzt sein, auch Gaitan, Mattias Suarez und ein paar andere Jungs sollten den Weg zu einem großen europäischen Verein plus Albiceleste finden.



    Tabelle bis jetzt

    1 Argentinien 5 3 1 1 11:4 7 10
    2 Chile 5 3 0 2 9:10 -1 9
    3 Uruguay 4 2 2 0 10:4 6 8
    4 Venezuela 5 2 2 1 4:4 0 8
    5 Ecuador 4 2 0 2 5:6 -1 6
    6 Kolumbien 3 1 1 1 4:4 0 4
    7 Paraguay 4 1 1 2 3:6 -3 4
    8 Peru 3 1 0 2 4:6 -2 3
    9 Bolivien 5 0 1 4 4:10 -6 1

  7. #37
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.252

  8. #38
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.113
    Kolumbien gewinnt in Peru mit 1:0, das Siegtor schoss das Supertalent James Rodriguez vom FC Porto, damit liegt Kolumbien jetzt auf den 5. Rang.

    am 9. 6. geht es weiter mit folgenden Begegnungen

    Bolivien - Paraguay

    Venezuela - Chile

    Ecuador - Kolumbien

    Uruguay - Peru

    Argentinien ist spielfrei, Uruguay könnte mit einem Sieg wieder auf Rang 1 springen, man darf davon ausgehen, dass sie daheim gegen Peru die Oberhand behalten werden. Kolumbien könnte Ecuador distanzieren, wenn sie einen Sieg in Quito schaffen, was alles andere als leicht werden dürfte, Ecuardor gilt als Heimstark und hat mit Benitez, Caicedo oder Antonio Valencia schon ein paar wirklich gute Spieler. Kolumbien aber hat eine individuell starke Mannschaft und zudem eine starke Nachwuchsarbeit, James Rodriguez oder Luis Muriel sind die Spieler der Zukunft in diesem Land, man darf gespannt sein, zumindest bis jetzt macht Pekerman eine sehr gute Arbeit. Defensive steht sicher und vorne ist man sehr gefährlich, was auch kein Wunder ist, wenn man Spieler wie Falcao hat.

    Paraguay steht unter Druck, sollte man ausgerechnet in Bolivien wieder das nachsehen haben, dann wird es schwierig sich für die WM zu qualifizieren. Der WM Viertelfinalist von 2010 und der 2. der Copa America hat vorallem Probleme in der sonst so starken Defensivarbeit, vorne klappt es auch noch nicht so sehr und sonderlich auswärtsstark ist Paraguay ebenfalls nicht, Boliviens Heimstärke ist hinreichend bekannt. Auch am Wochenende verlor man eher unglücklich gegen Chile in La Paz mit 0:2.

    Venezuela gegen Chile dürfte auch sehr interresant werden, mein Gefühl sagt mir, dass Chile die Oberhand behalten wird, aber in Venezuela wird der Fussball immer besser und es wäre mal an der Zeit, dass man sich für eine Weltmeisterschaft qualifiziert. Besonders Interresant ist der bei Athetic Bilbao spielende Amorebieta und auch der Youngster Rondon vom Millionenklub aus Malaga macht von sich reden. Chile hat eine sehr gute Mannschaft, spielstark und schnell. Nach dem Fehlstart hat man sich schnell wieder berappeln können.

    Torschützen

    5 Tore Luis Suarez
    4 Tore Gonzalo Higuain
    3 Tore Lionel Messi
    2 Tore Sergio Agüero
    2 Tore Christian Benitez
    2 Tore Diego Forlan
    2 Tore Paulo Guerrero
    2 Tore Diego Lugano
    2 Tore Marcelo Moreno
    2 Tore Dorlan Pabón

  9. #39
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.113
    Brasiliens Olympiateam verlor gestern gegen Mexiko mit 0:2, die allerdings eine absolute Topaufstellung ins Rennen schicken, die Jungen sind eben noch nicht unbesiegnbar, aber wenn die Entwicklung bei Brasilien so weiter geht Plus erfahrenere Spieler noch mit dabei, ist man ein absoluter Titelfavorit.

  10. #40
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.113
    Das argentinische Supertalent Lucas Ocampos (18, River Plate) steht kurz vor einem Wechsel zum AS Monaco, Monaco soll bereit sein 15 Millionen Euro für den Youngster zu zahlen. Halte zwar nichts von solchen neureichen Vereinen, aber für seine Entwicklung wäre der Schritt nach Monaco garnicht mal so verkehrt und Monaco wird diese Saison mit Sicherheit aufsteigen, wenn man sich die finanziellen Mittel mal ansieht.


    Das vorläufige argentinische Aufgebot:

    Tor: Sergio Romero (Sampdoria Genua), Mariano Andújar (Catania Calcio)

    Abwehr: Ezequiel Garay (Benfica Lissabon), Federico Fernández, Hugo Campagnaro (beide SSC Neapel), Marcos Rojo (Sporting Lissabon), Pablo Zabaleta (Manchester City), Fabricio Coloccini (Newcastle United)

    Mittelfeld: Ángel di María (Real Madrid), Pablo Guiñazú (Internacional Porto Alegre), Eduardo Salvio (Benfica Lissabon), Fernando Gago (FC Valencia), Javier Mascherano (FC Barcelona), José Sosa (Metalist Charkiw)

    Angriff: Gonzalo Higuaín (Real Madrid), Ezequiel Lavezzi (Paris St. Germain), Lionel Messi (FC Barcelona), Sergio Agüero (Manchester City)


    irgendwie gefällt mir das Mittelfeld überhaupt nicht in der Zusammensetzung, wo ist Pastore, wo ist Banega? Oder haben die keine Freigabe erhalten? Und was macht dieser Sosa schon wieder im Kader? Kein Gaitan? Naja dafür immerhin Salvio und in der Defensive fehlt mir nachwievor Insua von Sporting Lissabon. Und Lamela fehlt ebenso, wieso ein Sosa und kein Lamela? Mein Gott und dann noch Guinazu

Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hooligan Namen Clubs/Nationalteams
    Von ilhan im Forum Sport
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 23:15
  2. Sao Paolo u polufinalu Copa Libertadores
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 11:00
  3. Chivas u polufinalu Copa Libertadores
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 12:00
  4. MARKTWERTE Balkan Nationalteams
    Von xCROATx im Forum Sport
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 17:09
  5. Marktwerte Nationalteams
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 14:20