BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Die größten Menschen der Welt kommen aus den Dinarischen Alpen (Dinarisches Gebirge)!

Erstellt von Livnjak, 30.08.2009, 18:05 Uhr · 25 Antworten · 11.989 Aufrufe

  1. #11
    phαηtom
    Dinarische Rasse. Nun wenden wir uns nach Süddeutschland und Südosteuropa zur dinarischen Rasse. Rauhe Kraft, Ehrsinn, Mut, Heimatliebe, enges Verbundensein mit der Scholle und damit verbundenes Selbstbewußtsein sind den dinarischen Menschen eigenen. Nach Günther waren es gerade diese Eigenschaften, die im Weltkriege den aus vorwiegend dinarischen Gebieten stammenden Kämpfern des südöstlichen Kriegsschauplatzes gemacht hat. „Das dinarische Blut bedingt den Wesensunterschied zwischen Bayern und Norddeutschen, bedingt das Selbstbewußtsein bestimmter süddeutscher Gebiete und der österreichischen Alpengebiete“. Liebe zur Natur wie zum Boden sind den Dinaren ebenso eigenen wie schöpferischer Sinn und Ausgestalten seiner Umgebung, seiner Wohnstätten und Geräte. Er lebt etwas mehr in der Gegenwart wie der vordenkliche Nordische, er ist auch mehr an die Scholle gebunden. Nach Günther ist „die Kühnheit des dinarischen Menschen mehr eine Kühnheit der körperlichen Leistungen; eigentlicher geistiger Eroberungsdrang, der den nordischen Menschen kennezeichnet, scheint seltener zu sein. - Die Entfaltungsweite des dinarischen Menschen ist nach allen Seiten entschieden geringer als die des nordischen. Der geistige Ausdruck ist enger bei gleich gutem Willen. Am meisten stellt die dinarische Rasse einen nicht selten etwas ungeschlachten, derb-heiteren, ja derb-witzigen, leicht begeisterungsfähigen und zu einem gewissen ‚Schwung‘ des Auftretens und der Empfindung neigenden Menschenschlag dar, mit Begabung zu gröberer Schlagfertigkeit und zu einer anschaulichen Schilderung, die eine ausgesprochene Menschenkenntnis, ebenso wie schauspielerische Fähigkeiten als Rassenanlage zeigt. - Auch händlerische und kaufmännische Begabung scheint nicht selten zu sein. Besonders ausgesprochen ist die Begabung für Tonkunst, vor allem für Gesang. Im vorwiegend dinarischen Gebiet ist das deutsche Volkslied am lebendigsten. Eine Reihe von Tonkünstlern zeigen einen mehr oder minder großen dinarischen Einschlag, so zum Beispiel die nordisch-dinarischen Mozart, Haydn, Liszt, Wagner, Chopin, Bruckner, Verdi oder die vorwiegend dinarischen Weber, Cornelius, Paganini, Cherubini (?), Tatarini und Berlioz. Oft scheinen nordische Schöpferkraft und dinarische tonkünstlerische Anlage zusammengetroffen zu sein, so auch bei Nietzsche.“
    was man nicht alles findet..
    Die Rassen Europas und das Deutsche Volk ? NS-Archiv

  2. #12
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Türken 181cm?!
    Wer es glaubt...

  3. #13
    Pejani1
    Hrhr, ich stamme aus den dinarischen Alpen.

  4. #14
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Türken 181cm?!
    Wer es glaubt...
    Ich bin 1.81 und Bosnier und ich habe bis jetzt nur 1 von 10000 Türken gesehen die größer sind als 1,75^^ Kann echt nicht stimmen die sind voll klein eigentlich.... aber naja es gibt auch 2 Meter Chinesen, oder besser gesagt was ich damit sagen will Ausnahmen. Aber die sind niemals 1,81.

  5. #15
    Pejani1
    Croatia 176.0 cm (5' 9.3") 163.0 cm (5' 4.2") Adults 2005-2007
    Wieso werden die Kroaten dann noch mal einzeln aufgelistet? Kroatien liegt doch teils bei den Dinariden bzw. die Dinariden in Kroatien.

  6. #16
    Pejani1
    Zitat Zitat von Žepčak Beitrag anzeigen
    Ich bin 1.81 und Bosnier und ich habe bis jetzt nur 1 von 10000 Türken gesehen die größer sind als 1,75^^ Kann echt nicht stimmen die sind voll klein eigentlich.... aber naja es gibt auch 2 Meter Chinesen, oder besser gesagt was ich damit sagen will Ausnahmen. Aber die sind niemals 1,81.
    Guck nochmal... Die werden in drei Teile unterteilt. Ediner, Izmir und sonstwas.

  7. #17
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von DerKleineEnver Beitrag anzeigen
    Wieso werden die Kroaten dann noch mal einzeln aufgelistet? Kroatien liegt doch teils bei den Dinariden bzw. die Dinariden in Kroatien.
    In einer kroatischen Wrbung habe ich letztens auch gesehen das der Durchschnitt 1.76 ist was ich gar nicht glauben kann. Viele sind auch über der 1.80 oder 1,90 die Frauen auch über 1,70 bis 1.80, jedenfalls in Dalmatien. In rijeka und Krk ist mir das irgendwie nicht aufgefallen das die bensonders groß sind.

  8. #18
    Pejani1
    Zitat Zitat von Žepčak Beitrag anzeigen
    In einer kroatischen Wrbung habe ich letztens auch gesehen das der Durchschnitt 1.76 ist was ich gar nicht glauben kann. Viele sind auch über der 1.80 oder 1,90 die Frauen auch über 1,70 bis 1.80, jedenfalls in Dalmatien. In rijeka und Krk ist mir das irgendwie nicht aufgefallen das die bensonders groß sind.
    Dann ist das eben der Durchschnitt. einige sind fast 1.90m, andere nur etwas über 1.70m.

  9. #19
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von DerKleineEnver Beitrag anzeigen
    Guck nochmal... Die werden in drei Teile unterteilt. Ediner, Izmir und sonstwas.
    Sind das jetzt ethnische Unterschiede?

  10. #20
    Pejani1
    Zitat Zitat von Žepčak Beitrag anzeigen
    Sind das jetzt ethnische Unterschiede?
    Normalerweise sind Menschen aus den gebirgigen Regionen einfach automatisch grösser. Keine Ahnung warum.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dinarisches Gebirge
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 23:22
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 19:25
  3. Die größten Fußballderbys der Welt!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 22:25
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 10:00