BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 27 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 261

Südamerikanischer Fussball (Nationalteams, Copa Libertadores etc.)

Erstellt von Palladino, 03.03.2012, 16:54 Uhr · 260 Antworten · 19.083 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Palladino Beitrag anzeigen
    Das argentinische Supertalent Lucas Ocampos (18, River Plate) steht kurz vor einem Wechsel zum AS Monaco, Monaco soll bereit sein 15 Millionen Euro für den Youngster zu zahlen. Halte zwar nichts von solchen neureichen Vereinen, aber für seine Entwicklung wäre der Schritt nach Monaco garnicht mal so verkehrt und Monaco wird diese Saison mit Sicherheit aufsteigen, wenn man sich die finanziellen Mittel mal ansieht.


    Das vorläufige argentinische Aufgebot:

    Tor: Sergio Romero (Sampdoria Genua), Mariano Andújar (Catania Calcio)

    Abwehr: Ezequiel Garay (Benfica Lissabon), Federico Fernández, Hugo Campagnaro (beide SSC Neapel), Marcos Rojo (Sporting Lissabon), Pablo Zabaleta (Manchester City), Fabricio Coloccini (Newcastle United)

    Mittelfeld: Ángel di María (Real Madrid), Pablo Guiñazú (Internacional Porto Alegre), Eduardo Salvio (Benfica Lissabon), Fernando Gago (FC Valencia), Javier Mascherano (FC Barcelona), José Sosa (Metalist Charkiw)

    Angriff: Gonzalo Higuaín (Real Madrid), Ezequiel Lavezzi (Paris St. Germain), Lionel Messi (FC Barcelona), Sergio Agüero (Manchester City)


    irgendwie gefällt mir das Mittelfeld überhaupt nicht in der Zusammensetzung, wo ist Pastore, wo ist Banega? Oder haben die keine Freigabe erhalten? Und was macht dieser Sosa schon wieder im Kader? Kein Gaitan? Naja dafür immerhin Salvio und in der Defensive fehlt mir nachwievor Insua von Sporting Lissabon. Und Lamela fehlt ebenso, wieso ein Sosa und kein Lamela? Mein Gott und dann noch Guinazu
    Unfähige Trainer halt, zumindest Banega müsste dabei sein und Lamela zumindest nominiert selbst wenn er dann nicht spielen würde, ist bei Brasilien aber nicht viel anders.

    Für mich ist auch ein Eduardo Salvio nicht so überragend als OM und dann noch Sosa als OM der einzige der da dementsprechend Qualität mitbringt ist Di Maria und der ist auf der Außenbahn bzw. Außenstürmer.

  2. #42
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.215
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Unfähige Trainer halt, zumindest Banega müsste dabei sein und Lamela zumindest nominiert selbst wenn er dann nicht spielen würde, ist bei Brasilien aber nicht viel anders.

    Für mich ist auch ein Eduardo Salvio nicht so überragend als OM und dann noch Sosa als OM der einzige der da dementsprechend Qualität mitbringt ist Di Maria und der ist auf der Außenbahn bzw. Außenstürmer.
    würde ich bei Sabella nicht unbedingt sagen, dass er unfähig ist, seine Bilanz und die Spielweise unter ihm gefällt mir eigentlich recht gut, Salvio ist eigentlich eher Außenbahn und ist auch eigentlich ein sehr talentierter Spieler, bei Atletico war er vorallem in der Europaleague sehr stark, Gaitan sollte normalerweise auch dabei sein. An Insua als LV sollte es eigentlich kein Vorbeikommen geben, er ist auf den Sprung nach ganz oben, letzte Saison war überragend von ihm. Sosa zeigt zwar gute Leistungen bei seinem Klub, aber da sind ganz andere Kaliber, die dabei sein sollten. Vorallem Lamela, Banega oder eben eventuell auch ein Suarez oder Pastore, starke Spieler hat man eben auch dort, Mascherano sollte in der IV spielen meiner Ansicht nach zusammen mit Garay. Musacchio muss jetzt woanders hinwechseln, da ist viel Potenzial vorhanden, das bewies er auch in der Saison, als Villareal in die CL einziehen konnte und Galeano ist auch ein sehr talentierter Abwehrspieler. Für das ZDM oder ZM hätte man mit Cirigliano ebenfalls einenj Burschen mit viel Potenzial

  3. #43

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Palladino Beitrag anzeigen
    würde ich bei Sabella nicht unbedingt sagen, dass er unfähig ist, seine Bilanz und die Spielweise unter ihm gefällt mir eigentlich recht gut, Salvio ist eigentlich eher Außenbahn und ist auch eigentlich ein sehr talentierter Spieler, bei Atletico war er vorallem in der Europaleague sehr stark, Gaitan sollte normalerweise auch dabei sein. An Insua als LV sollte es eigentlich kein Vorbeikommen geben, er ist auf den Sprung nach ganz oben, letzte Saison war überragend von ihm. Sosa zeigt zwar gute Leistungen bei seinem Klub, aber da sind ganz andere Kaliber, die dabei sein sollten. Vorallem Lamela, Banega oder eben eventuell auch ein Suarez oder Pastore, starke Spieler hat man eben auch dort, Mascherano sollte in der IV spielen meiner Ansicht nach zusammen mit Garay. Musacchio muss jetzt woanders hinwechseln, da ist viel Potenzial vorhanden, das bewies er auch in der Saison, als Villareal in die CL einziehen konnte und Galeano ist auch ein sehr talentierter Abwehrspieler. Für das ZDM oder ZM hätte man mit Cirigliano ebenfalls einenj Burschen mit viel Potenzial
    Wie gesagt, ich wundere mich doch sehr bei vielen Nominierungen der südamerikanischen Teams, wie Du schon sagtest wenn man einen Sosa nominiert aus der ukrainischen Liga und nicht von den dortigen Topclubs Kiew oder Donezk, dann könnte man auch einen Suarez aus der belgischen Liga nominieren oder einen Biglia, Pastore fehlt natürlich ebenso.

    Bei Gaitan vermisse ich ein wenig die Torgefahr, aber er ist exzellenter Vorlagengeber und müsste daher auch nominiert werden.

  4. #44
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.215
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich wundere mich doch sehr bei vielen Nominierungen der südamerikanischen Teams, wie Du schon sagtest wenn man einen Sosa nominiert aus der ukrainischen Liga und nicht von den dortigen Topclubs Kiew oder Donezk, dann könnte man auch einen Suarez aus der belgischen Liga nominieren oder einen Biglia, Pastore fehlt natürlich ebenso.

    Bei Gaitan vermisse ich ein wenig die Torgefahr, aber er ist exzellenter Vorlagengeber und müsste daher auch nominiert werden.
    Suarez ist ja nach Moskau gewechselt zu ZSKA, freut mich für den Jungen, hätte mir aber ein Wechsel nach Italien oder meinetwegen auch nach Spanien, Frankreich, England oder Deutschland gewünscht, wobei CSKA ein aufstrebender Klub mit einer sehr starken Mannschaft ist. Biglia ist kein schlechter Backup und sollte auch bald den Weg zu einem besseren Klub finden, Biglia könnte ich mir gut bei Rom vorstellen oder bei Valencia.

    Naja bei Argentinien ist das nicht anders als bei Deutschland, Italien oder Portugal, es gibt Spieler, die werden egal, wie kacke sie momentan spielen immer wieder nominiert. Naja Sosa kann Fussball spielen, aber er hat nicht das geschafft, was er hätte schaffen können. Wenn Banega verletzungsfrei bleibt, wird er ein Topspieler auf seiner Position und er muss etwas weniger exentrisch sein, er errinnert mich manchmal an Miguel Veloso. Salvio könnte gut zu Benfica passen, hätte mir aber gewünscht, das er bei Atletico bleibt, wo jetzt Diego weg ist, hat er im OM eigentlich keine Konkurenz mehr. Lamela und Pastore sowie Insua und Banega sind absolute Pflicht, aber ich denke Sabella möchte ein wenig experimentieren, ist ja auch nur ein Testspiel, also wenig dramatisch, würde aber dennoch gerne eine starke Leistung der Mannschaft sehen.

    Brasiliens Kader gefällt mir richtig gut, aber der Trainer ist eine Pfeife wie sie im Buche steht, mit soeinen Team ist eine Silbermedallie kein besonderer Erfolg, mit der talentiertesten brasilianischen Generation seit 1998-2002 muss und darf das Ziel nur Gold lauten, Scolari als Coach würde mir gefallen, aber geht derzeit glaub ich nicht.

    Tabarez holt aus Uruguay sehr viel raus, aber ich bin der Meinung, da ist noch mehr drinn,d as gleiche gilt vorallem auch für Chile und Kolumbien

    edit: Suarez Wechsel nach Moskau scheint sich zerschlagen zu haben, schade für ihn und für CSKA, aber vielleicht findet er ja einen anderen starken Verein

  5. #45

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Palladino Beitrag anzeigen
    Suarez ist ja nach Moskau gewechselt zu ZSKA, freut mich für den Jungen, hätte mir aber ein Wechsel nach Italien oder meinetwegen auch nach Spanien, Frankreich, England oder Deutschland gewünscht, wobei CSKA ein aufstrebender Klub mit einer sehr starken Mannschaft ist. Biglia ist kein schlechter Backup und sollte auch bald den Weg zu einem besseren Klub finden, Biglia könnte ich mir gut bei Rom vorstellen oder bei Valencia.

    Naja bei Argentinien ist das nicht anders als bei Deutschland, Italien oder Portugal, es gibt Spieler, die werden egal, wie kacke sie momentan spielen immer wieder nominiert. Naja Sosa kann Fussball spielen, aber er hat nicht das geschafft, was er hätte schaffen können. Wenn Banega verletzungsfrei bleibt, wird er ein Topspieler auf seiner Position und er muss etwas weniger exentrisch sein, er errinnert mich manchmal an Miguel Veloso. Salvio könnte gut zu Benfica passen, hätte mir aber gewünscht, das er bei Atletico bleibt, wo jetzt Diego weg ist, hat er im OM eigentlich keine Konkurenz mehr. Lamela und Pastore sowie Insua und Banega sind absolute Pflicht, aber ich denke Sabella möchte ein wenig experimentieren, ist ja auch nur ein Testspiel, also wenig dramatisch, würde aber dennoch gerne eine starke Leistung der Mannschaft sehen.

    Brasiliens Kader gefällt mir richtig gut, aber der Trainer ist eine Pfeife wie sie im Buche steht, mit soeinen Team ist eine Silbermedallie kein besonderer Erfolg, mit der talentiertesten brasilianischen Generation seit 1998-2002 muss und darf das Ziel nur Gold lauten, Scolari als Coach würde mir gefallen, aber geht derzeit glaub ich nicht.

    Tabarez holt aus Uruguay sehr viel raus, aber ich bin der Meinung, da ist noch mehr drinn,d as gleiche gilt vorallem auch für Chile und Kolumbien

    edit: Suarez Wechsel nach Moskau scheint sich zerschlagen zu haben, schade für ihn und für CSKA, aber vielleicht findet er ja einen anderen starken Verein
    ja Suarez hat den Medizincheck nicht bestanden, daher gab es kein Wechsel, ich weiß jetzt nicht 100% war glaube ich irgendwas mit dem Knie, bin mir aber wie gesagt nicht 100% sicher.

    Ich halte auch Lucas Biglia für einen starken Spieler, der hat es leider auch versäumt in eine stärkere Liga zu wechseln, die beiden Suarez und Biglia sind für mich potenzielle Nationalspieler spielen halt leider nicht in einer stärkeren Liga, wobei aus der belgischen Liga immer gute Talente hervorgebracht wurden und es eine Zeit gab, da gehörte sie den zu besten Ligen in Europa.

  6. #46
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.215
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    ja Suarez hat den Medizincheck nicht bestanden, daher gab es kein Wechsel, ich weiß jetzt nicht 100% war glaube ich irgendwas mit dem Knie, bin mir aber wie gesagt nicht 100% sicher.

    Ich halte auch Lucas Biglia für einen starken Spieler, der hat es leider auch versäumt in eine stärkere Liga zu wechseln, die beiden Suarez und Biglia sind für mich potenzielle Nationalspieler spielen halt leider nicht in einer stärkeren Liga, wobei aus der belgischen Liga immer gute Talente hervorgebracht wurden und es eine Zeit gab, da gehörte sie den zu besten Ligen in Europa.
    du liegst richtig, es hatte was mit dem Knie von Suarez auf sich, naja Biglia ist kein brillianter Techniker, aber falls man mit einer Doppelsechs spielt, könnte er vom Nutzen sein, in einem 352, was ich favorisieren würde wenn alle dabei sind, halte ich ihn für nicht so gemacht für die Mannschaft. Wenn er sein Level steigern will, dann muss er wechseln. Bei Gago klappt jetzt hoffentlich endlich der durchbruch, er ist so ein unfassbar guter und talentierter Fusssballer, aber bei Real ging irgendwas schief, die RR der Saison 2010 war richtig stark und ich dachte er packt es jetzt. Valencia könnte gut zu ihm passen und mit Banega hat er einen Mannschaftskollegen im Team, sodass die Eingewöhnung nicht das große Problem werden dürfte. Ich denke aber, dass Sabella weiss, was er tut und er scheint auch das richtige Händchen für Messi zu haben, der einfach Weltklasse spielt in letzter zeit für Argentinien, nahezu an jeder Aktion ist er direkt beteiligt. Higuain hat eigentlich immer gut gespielt für Argentinien, gleiches gilt für Di Maria und auch für Agüero, aber mir fehlt im ZDM ein Zauberer wie Veron damals oder einer, der beides beherrscht, sagt dir der gute Diego Simeone noch was? Ich habe diesen Kerl nahezu geliebt :

  7. #47

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Palladino Beitrag anzeigen
    du liegst richtig, es hatte was mit dem Knie von Suarez auf sich, naja Biglia ist kein brillianter Techniker, aber falls man mit einer Doppelsechs spielt, könnte er vom Nutzen sein, in einem 352, was ich favorisieren würde wenn alle dabei sind, halte ich ihn für nicht so gemacht für die Mannschaft. Wenn er sein Level steigern will, dann muss er wechseln. Bei Gago klappt jetzt hoffentlich endlich der durchbruch, er ist so ein unfassbar guter und talentierter Fusssballer, aber bei Real ging irgendwas schief, die RR der Saison 2010 war richtig stark und ich dachte er packt es jetzt. Valencia könnte gut zu ihm passen und mit Banega hat er einen Mannschaftskollegen im Team, sodass die Eingewöhnung nicht das große Problem werden dürfte. Ich denke aber, dass Sabella weiss, was er tut und er scheint auch das richtige Händchen für Messi zu haben, der einfach Weltklasse spielt in letzter zeit für Argentinien, nahezu an jeder Aktion ist er direkt beteiligt. Higuain hat eigentlich immer gut gespielt für Argentinien, gleiches gilt für Di Maria und auch für Agüero, aber mir fehlt im ZDM ein Zauberer wie Veron damals oder einer, der beides beherrscht, sagt dir der gute Diego Simeone noch was? Ich habe diesen Kerl nahezu geliebt :
    Natürlich kenne ich Simeone Atletico und Inter, ich bin zu dieser Zeit groß geworden. Ich sehe Biglia aber nicht als technisch so schwach an, okay für argentinische Verhältnisse sicher nicht überragend, aber trotzdem ein Typ vor allem von seinem Auftreten.

  8. #48
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.215
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Natürlich kenne ich Simeone Atletico und Inter, ich bin zu dieser Zeit groß geworden. Ich sehe Biglia aber nicht als technisch so schwach an, okay für argentinische Verhältnisse sicher nicht überragend, aber trotzdem ein Typ vor allem von seinem Auftreten.
    Simeone der Schweinehund des argentinischen Fussballs :

    Bin wie gesagt gespannt, was aus Cirigliano in den nächsten Jahren wird.

  9. #49
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.215
    Deutschland - Argentinien 1:3 (0:1)

    gutes Spiel der Jungs, Messi, di Maria und Higuain eine Augenweide und auch Agüero war stark, als er kam. Mascherano als 6er auch top, wünsche mir aber dennoch ihn in der IV. Hat jemand die Reaktion von Oliver Kahn mitbekommen? Und Löw versuchte wieder alles schön zu reden, ist aber nebensächlich für das Spiel der Albiceleste. Das war eine durchwegs gute Mannschaftsleistung, auch wenn das noch nicht die Idealelf ist. Bin zufrieden mit dem Spiel und Messi hat es vorallem Bela Rethy ordentlich gezeigt meiner Meinung nach.

  10. #50
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    19.215
    Argentinien - Paraguay 3:1 Tore: Di Maria, Higuain, Messi --- Fabbro

    die Mannschaft ist momentan wirklich stark unterwegs, Messi und Di Marias Tore einfach awesome, überhaupt sind Di Marias Leistungen einfach Weltklasse in letzter Zeit, das Gegentor unnötig, aber man hatte den Eindruck, dass Argentinien alles andere als auf Gas gespielt hat und dennoch hat es gereicht um Paraguay klar in die Schranken zu weisen. Damit übernimmt die Albiceleste den ersten Rang in der Südamerika Qualifikation mit 13 Punkten aus 6 Spielen, nach dem schwachen Start wird die Mannschaft immer gefestigter und stärker unter dem neuen Coach. Paraguay hingegen spielt eine katastrophale Qualifikation und steht auf den letzten Platz nach der gestrigen Niederlage. Für die Albiroja wird die Qualifikation nun immer schwerer und schwerer und außer Cardozo gibt es auch momentan keinen Akteur mit internationaler KLasse. Cardozo jedoch kann bei diesem Scherbenhaufen auch alles andere als überzeugen, wie denn auch? Es wäre für Paraguay an der Zeit eine komplette umstrukturierung in der Jugendarbeit vorzunehmen, technisch war das in den letzten Jahren wirklich nicht berauschend, obwohl man bei der WM sehr gut gespielt hat und bis ins Viertelfinale kam. Bei der Copa kam man bis ins Endspiel, aber im Endeffekt war es einfach nur mehr Glück als können.

    Kolumbien zer,legt das bisher so starke Uruguay daheim mit 4:0 und Falcao schoss hierbei einen Treffer. Kolumbien gehört zur Weltmeisterschaft meiner Meinung nach, aber es ist ein schwieriger Weg dahin, Argentinien, Uruguay, Chile sind saustark und Ecuador spielt momentan eine sehr starke Qualirunde.

    Brasilien gewann ein Freundschaftsspiel mit 1:0 gegen Südafrika, Hulk schoss hier das einzige Tor.

Seite 5 von 27 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hooligan Namen Clubs/Nationalteams
    Von ilhan im Forum Sport
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 23:15
  2. Sao Paolo u polufinalu Copa Libertadores
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 11:00
  3. Chivas u polufinalu Copa Libertadores
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 12:00
  4. MARKTWERTE Balkan Nationalteams
    Von xCROATx im Forum Sport
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 17:09
  5. Marktwerte Nationalteams
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 14:20