BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Fkk

Erstellt von Mulinho, 09.10.2010, 22:19 Uhr · 18 Antworten · 2.885 Aufrufe

  1. #1
    Mulinho

    Fkk

    Hallo

    Nun, da in letzter Zeit viele Themen eröffnet wurden, ob es gerechtfertigt ist, wenn man Kopftücher an Schulen und sonst wo verbietet. Meinungen sind aneinander geprallt und es gab auch viele Verluste. Manch ein User hat sich löschen lassen und andere haben vor Schmerzen aufgeschrien!

    Ich habe mir viele Argumentationen durchgelesen. Meine Meinung dazu ist jetzt nicht relevant. Ich hab nur eine Frage zu euch und will eure Meinung hören:

    Findet ihr, die Gesetze in Europa + Türkei sollten die Nacktheit an allen öffentlichen Plätzen legalisieren?

    Nackheit:

    Während Nacktheit am Strand und Badeseen weitgehend geduldet ist und keine rechtlichen Konsequenzen nach sich zieht, ist Nacktheit außerhalb dieses Kontextes bisher oft sanktioniert. Andererseits findet öffentliche Nacktheit zunehmend Verbreitung, auch in Städten. Die Grenze zum Exhibitionismus ist dabei fließend.[27][28]

    In Deutschland wird öffentliche Nacktheit strafrechtlich nicht geahndet, jedoch gelegentlich wegen Belästigung der Allgemeinheit als Ordnungswidrigkeit mit Bußgeld belegt.[29]

    Ob und in welcher Höhe ein Bußgeld verhängt wird, ist nicht bundesweit einheitlich geregelt und hängt oft von den kommunalen Behörden ab. Die Reaktion von Öffentlichkeit und Justiz ist uneinheitlich. Während durch Gerichtsurteile die Nacktheit an Stränden faktisch legalisiert ist, und Aktivitäten wie Nacktwandern oder -reiten in gemischten Gruppen und ländlicher Umgebung kaum auf Widerstände stoßen, wurden nackte Radtouren in letzter Zeit (bis 2006) wiederholt gerichtlich untersagt. Je nach sozialer Situation sind auch Nacktjoggen, -balgen (ein Ringsport) oder -gärtnern (außerhalb des privaten Gartens) nicht generell erlaubt.

    Der wachsenden Zunahme öffentlicher Nacktheit wird von Behördenseite jedoch verstärkt durch Verbote begegnet. So erließ die Stadt Brattleboro in den Vereinigten Staaten im Jahr 2007 ein Verbot öffentlicher Nacktheit, nachdem Jugendliche immer öfter nackt in der Stadt auftauchten.[30][31] Der zunehmende Trend des Nacktwanderns soll im Schweizer Kanton Appenzell Innerrhoden nach einem Volksentscheid an der Landsgemeinde 2009 durch erhöhte Bußgelder eingeschränkt werden.[32] Diese Entscheidung wurde von Seiten der wandernden Nudisten kritisiert, da die öffentliche Nacktheit keinen Tatbestand erfüllt und sämtliche diesbezügliche Regelungen 1992 aus dem Schweizerischen Strafgesetzbuch gestrichen wurden.[33]
    In skandinavischen Ländern und neuerdings auch Spanien ist Nacktheit an allen öffentlichen Orten implizit (durch ein fehlendes Verbot) oder sogar explizit erlaubt.
    Die in Freiburg im Breisgau ansässige Bürgerinitiative Wald-FKK und ähnliche Initiativen in Großbritannien treten für die Anerkennung der öffentlichen Nacktheit als Bürgerrecht ein.[34]
    http://de.wikipedia.org/wiki/Freik%C3%B6rperkultur



    Ich freue mich auf eine spannende Diskussion mit euch. Wieso seid ihr dagegen? Wieso seid ihr dafür? Was spricht für diese Kultur? Darf diese Kultur einer Religion gleich gestellt sein?



    Bitte einen Mod um eine Umfrage. Danke!

  2. #2
    Lance Uppercut
    Ein Arbeitskollege von mir, vier Monate vor der Pension, verbringt jeden Urlaub an einem FKK Strand in Kroatien.
    Er wird Sex-Rudl genannt.

  3. #3
    Mulinho
    Zitat Zitat von L0KI Beitrag anzeigen
    Ein Arbeitskollege von mir, vier Monate vor der Pension, verbringt jeden Urlaub an einem FKK Strand in Kroatien.
    Er wird Sex-Rudl genannt.
    haha, so einen Spitznamen hätt ich auch gerne

  4. #4
    benutzer1
    igitt. sowas geht gar nicht. letztes jahr im sommer war ich am see. ich lauf grad mit meiner schwägerin und freundinnen vom parkplatz an den see, auf einmal kommt uns ein nackter jogger entgegen. -.- ich arme...

  5. #5
    Mulinho
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    igitt. sowas geht gar nicht. letztes jahr im sommer war ich am see. ich lauf grad mit meiner schwägerin und freundinnen vom parkplatz an den see, auf einmal kommt uns ein nackter jogger entgegen. -.- ich arme...
    ja, aber wieso sollte es verboten sein? es ist ihre Kultur

    Was genau stört dich daran?

  6. #6
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.638
    ich finde nichts schlimmes dabei, in der sauna geht man auch nackt da rein..also warum kein FKK strand legal haben? muss jetzt nicht in jede ecke sein aber in eine bucht, wo schilder hinweissen das es FKK ist...

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    56.948
    Wen sie sich dabei wohl fühlen ok, ausser es sind Kinder in der Nähe.

  8. #8
    Beogradjanin
    Mulinho, es ist genau der umgekehrte Trend zu beobachten.

    FKK Strände, Veranstaltungen sterben langsam aus, es kommmen kaum junge nach.

    Zur Zuschaustellung von unverhüllter Pracht in der Öffentlichkeit ein klares NEIN.

    Das ist keine Kultur, nichts dergleichen. Erregen öffentlichen Ärgernisses .

    Sinnloser Thread, verstehe ich nicht was du damit bezweckst außer hirnrissige Meldungen von ein paar Superlustigen.

    Aber jedem sein Bier, nur in Religion und Soziales passt so etwas nicht rein.

    Es sind Künstler , dieser eine Fotograf die eine Masse von Menschen in Städten versammelt und seine "coolen" Fotos schießt.

    Das ist ein dumpfer Wikipedia Artikel, der keine Aktualität hat.

    Ich verschiebe es in Rakija

  9. #9
    Mulinho
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich finde nichts schlimmes dabei, in der sauna geht man auch nackt da rein..also warum kein FKK strand legal haben? muss jetzt nicht in jede ecke sein aber in eine bucht, wo schilder hinweissen das es FKK ist...
    es ist ja nicht grundsätzlich verboten, es gibt schon FKK-Strände usw. FKK-Plätze..es geht mehr um öffentliche Plätze, wo nichts beschildert ist.

  10. #10
    benutzer1
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    ja, aber wieso sollte es verboten sein? es ist ihre Kultur

    Was genau stört dich daran?
    ich find schambereiche sollten bedeckt sein. es stört mich den intimbereich anderer sehen zu müssen.
    ich würd auch ein verbot gegen unhyjgene einführen. stinkende menschen sollten zwangsgereinigt werden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte