BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

Wann habt Ihr das erste mal gearbeitet (für €€€)?

Erstellt von Emir, 18.04.2010, 14:22 Uhr · 99 Antworten · 6.836 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Wakasa

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    833
    Uff....mit 9-10 schon damals aufm Dorf für den "Eiermann" Flyer verteilt und nen paar Mark gemacht. mit 15 dann an ner Tanke, Autoaufbereitung, Polieren, waschen, Innen-Außenreinigung, halt schlampe für alles. Das ganze neben der Schule. Und selbstverständlich bekannten geholfen beim Hausbau, WIntergarten, Gartenarbeiten, Umzüge usw.

  2. #42
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Zum ersten mal gearbeitet habe ich im Geschäft meines Vaters, mit 10 oder 11 Jahren. Dannach in einer Cevapdzinca, in einem Kiosk usw usw.
    Als ich nach Svaboland kam, dann auf Baustellen, als Elektiker, Gebrauchtwagen-Händler und heute als Automobilkaufmann.

    Ich war schon immer geil auf Geld.
    Dann müsstest du den Geiz der Svabos sicherlich gut kennen

  3. #43
    curica
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Ich war schon immer geil auf Geld.


    Pfuiiiii Pfuuiiii Pfuuuiiii ...



  4. #44
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen

    sta?

    natürlich Cage Fighter und nicht zu vergessen Kampffliegerpilot

    ähh... nee... das war ja nicht Ich....

    so kleinigkeiten..... zeitungen, mal beim nem Restaurant das nem Bekannten gehörte Teller gespült.... solche Sachen halt... hatte das Glück das ich ein paar leute kenne/kannte die selbstständig sind/waren, in verschiedenen Bereichen.... da gabs immer bissl Taschengeld.... mit 16 dann in ner Eventfirma von nem Kumpel, wo ich heute noch gelegentlich neben der Ausbildung paar Dinge für mache, weils einfach Spaß macht....

  5. #45

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Mit 16 fing ich an nebenbei bei McDonald's zu arbeiten... War immer recht witzig, aber ich fand es schwieriger meine ganzen Arbeitskollegen (besonders die Inder) zu verstehen, als den Job an sich... Die konnten mich dann auch null verstehen, also fing ich irgendwann an gebrochen deutsch mit denen zu labern (so wie die) und die fingen dann an zu verstehen - kein Scheiß... lol........ später dann auch bei H&M und Wormland und so weiter...

  6. #46
    Fan Noli
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    Ich hab mit 13 angefangen zu arbeiten, Zeitung austragen mit meinem Brüderli.

    war nur Mittwoch Abends für ne Regional Zeitung dann mit 16 hab ich in der Stadwerke Mittags von 16 bis 18 Uhr als Reinungshilfe gearbeitet, war ganz chillig und 400€ im Monat auf mein Konto
    Ich auch. sowohl Brüderle (wobei älter) > Regionalzeitung > Mittwoch Abends und hab mit 13 damit angefangen haha. was ein Zufall.

  7. #47
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Mit 16 fing ich an nebenbei bei McDonald's zu arbeiten... War immer recht witzig, aber ich fand es schwieriger meine ganzen Arbeitskollegen (besonders die Inder) zu verstehen, als den Job an sich... Die konnten mich dann auch null verstehen, also fing ich irgendwann an gebrochen deutsch mit denen zu labern (so wie die) und die fingen dann an zu verstehen - kein Scheiß... lol........ später dann auch bei H&M und Wormland und so weiter...
    was ist dein aktueller Job?

  8. #48
    Yunan
    Ich habe mit 12 angefangen, im Familienbetrieb zu arbeiten. Wirklich viel habe ich nicht bekommen aber ich war zufrieden mit dem Geld.

  9. #49
    TheLady
    Also das erstemal gearbeitet habe ich mit 10-11, da habe ich zusammen mit meinem Burder Zeitung ausgetragen, der war da um die 15. Das haben wir dann immer Samstags gemacht, ab und an auch Sonntags... -.- wenn es mal wieder irgendwelche zusätzlichen Werbeprospekte gab. Dafür haben wir dann soweit ich weiß 100 D-Mark damals noch bekommen. Scheiße war natürlich für mich, dass ich die Hälfte gearbeitet habe aber immer nur 20 dafür bekam -.-, er hat mich voll über den tisch gezogen hahaha wenn wir heute im Auto sitzen und durch die Straßen fahren, wo wir die Prospekte verteilt haben... erinner ich ihn daran, das tut ihm im nachhinein voll leid hahaha aber ich nehme ihm das nicht übel, lachen da echt Tränen drüber^^

    hmm mit 13 hab ich dann angefangen meiner Mutter zu helfen... bei nem Reinigungsjob, blöd war das das jeden Tag war und das erst immer Abends wenn die Büros leer waren.. also erst gegen 19-19.30 uhr... dann 2,5 stunden... als wir zuhause waren war es gegen 23 uhr.. meistens...und dann jeden morgen um halb 7 aufstehen und in die Schule... meine Mutter hat mich nie darum gebeten das ich mittkomme...aber ich wollte nicht das mein Dad ihr helfen muss... wo er eh schon einen 8 stunden tag hinter sich hatte... oder meine Geschwister die da auch schon gearbeitet haben... und alleine gehen wollte ich sie um die Uhrzeit auch nicht... (haha wie wenn ich mit 13 ein rießen Schutz für sie gewesen wäre, aber besser 2 als eine^^) ja, ich hab mich auch nie darüber beschwert, wobei ich sagen muss, ich lag oft halbtot im bett -.- dannach (habe ich ihr aber nie gesagt ), habe auch nicht groß was dafür bekommen, für mich war das selbstverständlich... hab mich immer daran erinnter, wie mein Vater erzählte das er schon als 10 jähriger auf dem Feld etc. arbeiten musst...da ging es mir ja verhältnismäßig noch gut

    Die Noten haben nicht sonderlich darunter gelitten, im Gegenteil... ich hab die zeit genützt die ich hatte um zu lernen .. gut Freitzeit.. war bisschen fad und die Freunde habe ich auch nur am Wocheende gesehen ... Freitags fand ich es schlimm, da bin ich gleich nach der Schule mit meiner Mam zu nem andern Job musst .. und von da nachhause Essen, und dann wieder in die Arbeit... aber Samstags und Sonntags hatte ich dann zum Glück meine Ruhe.. ja das ganze habe ich dann 2 jahre gemacht... als meine Mutter da aufgehört, habe ich mich noch auf die letzten Jahre (letzes Jahr) der Schule konzentriert... und mit 17 meine Ausbildung begonnen^^

  10. #50
    Makani
    Mit 15 habe ich in einem Restaurant in der Küche ausgeholfen.
    War ganz cool sein eigenes Geld zu verdienen,da es bei mir nicht sowas wie Taschengeld gab

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.08.2018, 23:29
  2. Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 15:41
  3. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 08:25
  4. Wann wart ihr das erste Mal
    Von GjergjKastrioti im Forum Frauenpower
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 12:41