BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 1069 ErsteErste 12345612521025021002 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 10681

Transfers

Erstellt von Popeye, 14.06.2008, 14:21 Uhr · 10.680 Antworten · 730.150 Aufrufe

  1. #11
    Grasdackel
    Georg Koch wechselt zu Rapid Wien.

  2. #12
    Popeye
    Aufgedeckt! Aragones wird Fenerbahce-Coach


    Spanien hat bei der EURO 2008 die große Chance, nach 1964 (Sieg bei der Heim-EM) endlich wieder einen wichtigen Titel einzufahren. Für Luis Aragones wäre es jedenfalls der Letzte - er geht nach der EURO in die Türkei.


    Dass Aragones nach dem Event in Österreich und der Schweiz sein Amt als spanischer Teamchef zurücklegen wird, ist bekannt. Nun ist auch fix, dass er sich noch nicht in die Fußball-Pension zurück zieht. Der bald 70-Jährige wird Trainer beim türkischen Traditionsklub Fenerbahce Istanbul, wo erst kürzlich der brasilianische Star-Coach Zico gefeuert wurde.
    Einigung steht bevor
    Offiziell ist zwar noch nichts, sportnet.at-Informationen zufolge steht eine Einigung aber unmittelbar bevor. Schon vor dem letzten EURO-Vorbereitungsspiel der Spanier gegen die USA vor zwei Wochen sollen sich Aragones und Vertreter des türkischen Klubs getroffen haben. Damals hatte der spanische Exzentriker die Türken noch vertröstet, jetzt hat man sich aber geeinigt.
    Kommt auch der Schützenkönig?
    Aragones soll einen Vertrag über zwei Jahre erhalten. Als „Einstandsgeschenk“ könnte er Dani Güiza mitnehmen - Fenerbahce will den Torschützenkönig der spanischen Primera Division, derzeit mit dem spanischen Team bei der EURO, unbedingt verpflichten.



    Die Euro2008 auf salzburg.com - präsentiert von den Salzburger Nachrichten



    Spaniens Trainer wechselt nach der EM in die Türkei.

  3. #13
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    12.219
    Zitat Zitat von Ryder Beitrag anzeigen
    Aufgedeckt! Aragones wird Fenerbahce-Coach


    Spanien hat bei der EURO 2008 die große Chance, nach 1964 (Sieg bei der Heim-EM) endlich wieder einen wichtigen Titel einzufahren. Für Luis Aragones wäre es jedenfalls der Letzte - er geht nach der EURO in die Türkei.


    Dass Aragones nach dem Event in Österreich und der Schweiz sein Amt als spanischer Teamchef zurücklegen wird, ist bekannt. Nun ist auch fix, dass er sich noch nicht in die Fußball-Pension zurück zieht. Der bald 70-Jährige wird Trainer beim türkischen Traditionsklub Fenerbahce Istanbul, wo erst kürzlich der brasilianische Star-Coach Zico gefeuert wurde.
    Einigung steht bevor
    Offiziell ist zwar noch nichts, sportnet.at-Informationen zufolge steht eine Einigung aber unmittelbar bevor. Schon vor dem letzten EURO-Vorbereitungsspiel der Spanier gegen die USA vor zwei Wochen sollen sich Aragones und Vertreter des türkischen Klubs getroffen haben. Damals hatte der spanische Exzentriker die Türken noch vertröstet, jetzt hat man sich aber geeinigt.
    Kommt auch der Schützenkönig?
    Aragones soll einen Vertrag über zwei Jahre erhalten. Als „Einstandsgeschenk“ könnte er Dani Güiza mitnehmen - Fenerbahce will den Torschützenkönig der spanischen Primera Division, derzeit mit dem spanischen Team bei der EURO, unbedingt verpflichten.



    Die Euro2008 auf salzburg.com - präsentiert von den Salzburger Nachrichten



    Spaniens Trainer wechselt nach der EM in die Türkei.
    Obs das richtige ist für Fenerbahce,so nen alten Trainer zu verpflichten wage ich mal zu bezweiflen,ich würde es besser finden wenn ein einheimischer Trainer von Fenerbahce geworden wäre.

  4. #14

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    AC Florenz verpflichtet Stevan Jovetic



    Laut Informationen der "Corriere dello Sport" wechselt der montenegrinische Nationalspieler Stevan Jovetic zur Saison 2008/2009 für 6,5 Mio. Euro von Partizan Belgrad zum AC Florenz. Der 18-jährige Stürmer wird bei der Fiorentina einen Fünf-Jahresvertrag bis zum 30. Juni 2013 erhalten.

  5. #15
    Popeye
    Güiza vor Wechsel in die Türkei

    Hat auch der Kommentator bei ZDF gesagt.

  6. #16
    cro_Kralj_Zvonimir
    Knezevic ist zu Juventus gewechselt.

  7. #17
    Popeye
    Galatasaray will Van Buyten und Behrami

    Laut den türkischen Zeitungen „Fanatik“ und „Fotospor“ plant der Spitzenklub Galatasaray Istanbul die Verpflichtung von Daniel Van Buyten und Valon Behrami. Beide Spieler sollen in der kommenden Saison in Istanbul spielen.

    Istanbul. Die Transferplanungen laufen aktuell bei Galatasaray Istanbul auf Hochtouren: Verteidiger Daniel Van Buyten soll vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München in die Türkei wechseln. Der belgische Nationalspieler ist als Nachfolger für Rigobert Song im Gespräch, den es nach Russland ziehen soll.
    Behrami zu Galatasaray?
    Zudem ist auch der Schweizer Nationalspieler Valon Behrami in das Visier von Galatasaray Istanbul gerückt. Behrami steht aktuell noch bei Lazio Rom unter Vertrag und hat dort einen gültigen Kontrakt bis zum Jahr 2010. „Ich habe viele Angebote, werde mich nach der Euro entscheiden", erklärte der Schweizer. Istanbuls neuer Trainer Michael Skibbe würde beide Spieler wohl gerne verpflichten.
    Trennen sich die Wege?
    „Die Wege von mir und Lazio werden sich wohl trennen. Ich habe Angebote, darunter auch eines von Galatasaray. Aber mein Herz liegt bei der Roma. Wenn es nicht klappen sollte, wäre Galatasaray eine Option. Weil ich noch Vertrag habe, liegt meine Zukunft in den Händen von Lazio", so Behrami.


    Goal.com - Transfermarkt - Galatasaray will Van Buyten und Behrami


  8. #18

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Knezevic ist zu Juventus gewechselt.

    Aber nur leihweise , da er immer noch an seinen alten Club vertraglich gebunden ist.

  9. #19
    Popeye
    Sami Büyüktopac ist gerade einmal 19 Jahre alt und unterschrieb nun bei einem der größten türkischen Vereinen. Der in den Niederlanden geborene Türke, dessen Eltern aus Bolu stammen, soll in den nächsten Jahren die Verteidigung von Trabzonspor zusammenhalten und unterschrieb für fünf Jahre.
    Somit verpflichtete Trabzonspor nun das nächste Talent.

    Daneben wurden in einer großen Unterschriften-Show nochmals die restlichen Neuverpflichtungen vorgestellt. Der kroate Hrvoje Cale, der Argentinier Gustavo Colman und die Türken Giray Kacar und Ismail aus Canakkale Dardanelspor posierten mit Trabzonsportrikots vor der Presse und unterschrieben.

    Der Präsident äusserte sich nach den Unterschriften sichtlich stolz und zuversichtlich: "Wir wollen eine junge, hungrige und ehrgeizige Mannschaft aufbauen. Doch ein großteil der Arbeit haben wir bereits geschafft und sich auf einem guten Weg.
    Wir wollen wieder wie zu unseren besten Zeiten um die Meisterschaft spielen und Erfolge feiern."

    Mindestens genauso zuversichtlich und glücklich waren die Spieler, die einstimmig ihre Zufriedenheit verkündeteten. "Wir sind hier um erfolgreich zu sein und um Siege zu feiern. Wir sind alle sehr aufgeregt und glücklich, bei solch einem traditionsreichen Verein Fussball spielen zu dürfen."

    So wie es aussieht, hat Trabzonspor noch sehr vieles vor und weitere Transfers werden wohl noch folgen.

    Quelle: Home: Gazetefutbol - Die deutschsprachige Seite über den türkischen Fußball

  10. #20
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.535
    Zitat Zitat von Bosnali Beitrag anzeigen
    Galatasaray will Van Buyten und Behrami

    Laut den türkischen Zeitungen „Fanatik“ und „Fotospor“ plant der Spitzenklub Galatasaray Istanbul die Verpflichtung von Daniel Van Buyten und Valon Behrami. Beide Spieler sollen in der kommenden Saison in Istanbul spielen.

    Istanbul. Die Transferplanungen laufen aktuell bei Galatasaray Istanbul auf Hochtouren: Verteidiger Daniel Van Buyten soll vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München in die Türkei wechseln. Der belgische Nationalspieler ist als Nachfolger für Rigobert Song im Gespräch, den es nach Russland ziehen soll.
    Behrami zu Galatasaray?
    Zudem ist auch der Schweizer Nationalspieler Valon Behrami in das Visier von Galatasaray Istanbul gerückt. Behrami steht aktuell noch bei Lazio Rom unter Vertrag und hat dort einen gültigen Kontrakt bis zum Jahr 2010. „Ich habe viele Angebote, werde mich nach der Euro entscheiden", erklärte der Schweizer. Istanbuls neuer Trainer Michael Skibbe würde beide Spieler wohl gerne verpflichten.
    Trennen sich die Wege?
    „Die Wege von mir und Lazio werden sich wohl trennen. Ich habe Angebote, darunter auch eines von Galatasaray. Aber mein Herz liegt bei der Roma. Wenn es nicht klappen sollte, wäre Galatasaray eine Option. Weil ich noch Vertrag habe, liegt meine Zukunft in den Händen von Lazio", so Behrami.


    Goal.com - Transfermarkt - Galatasaray will Van Buyten und Behrami
    Was Behrami würde zur Roma wechseln??? Und des als Lazio Spieler


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 16:58
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 13:55