BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 108 von 108

Albaner aus Gnjilane-Vitina-Kos.Kamenica..?

Erstellt von Drobnjak, 15.12.2010, 21:10 Uhr · 107 Antworten · 13.748 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.526
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Wo habe ich gesagt?

    schau doch nach ich habs einmal gelesen dann musste ich lachen und hab dann startseite gedrückt

  2. #102
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    schau doch nach ich habs einmal gelesen dann musste ich lachen und hab dann startseite gedrückt
    Hör mal junge schreib nicht so scheiss. Nach aussage eure Albaner von 1925 bis 1929, war in Gemeinden Vitina, Gnjilane und teil K.Kamenica- die alle Gemeinden waren frücher region Gornja Morava- Oben Morava:

    1929-Albanische Ström oder Arbanaska struja in Gornja Morava:

    Eure clans
    fis Berisa 129 famillien mit 1076 Häuser
    fis Gasa 67 famillien mit 602 Häuser
    fis Sopa 57 familien mit 467 Häuser
    fis Tsac (Thac) 48 famillien mit 377 Häuser
    fis Salje 24 famillien mit 177 Häuser
    fis Krasnica 31 famillien mit 139 Häuser
    fis Kruja-Zi 15 famillien mit 107 Häuser
    fis Bitica 10 famillien mit 49 Häuser
    fis Kabasa 3 famillien mit 33 Häuser
    fis Klimenta 8 famillien mit 17 Häuser
    fis Hota 4 famillien mit 7 Häuser
    fis Kastrata 1 famillien mit 1 Häuser
    fis Skrelja (Skrelje) 1 famillien mit 1 Häuser
    398 famillien mit 3044 Häuser


    Albanisierte Serben: von 398 famillien, waren (35 famillien albanisierte und islamisierte Serben)

    Albanisierte Serben von 3044 Häuser, waren (612 Häuser albanisierte und islamisierte Serben)

    Die meinst Serben sind islamisiert nach dem 18. jahrhundert, von Albaner, es gibt die islamisiert sind von den Türken, aber vor 18. jahrhundert. damals waren kein Albaner in Gornja Morava. Nach dem 18. jahrhundert, Albaner kommen in Gornja Morava und die kleine teil die islamisiert Serben von Türken, leben mit euch wegen religion muslimisch später tuen sie eure sprache lernen, und werden sie Albaner.

    Na junge ich habe beweisse, du gar nichts. Albanern sagten damals im jahre 1925 bis 1929.. Von wo sind sie gekommen, und was sie frücher waren. Frag bisschen ältere Albanern, es gibt viele die wissen wegen Vorfahren.

  3. #103

    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Und was ist mit Shurdhan? Liegt in der Karadak-Region zwischen Vitia und Gjilan.
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Surlane 1929, gab es 38 häuser, alle haben albanische würzel.

    Nualar (13 häuser), Imerovit (12. häuser), Nezovit (9. h), Grualija (4. h), alle sind clans fis Beris. Alle sind gekommen aus umgebung Djakovica. Von Djakovica sind gekommen um etwa 1780. Und sie haben den noch gesagt, das sie wie muslimen kommen in Surlane-Gnjilane.


    also ich bin mir mehr als sicher das 1780 nicht stimmt....

    zb hast du glich nach den shurdhant dunavo... vor ca 500 jahren aus nordalbanien sich kurze zeit in makedonien niedgelegt haben dort aber einige probleme haten und dan sich in dunavo niedergelegt waren 3 brüder glaube es gab auch einen 4ten der sich wo anders niedergelegt hat...

    6 generationen von denen ich weis wobei es noch ein paar davor wahren aber da kenn ich mich nicht mehr so gut aus...

    und wie ich weis und mir gesagt wurde das es acuh damals schon albaner in shurdhant gab und diese auch aus nordalbanien sind....


    erzähl mir nix von sachen von denen du selber keine ahnung hast auch bücher können lügen... btw war das letzte mal vor ner woche in shurdhant und in der ganzen umgebung sa recht cool aus die natur da so verscheit

  4. #104
    Avatar von Nderim

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    29
    Mein Lieber Freund,
    Gut dass du wenigstens was liest aber pass auf, Glauben ist so eine sache!!!!

    Daswas du hier schreibst ist nicht glaubhaft, obwohl ich auch gehört habe dass es Albaner gab die Serben geworden sind (mussten) gleich auch Serben die Albanisiert worden sind, aber mit sicherheit nicht so viele wie du hier schreibst.
    Also was ich hier gelesen habe, ist wirklich ein schwachsinn.

    Eine frage an dich???

    Was ist den mit dem clan Mirëdita (heute Morina)??? Aus Përlepnica (Blinaja 720 n.Ch.)???
    Wir sind seit 1300 Jahren in diesem Dorf, jedoch früher zählte Përlepnica (Blinaja) als vorstadt Artana (N.Brdo) und nicht ohne plan wurde das Stausee (Brana, Penda) in Përlepnica (Blinaja) von Serben gebaut. Weil die Serben unsere spuren (Albanische) löschen wollten.

    Nemoj pune da vjerujes samo na jedno Knjigu, citaj i nesto drugo, ako hoces da "znas" malo Historiju... )

    Grüsse an alle...

  5. #105
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von Gjilan Beitrag anzeigen
    also ich bin mir mehr als sicher das 1780 nicht stimmt....

    zb hast du glich nach den shurdhant dunavo... vor ca 500 jahren aus nordalbanien sich kurze zeit in makedonien niedgelegt haben dort aber einige probleme haten und dan sich in dunavo niedergelegt waren 3 brüder glaube es gab auch einen 4ten der sich wo anders niedergelegt hat...

    6 generationen von denen ich weis wobei es noch ein paar davor wahren aber da kenn ich mich nicht mehr so gut aus...

    und wie ich weis und mir gesagt wurde das es acuh damals schon albaner in shurdhant gab und diese auch aus nordalbanien sind....


    erzähl mir nix von sachen von denen du selber keine ahnung hast auch bücher können lügen... btw war das letzte mal vor ner woche in shurdhant und in der ganzen umgebung sa recht cool aus die natur da so verscheit

    Junge ich habe keinen zeit auf eure qvazi geschichte zu antworten..

    Aber bekommst du antwort von wo stammt bewölkerung aus dorf Dunavo
    1929
    Albanische famillien: Deha (7.h), Ferat (10.h), Kurt (8.h), Selim (4.h) und Rusta (13.h) alle von fis Beris. Alle sind gekommen aus Rust bei Djakovica, in Dunavo ende 18. jahrhundert, alle kommen wie muslimen. Sie wussten das ihre alteingessesene ist in Fanda.

  6. #106
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von Nderim Beitrag anzeigen
    Mein Lieber Freund,
    Gut dass du wenigstens was liest aber pass auf, Glauben ist so eine sache!!!!

    Daswas du hier schreibst ist nicht glaubhaft, obwohl ich auch gehört habe dass es Albaner gab die Serben geworden sind (mussten) gleich auch Serben die Albanisiert worden sind, aber mit sicherheit nicht so viele wie du hier schreibst.
    Also was ich hier gelesen habe, ist wirklich ein schwachsinn.

    Eine frage an dich???

    Was ist den mit dem clan Mirëdita (heute Morina)??? Aus Përlepnica (Blinaja 720 n.Ch.)???
    Wir sind seit 1300 Jahren in diesem Dorf, jedoch früher zählte Përlepnica (Blinaja) als vorstadt Artana (N.Brdo) und nicht ohne plan wurde das Stausee (Brana, Penda) in Përlepnica (Blinaja) von Serben gebaut. Weil die Serben unsere spuren (Albanische) löschen wollten.

    Nemoj pune da vjerujes samo na jedno Knjigu, citaj i nesto drugo, ako hoces da "znas" malo Historiju... )

    Grüsse an alle...
    Und auf blöde frage bekommst kein antwort, ich habe keine zeit, um ihre lügnere und falsifizierte geschichte zu diskutieren.



    Prilepnica, 1929

    In Prilepnica ist geboren serbische König Car Lazar. Alte serbischen famillien aus Prilepnica sind alle geflüchtet ausser eine war 1929,alteingessasene die heissen vor 80 jahren, Nastradinovic.

    Albanische famillien:

    Selimovici (6.häuser), Arifovici (10.h), und Mujanci (10.h), alle von fis Tsac.Alle haben ihre aleingessesene in Malesia. Aus Malesia zuerst kommen in dorf Domanek (Drenica), bei ihre Kumbara: (Kumove). Von dort kommen in dorf Pones-gemeinde Gnjilane. Nach dem in jahren 1750. kommen in Prilepnica. Und nach dem nehmen ihre Kumbare (Kumove)-(Kum) aus Domanek (Drenica): Sabanovici (10.h), Suljkovici (12.h) und Iminci (15.h) alle von fis Kruja Zi von brüderliche Morina.
    Zuba (4.h) von fis Beris, kommen wie cifcije, aus dorf Pecen.




    Serbische famillien:

    Natradinovic (3.h- sv. Nikola) alteingessesene famillie.
    Urosevic (1.h. sv. Nikola) diese famillie hat ihre alteingessasene in dorf Ropotovo-K.Kamenica, stammt von famillie Djekic.
    Totic (1.h sv. Nikola) die famillien hat ihre stammt aus Kmetovce-gemeinde Gnjilane, ihre alteingessasene ist in gemeinde Vucitrn.
    Marinkovic (1.h-sv. Nikola), stammen aus dorf Robovac- K.Kamenica.

    Und 1929 leben 20 Häuser Muslimische Roma-Zigonier. Diese Roma lebten bei Arbanasen wie roktari, wie junge.. und alle zügellt immer in jeden Gemeiden in regionen Gornja Morava u Kriva Reka.

  7. #107
    ELME
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    fis Sopa 57 familien mit 467 Häuser
    steht da auch, dass der Stamm hauptsächlich katholisch ist?
    wenn ja, dann heißen die Sopi!

    ich hab ein Buch über unseren Stamm Sopa, aber da steht nirgendwo ein Zusammenhang mit den Sop(i)a aus dem Raum Viti...

    könntest du bitte nochmal nachschauen und ggf. ausführliche Infos hier posten?
    danke

  8. #108
    Avatar von Nderim

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    29
    Prilepnica, 1929

    In Prilepnica ist geboren serbische König Car Lazar. Alte serbischen famillien aus Prilepnica sind alle geflüchtet ausser eine war 1929,alteingessasene die heissen vor 80 jahren, Nastradinovic.

    Albanische famillien:

    Selimovici (6.häuser), Arifovici (10.h), und Mujanci (10.h), alle von fis Tsac.Alle haben ihre aleingessesene in Malesia. Aus Malesia zuerst kommen in dorf Domanek (Drenica), bei ihre Kumbara: (Kumove). Von dort kommen in dorf Pones-gemeinde Gnjilane. Nach dem in jahren 1750. kommen in Prilepnica. Und nach dem nehmen ihre Kumbare (Kumove)-(Kum) aus Domanek (Drenica): Sabanovici (10.h), Suljkovici (12.h) und Iminci (15.h) alle von fis Kruja Zi von brüderliche Morina.
    Zuba (4.h) von fis Beris, kommen wie cifcije, aus dorf Pecen.




    Serbische famillien:

    Natradinovic (3.h- sv. Nikola) alteingessesene famillie.
    Urosevic (1.h. sv. Nikola) diese famillie hat ihre alteingessasene in dorf Ropotovo-K.Kamenica, stammt von famillie Djekic.
    Totic (1.h sv. Nikola) die famillien hat ihre stammt aus Kmetovce-gemeinde Gnjilane, ihre alteingessasene ist in gemeinde Vucitrn.
    Marinkovic (1.h-sv. Nikola), stammen aus dorf Robovac- K.Kamenica.

    Und 1929 leben 20 Häuser Muslimische Roma-Zigonier. Diese Roma lebten bei Arbanasen wie roktari, wie junge.. und alle zügellt immer in jeden Gemeiden in regionen Gornja Morava u Kriva Reka.[/QUOTE]


    Du kannst mir keine blöden Geschichten über Përlepnica (Blinaja) erzählen, ich kenne sie mit sicherheit besser als jeder hier. Bin schlussendlich aus Përlepnica und kann mein stammbaum seit über 7 Generationen beweisen. Wo bleiben den die älterste famillie Përlepnicas, die Himaj-t (ab 1748 Fam. Ibrahimi, bis 1748 Fam. Mirdita) ??? Warum sind diese auf deine liste nicht aufgeführt???

    König Lazër.
    Sagt dir dieser name was???

    Mit sicherheit nicht, weil ihr Serben wollt alle unsere Grossen Namen stehlen, König Lazër war mit der Tochter der Serbischen Car verheiratet (Gemisch. Hochzeiten) und klar hat er auch gegen Türken gekämpft, weil er ein mertyrer ist habt ihr ihn als Car LAZAR gennant. Das gleiche mit Millosh Kopili-qin oder Pjetër Bogdani, hallo, die waren alle Albaner, aber eben Ihr wollt auch Georg Kastrioti uns wegnehmen. Wer weiss vielleicht in 50 Jahren auch Adem Jashari, wie wollt ihr ihm dann nennen Hajde-mi Jasarovic oder sowas. Also hör einfach auf, und lies weiter. Aber ein Tipp von mir, nicht nur von Serb. Autoren wenn du keine PROPAGANDA lesen willst, sonst Bitte schönn...


Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Ähnliche Themen

  1. Kamenica ?etiri godine na klupi Crne Gore
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 14:00
  2. Može li Kamenica iznenaditi Maglajliju
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 11:00
  3. Gnjilane (Serbien)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 15:13
  4. Kamenica dobio otkaz u Celju
    Von GodAdmin im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 11:40