BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: "Fake"-Beschmipfungen bei Neulingen verbieten?

Teilnehmer
28. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf jeden Fall! Schutz für die Neuankömmlinge...

    5 17,86%
  • Ich finde diese Beschuldigungen auch scheisse, aber eine Regel? Nein.

    4 14,29%
  • Nein. Ich erkenne Fakes sofort - und habe deshalb das Recht, Leute als solche zu Bezeichnen.

    17 60,71%
  • Weiss nicht.

    2 7,14%
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Anmerkung

Erstellt von Der_Freak, 01.09.2009, 17:33 Uhr · 24 Antworten · 1.383 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351

    Anmerkung

    Hiii Hooo Liebe Forumsgenossen.

    In letzter Zeit war ich öfers in Vorstellthreads unterwegs und da ist mir aufgefallen, dass etwa jeder zweite neue User als "Fake" beschimpft wird.
    Ich glaube noch waage in erinnerung zu haben, dass ich selber als ich mich vor mehr als einem Jahr angemeldet hatte, als "Fake" bezeichnet wurde.

    Jedenfalls denke ich, dass ihr mit dieser ständigen Scheisse neue User vertreibt und verjagt. Wer hört bei einer Begrüssung gerne dass er ein Lügner bzw. Betrüger oder desgleichen ist..?? Damit verscheucht man unsere Neulinge.

    Ich würde sogar Vorschlagen, dass es per Regel verboten wird.

    Wer Gegenargumente vorzubieten hat, ich warte.

    Byebye ihr Fakes

  2. #2

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Fejk?

  3. #3
    Baksuz
    Nein. Ich erkenne Fakes sofort - und habe deshalb das Recht, Leute als solche zu Bezeichnen.

  4. #4

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.628
    dagegen

  5. #5
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    25%
    25%
    25%
    25%

    xD hahaha

    Ps. villeicht könnte man die Umfrage auch öffentlich machen. Ist ja nichts intimes oder so Und wer eine Meinung hat, kann gerne auch dazu stehen. =)

  6. #6
    bonbon
    nein. meistens sind es doch auch fakes.
    und wenn nicht, ist das ein netter vorgeschmack auf das, was sie hier bei uns erwarten wird...

  7. #7
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.155
    100 % dafür, ein user darf nie nie niemals als fake betitelt werden...

  8. #8
    Pejani1
    Nein. Ich erkenne Fakes sofort - und habe deshalb das Recht, Leute als solche zu Bezeichnen.

  9. #9
    Lopov
    Es gibt sowieso schon zu viele Regeln. Wer nicht mal mit einer Fake-Anschuldigung zRecht kommt, hat hier nix verloren.

  10. #10
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Der_Freak Beitrag anzeigen
    Hiii Hooo Liebe Forumsgenossen.

    In letzter Zeit war ich öfers in Vorstellthreads unterwegs und da ist mir aufgefallen, dass etwa jeder zweite neue User als "Fake" beschimpft wird.
    Ich glaube noch waage in erinnerung zu haben, dass ich selber als ich mich vor mehr als einem Jahr angemeldet hatte, als "Fake" bezeichnet wurde.

    Jedenfalls denke ich, dass ihr mit dieser ständigen Scheisse neue User vertreibt und verjagt. Wer hört bei einer Begrüssung gerne dass er ein Lügner bzw. Betrüger oder desgleichen ist..?? Damit verscheucht man unsere Neulinge.

    Ich würde sogar Vorschlagen, dass es per Regel verboten wird.

    Wer Gegenargumente vorzubieten hat, ich warte.

    Byebye ihr Fakes



    Wessen Fake bist du ?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte