BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Chinesen liefern Schuh der Größe 1450

Erstellt von Perun, 20.10.2011, 18:25 Uhr · 11 Antworten · 1.309 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Reden Chinesen liefern Schuh der Größe 1450

    Komma falsch: Chinesen liefern Schuh der Größe 1450

    Ein Brite bestellte in China einen Hausschuh der englischen Größe 14,5. Geliefert wurde Größe 1450: 2,10 Meter lang und 1,30 Meter breit.

    Eigentlich wollte er nur einen Hausschuh - dann bekam Tom Boddingham aus Großbritannien so etwas ähnliches wie ein Hauszelt geschickt. Die Herstellerfirma in China habe sich mit der Kommasetzung vertan - statt einer Sonderanfertigung in der ohnehin stattlichen Größe 14,5 (etwa Größe 49,5 am europäischen Festland) wurde dem Mann aus Ilford in der englischen Grafschaft Essex ein Schuh der Größe 1450 geschickt.


    "Wir haben sehr viel Spaß mit diesem Riesen-Fehler unserer chinesischen Herstellerfirma", sagte Dan Jennings vom Internet-Schuhvertrieb "Monster Slippers" am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit Berichte mehrerer britischer Zeitungen. Die Hersteller in China hatten offenbar keinen Verdacht geschöpft, weil sie vermuteten, der Riesenschuh sei als Ausstellungsstück für ein Schaufenster gedacht gewesen.

    Boddingham hatte eine Sonderanfertigung bestellt, weil sein linker Fuß ein ganzes Stück größer ist als sein rechter, der die Größe 13 hat. Den Riesen-Hausschuh, in dem er sich vollkommen verstecken kann, will er nun auf dem Internet-Marktplatz ebay verkaufen. Bezahlen musste er nur 15,50 Pfund (17,7 Euro). Ein Nachmessen hat ergeben: Der Schuh der Größe 1450 ist 2,10 Meter lang, 1,30 Meter breit und 65 Zentimeter hoch. Ein Exemplar in der richtigen Größe bekommt Boddingham jetzt kostenlos nachgeliefert.

  2. #2

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.060

  3. #3
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    der arme mann

    die chinesen sind manchmal echt seltsam

  4. #4
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    Naja, jetzt hat er einen warmen Schlafsack fürs Winter-Camping.

  5. #5
    Sezai
    Zitat Zitat von ramnicu valcea Beitrag anzeigen
    der arme mann

    die chinesen sind manchmal echt seltsam
    Letzter Satz war unnötig.

  6. #6
    hamza m3 g-power
    Muss er aber nicht zahlen. Hier liegt eine List seitens der Chinesen vor, somit ist der Kaufvertrag nichtig.

  7. #7
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Zitat Zitat von Kisyhp Beitrag anzeigen
    Letzter Satz war unnötig.
    warum? 8-)

  8. #8
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Wie blöd muss man sein

  9. #9
    Avatar von ceku

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    1.550
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Komma falsch: Chinesen liefern Schuh der Größe 1450

    Ein Brite bestellte in China einen Hausschuh der englischen Größe 14,5. Geliefert wurde Größe 1450: 2,10 Meter lang und 1,30 Meter breit.

    Eigentlich wollte er nur einen Hausschuh - dann bekam Tom Boddingham aus Großbritannien so etwas ähnliches wie ein Hauszelt geschickt. Die Herstellerfirma in China habe sich mit der Kommasetzung vertan - statt einer Sonderanfertigung in der ohnehin stattlichen Größe 14,5 (etwa Größe 49,5 am europäischen Festland) wurde dem Mann aus Ilford in der englischen Grafschaft Essex ein Schuh der Größe 1450 geschickt.


    "Wir haben sehr viel Spaß mit diesem Riesen-Fehler unserer chinesischen Herstellerfirma", sagte Dan Jennings vom Internet-Schuhvertrieb "Monster Slippers" am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit Berichte mehrerer britischer Zeitungen. Die Hersteller in China hatten offenbar keinen Verdacht geschöpft, weil sie vermuteten, der Riesenschuh sei als Ausstellungsstück für ein Schaufenster gedacht gewesen.

    Boddingham hatte eine Sonderanfertigung bestellt, weil sein linker Fuß ein ganzes Stück größer ist als sein rechter, der die Größe 13 hat. Den Riesen-Hausschuh, in dem er sich vollkommen verstecken kann, will er nun auf dem Internet-Marktplatz ebay verkaufen. Bezahlen musste er nur 15,50 Pfund (17,7 Euro). Ein Nachmessen hat ergeben: Der Schuh der Größe 1450 ist 2,10 Meter lang, 1,30 Meter breit und 65 Zentimeter hoch. Ein Exemplar in der richtigen Größe bekommt Boddingham jetzt kostenlos nachgeliefert.

    hahahahhahahaaha wie Geil !

    Da bekommt der Begriff " Bigfoot " eine ganz neue Bedeutung ......

  10. #10

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    haha geil man

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei wird die größe der Armee verdoppeln
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 15:15
  2. Tablet PC - GPS/Größe?!
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 19:28
  3. Jovanovic bekommt GOLDENEN SCHUH
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 00:37
  4. Serbische Mafia-Größe in Frankfurt festgenommen
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 10:43