BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 184

F.Y.R.O.M-Slawische Wahnvorstellungen

Erstellt von Macedonian, 16.02.2006, 02:01 Uhr · 183 Antworten · 23.053 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Stimmt man kann nicht sagen das diese Macedonier heute die sind die Namen aller Länder und Staaten Dörfer Stäte haben sich im laufe der Jahre geändert.

  2. #32
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Macedonian
    Geisteskranke F.Y.R.O.M-Slawen und ihre Perversionen
    Für einen Anhänger der VMRO-DPMNE scheint der ja wirklich nicht ganz zu wissen,w as er will, von wegen "South Melbourne Hellas"... :?

  3. #33
    pqrs
    Zitat Zitat von Macedonian
    Geisteskranke F.Y.R.O.M-Slawen und ihre Perversionen




    http://img131.imageshack.us/img131/4...sou01327nx.jpg
    Sehen die jetzt sogar Griechenland als ihr Land?

  4. #34
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.797
    Zitat Zitat von Shabazz
    Zitat Zitat von Macedonian
    Geisteskranke F.Y.R.O.M-Slawen und ihre Perversionen




    http://img131.imageshack.us/img131/4...sou01327nx.jpg
    Sehen die jetzt sogar Griechenland als ihr Land?
    Die F.Y.R.O.M-Slawen sehen viele Dinge als ''die ihre an'', sogar albanische ''Dinge'' (Terretorien als auch Persönlichkeiten) ...

    Ließ dir mal den Text im Eingangsposting GENAU durch

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die fyromer sind serbisierte bulgaren, daher liebt man die serben, aber die sprache bleibt bulgarisch.
    ethnisch gesehen ist man nicht serbisch aber auch nicht bulgarisch.

  6. #36
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von drenicaku
    die fyromer sind serbisierte bulgaren, daher liebt man die serben, aber die sprache bleibt bulgarisch.
    ethnisch gesehen ist man nicht serbisch aber auch nicht bulgarisch.



    P.S Bosnien is seit 10 Jahren frei, wo lebst du?

  7. #37

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.142
    Zitat Zitat von Denny
    Stimmt man kann nicht sagen das diese Macedonier heute die sind die Namen aller Länder und Staaten Dörfer Stäte haben sich im laufe der Jahre geändert.
    Stimmt nicht Athen hieß immer schon Athen auch vor 2000 Jahren

  8. #38
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.797
    F.Y.R.O.M-Slawische Irre


    LANG LEBE DIE UCK (KOMBETARE)! l LANG LEBE ALBANIEN! 8)

  9. #39

    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    362
    Ich finde das eine frechheit von den heutigen makedoniern sich als die alten erfolgreichen und berühmten makedonier auszugeben.
    Alle wissen doch das die makedonier eine mischund aus südserben und bulgaren sind.

  10. #40
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von romano
    Ich finde das eine frechheit von den heutigen makedoniern sich als die alten erfolgreichen und berühmten makedonier auszugeben.
    Alle wissen doch das die makedonier eine mischund aus südserben und bulgaren sind.

    Ja Romano das ist wahr was du sagst, sogar der FYROMer Präsident und andere HOCHRANGIGE Politiker haben gesagt das due echte Makedonier keine slaven sonder Griechen waren

    HIER EINIGE AUSSAGEN VON FYROMS POLITIKER, DIE SOGAR SELBER SAGEN SIE SEIEN KEINE RICHTIGE MAKEDONIER

    IRRTÜMER UND TATSACHEN
    Ich habe hier einige texte übersetzt ,bei denen Hochrangige FYROM Politiker zugeben...keine echte Makedonen zu sein...und erst recht nicht die Nachkommen alexanders.
    So sagen alle Politiker das die Richtige Makedonen keine Slaven waren,sondern Griechen.Da Aber wir aus FYROMS(so die Politiker) Slaven sind, können wir nicht als Nachkommen gesehen werden.Dazu wird auch gesagt,das die FYROM Bürger erst seit paar jahre wiessen was Makedonien ist und war....Was auch gut ist, ist das FYROMS Politiker zugeben das sie mit dem Namen MAKEDONIEN erst seit 10 jahre zu tuen haben.So sagt der Politiker Kiro Gligorov, das die Griechen eine von ca. 10.000 jahre alte Kultur haben und sie als originele Makedonen angesehen werden müssen.

    Ich habe einen kleinen Teil des Textes unten Übersetzt, der von der UNIVERSITÄT CHIGACO öffentlich gemacht worden ist....wie gesagt es ist nur ein kleiner teil....wer den ganz lesse will(auf Englisch)..hier der LINK:
    http://www.macedonia.info/FALLACIESANDFACTS.htm
    http://www.macedonia.info/FALLACIESANDFACTS.htm


    Von MARCUS A TEMPLAR (marcus templar ist kein Grieche, genauso die Politiker die diese aussagen machten, es kann niemand sagen die Quellen seien Griechisch das die Aussagen von den FYROMer (VARDARSKA) Politiker ja selber kommen
    Es gibt bestimmte Irrtümer, die für den letzten Jahre wegen der Unwissenheit auf dem Macedonian Issue Verbreiten. Es wird durch die systematische Propaganda verbreittet, die von AVNOJ , oder dem EX kommunistisches Jugoslawien und heutiges FYROM ausgehen .

    Irrtum 1
    Die Einwohner der ehemaligen jugoslawischen Republik von Macedonia (das FYROM) sind ethnische Macedonians, direkte Nachkommen von, oder den alten Macedonians.


    Tatsache-1
    Die Einwohner des FYROM sind meistens Slavs, Bulgaren und Albaner. Sie haben nichts im Common mit den alten Macedonians. Sind hier einige Zeugnisse von den Beamten FYROMs:

    a. Der ehemalige Präsident des FYROM, Kiro Gligorov sagte:
    We sind Slavs, die zu diesem Bereich im 6. Jahrhundert kamen..., das wir nicht Nachkommen der alten Macedonians "sind (fremder Tagesbericht des Informationsdienstes, Osteuropa, Februar 26, 1992, P. 35).

    b. Auch Herr Gligorov erklärte: "wir sind Macedonians, aber wir sind Slav Macedonians. Das ist, wer wir sind! Wir haben keinen Anschluß zu Alexander der Grieche und sein Macedonia u. unsere Vorfahren kamen hier in das 5. und 6. Jahrhundert "( Torontostern , März 15, 1992).

    c. Am Januar 22 1999, Botschafter des FYROM nach USA, Ljubica Achevska gab eine Rede auf der derzeitigen Situation in den Balkan. In antwortenden Fragen am Ende ihrer Redemrs sagte Acevshka: "wir behaupten nicht, Nachkommen von Alexander zu sein ,alexander ist Griechegrößte Handelspartner Macedonias an zweiter Stelle und sein Investor der Nr. eins. Anstatt, für Krieg zu entscheiden gewählt, haben wir die Vermittlung der Nationen, mit Gesprächen auf dem ambassadorial Niveau unter Herrn Vance und Herr Nemitz.", In Beantwortung einer anderen Frage über den ethnischen Ursprung der Leute von FYROM, gab Botschafter Achevska, daß "wir sind Slavs und wir sprechen eine Slavische sprache.
    Die alte Makedonier haben keine slavische sprache gesprochen, sie sprachen Griechisch,sagte Herr Ljubica Achevska,Bootschafter von FYROM

    d. Am Februar 24 1999, in einem Interview mit dem Ottawabürger, Gyordan Veselinov, Botschafter FYROMS nach Kanada, zugelassen, "wir hängen nicht mit dem Nordgriechen zusammen, der Führer wie Philip und Alexander das großes produzierte. Wir sind Slaven und unsere Sprache hängt nah mit Bulgaren zusammen,
    Er kommentierte auch, There ist etwas Durcheinander über die Identität der Leute meines Landes."....
    (das sagte:Gyordan Veselinov,von Vardarskas Fyrom...nicht ich !!!!!!!!!,


    Hier gibt ein FYROM Politiker zu ,das einige leute es falsch verstanden haben,was Macedonien betriefft.....hiermit kann ich beweissen ,das unsere zeitgenossen hier im Forum,die behaupten nachkommen aleksanders zu sein,eigendlich auf dem Holzweg sind....wie VESELINOV auch sagt...einige unsere landsleute haben es falsch verstanden was wir "SLAVEN" eigentlich mit macedonien meinen

    e. Außerdem der Außenminister des FYROM, Slobodan Casule, in einem Interview zu Utrinski Vesnik von Skopje an Dezember 29, 2001, gesagt, daß er zum Außenminister von Bulgarien, Solomon Pasi erwähnte, das sie "dem gleichen Slav people. gehören


    Irrtum 2

    Der Macedonian Grieche ist von der gleichen ethnischen Gruppe wie das Macedonians des FYROM.

    Tatsache 2

    Der Macedonian Grieche ist NICHT von der gleichen ethnischen Gruppe wie die Macedonian Slavs des FYROM. Der Macedonian Grieche ist daß, Grieche gerade, den Phasen innen oder vom geographischen Bereich von Macedonia entstehen Sie.
    Er sind die einzigen Leute, die durch Erbschaft, sagen können "wir sind Makedonen"und zurecht Macedonians gennant werden.

    Es geht noch viel weiter....es stehen noch ganz andere sachen drin...die MACEDONEC sich mal durchlessen sollte...um nicht lächerlich da zu stehen....wie ihr sieht ...stehen die dinge ganz klar,wenn die Eigene Politiker FYROMS sogar sagen "wir haben nichts mit Alexander zu tuen"...ich finde es toll das wenigsten paar leute die Wahrheit sagen und nich um eine identität beteln

    fortsetzung hier http://www.macedonia.info/FALLACIESANDFACTS.htm
    http://www.macedonia.info/FALLACIESANDFACTS.htm

    Das sind hier standhafte quellen die alles in den schatten stellen was manche Irre gerattene FYROMER hier von sich geben und damit nicht nur im Forum Lächerlich machen......, nein... sie machen sich Weltweit zum kasper da das Internet für jeden zugänglich ist und jeder kleiner junge bescheid weis wer Alexander war.In alle Universitäten dieser erde wird Alexander als Hellen betrachtet und gelehrt,die hinterlassenschaften Alexanders sprechen eine klare sprache, die wie gesagt in alle UNIS der Welt gelehrt und mit Hochachtung betrachtet wird.

    Damit sage ich zu allen die das gegenteil behaupten... GUTE NACHT !!!!!!, es tut mit leid.!!!!!!!!

Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Slawische Mythologie
    Von kajgana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 09.04.2017, 17:13
  2. Slawische Union (SU)
    Von Der_Buchhalter im Forum Wirtschaft
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 17:42
  3. slawische Familiennamen
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 12:58
  4. Israelische Wahnvorstellungen..
    Von pqrs im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 23:02