BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 104

Wer entziffert diese Fascho-Tätowierung?

Erstellt von aki, 27.08.2010, 08:39 Uhr · 103 Antworten · 14.762 Aufrufe

  1. #41
    kenozoik
    nun, da geb ich dir recht, aber du weisst auf was ich hinaus wollte...

    ich geh wieder frauen-ärsche anschauen... scheiss auf diese 45560984931 wiederholung ewig gleicher diskussionen

  2. #42
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.296
    scheiss nazis

  3. #43

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Wenn du, lieber Metkovic, genausoviel Feuer zeigen würdest bei der Verurteilung dieser Nazi-Hurensöhne...leider kein Kommentar zu Hitler-Gruß, Adler etc...nur Relativierung hier
    warum sollte ich ? welche Rolle spielen sie im kroatischen Alltag ?



    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen

    , Geschichte da...es ist ja wohl offensichtlich (trotz geschichtlicher Elemente auf den Bildern die älter sind als der Nazi-Kram) dass diese Inzest-Bastarde Nazis sind...sowas wird geduldet?
    Wenn an der Stelle Leute mit Jugo-Flagge und Ähnlichem wären wärste gleich auf die Barrikaden gegangen, das scheint aber ok zu sein?!

    ach weisste....trotz geschichtlicher Elemente und den hunderttausendfachen Mord durch Kommunisten wird dies doch auch mit den guten Seiten Titos aufgewogen....


    also wenn schon....dann gemeinsam auf die Barrikaden....und nicht so tun, als ob der eine Mord nicht so grausam war wie der andere...

  4. #44

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Touché

    Auch wenn die Jugo-Ideologie nicht mit der Ustasa-Ideologie zu vergleichen ist

    welche Jugo Ideologie ? die gab es nur auf dem Papier

  5. #45
    Dadi
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    welche Jugo Ideologie ? die gab es nur auf dem Papier

    Die Ujko-Ideologie war sogar auf dem Papier fürn Arsch, unsere klang wenigstens auf dem Papier gut

  6. #46

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Die Ujko-Ideologie war sogar auf dem Papier fürn Arsch, unsere klang wenigstens auf dem Papier gut
    Papier ist geduldig....

  7. #47

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Papier ist geduldig....
    Was hat den die Ujko Regierung auf die Beine gebracht, außer dass sie Hitler in den Arsch gekrochen ist und halb Dalmatien samt Istrien an Italien verscherbelte

    Tito hat wenigstens Straßen, Wasser- und Telefonleitungen, Schulen und Fabriken gebaut.

  8. #48

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Was hat den die Ujko Regierung auf die Beine gebracht, außer dass sie Hitler in den Arsch gekrochen ist und halb Dalmatien samt Istrien an Italien verscherbelte

    ach ne....Mastacedo will etwas über kroatische Geschichte erzählen, vergisst aber gerne,dass die Ustase nur durch die Italiener an die Macht kommen konnten.


    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Tito hat wenigstens Straßen, Wasser- und Telefonleitungen, Schulen und Fabriken gebaut.

    sicher...sicher....ohne Tito und seine Kommunisten wäre Kroatien heute bettelarm und müsste noch auf die römischen Wasserleitungen zurückgreifen........und in den zahlreichen Fabriken hätten wir keine deutschen Gastarbeiter erleben können, die mit ihre Weisswurst, Semmel die kroatische Küche bereichert haben...

  9. #49
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Vollbart Beitrag anzeigen
    Da schau ich heute morgen in das von Baader so geschätzte Social Media Network und sehe Urlaubsfotos einer kroatischen Bekannten von mir, die mich erschüttert haben!

    Was steht auf der Tätowierung des guten Herren hier?
    Das Wappen ist ja auf beiden Bildern das der NDH oder irre ich mich?

    Vielen Dank

    -
    -
    -
    -
    -






    Die Kroaten sind sowas von absurd. Da steht mal etwas in glagolitischer Schrift (slawischer gehts nicht) und dann Hitlergruß (Zeichen eines Mannes der die SLawen als minderwertig angesehen hat). Oh mann Hrvati, Hrvati idite u skolu bolje vam. Der eine noch mit Rosenkranz obwohl man bei der SS immer gemeint hat "Jesus wäre der Sohn einer jüdischen ******"

  10. #50
    Dadi
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ach ne....Mastacedo will etwas über kroatische Geschichte erzählen, vergisst aber gerne,dass die Ustase nur durch die Italiener an die Macht kommen konnten.


    Quasi Dalmatien als Geschenk an die lieben, netten Italiener?

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Epirotische Tätowierung der Frauen in Albanien
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 19:44
  2. Tätowierung
    Von AGRON im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 20:26
  3. Derveni-Papyrus kann entziffert werden
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 18:58