BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Aussagen von SLO im Zusammenhang mit Religionen

Erstellt von Bloody, 21.11.2017, 23:27 Uhr · 65 Antworten · 1.471 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.240
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Abrahan ist aber der big daddy und Mohammed soll angeblich von ismael abstammen also ist Jude hab ich jetzt entschieden
    Juden gibts frühestens ab Judas der auf seinen Buder Joseph eifersüchtig war, und Juden sind zweitgeborene, bitte hinten anstehen.

  2. #62

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.982
    Lotus hat recht. Die Bezeichnung Jude als Anhänger der Religion Abrahams war zu seiner Zeit unbekannt, genauso wie Jesus und seine Anhänger sich selbst nicht als Christen bezeichneten.. Man kann jetzt darüber grübeln, ob diese Propheten sich allgemein nicht einfach nur als Diener Gottes bezeichneten

  3. #63
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.240
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Lotus hat recht. Die Bezeichnung Jude als Anhänger der Religion Abrahams war zu seiner Zeit unbekannt, genauso wie Jesus und seine Anhänger sich selbst nicht als Christen bezeichneten.. Man kann jetzt darüber grübeln, ob diese Propheten sich allgemein nicht einfach nur als Diener Gottes bezeichneten
    Abraham hat sich auch als Hanif (der Gottsuchende) verstanden, Hanif hat sich bis Muhammed erhalten, der Gottsuchende auf hebräisch ist „der Pharisäer“, als Jesus kam gab es mehr falsche Pharisäer. Abraham war Chaldäer (Babylonier) und kein Jude.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    genausie Jesus und seine Anhänger sich selbst nicht als Christen bezeichneten.. Man kann jetzt darüber grübeln, ob diese Propheten sich allgemein nicht einfach nur als Diener Gottes bezeichneten
    Jesus sagte einmal, ungefähr: Die Rettung kommt von Juden (ein Stamm dem er gehörte). Der Islam wird auch mit Rettung übersetzt, und zu seinerzeit kam der Islam von Juden. Das Wort Juden hat die gleiche Bedeutung wie Muhammedaner aber Muhammedaner wird von Muslimen gemieden damit Muhammed mit der Zeit nicht vergöttert wird, anders als mit Namen wie Hanbaliten, Malekiten usw die nach Gelehrten Hanbal oder Malik benannt wurden.

  4. #64
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    66.178
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Jesus sagte einmal, ungefähr: Die Rettung kommt von Juden (ein Stamm dem er gehörte). Der Islam wird auch mit Rettung übersetzt, und zu seinerzeit kam der Islam von Juden. Das Wort Juden hat die gleiche Bedeutung wie Muhammedaner aber Muhammedaner wird von Muslimen gemieden damit Muhammed mit der Zeit nicht vergöttert wird, anders als mit Namen wie Hanbaliten, Malekiten usw die nach Gelehrten Hanbal oder Malik benannt wurden.


    Bas si ti ein Malekite

  5. #65
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    7.307
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Juden gibts frühestens ab Judas der auf seinen Buder Joseph eifersüchtig war, und Juden sind zweitgeborene, bitte hinten anstehen.
    Ich bin Einzelkind. Ich muss mich nie anstellen und auch nicht teilen

  6. #66
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.240
    Slo ist ein totaler Exklusivist, "nur sein Glaube ist das einzig Wahre".
    Exklusivisten und Pluralisten gibt es in jeder Religion, und Exklusivist ist das Dümmste was man sein kann.


    Der religionstheologische Pluralismus (auch pluralistische Religionstheologie) ist eine Form der theologischen Beurteilung anderer Religionen.
    Während der Exklusivismus nur die eigene Religion für wahr hält und der Inklusivismus zwar andere Religionen teilweise anerkennt, die eigene Religion jedoch als in irgendeiner Weise vorrangig, überlegen oder zentraler betrachtet, sieht der Pluralismus zumindest einige Religionen als prinzipiell möglicherweise gleichwertige Wege an.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Religi...er_Pluralismus


Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Israel beginnt mit Evakuierung von Aussenposten im Westjordanland
    Von piran im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 17:25
  2. Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 05:58
  3. Die Fälschungen von @sharkan im Politikforum
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 18:37