BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 163

Jugoslawen? Was ist mit Slowenien und Mazedonien? [Teil 2]

Erstellt von Emir, 14.01.2011, 06:15 Uhr · 162 Antworten · 7.704 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Jugoslawen? Was ist mit Slowenien und Mazedonien? [Teil 2]

    Teil 1-> Jugoslawen? Was ist der Unterschied zwischen Bosnier, Kroaten und Serben?





    Nun zu Teil 2.

    Natürlich musste ich Sachen lesen wie "Emir je Kommunist" oder "Lern was über die Geschichte deines Volkes" Selbst ein neues Wert habe ich gelernt "pobosnajin" oder sowas xD
    Auf Fragen habe ich natürlich keine Antwort bekommen





    Makedonac?

    Von einigen Griechen auch FROYMakedonci genannt sind auch ein Teil von uns (auch wenn es einige nicht hören wollen). Der Unterschied ist hier nur die Sprache, es ist nicht die selbe wie in Kroatien-Bosnien-Serbien aber Sie sind wie wir selbst Südslawen, nur haben die viele Gegner die es einfach leugnen. Ohne Jugoslawien stehen die alleine da, die Flagge wurde Ihn genommen, jeder dritte Einwohner ist Albaner, für viele Griechen sind es einfach nur Bulgaren und so weiter...

    Ihre Namen haben auch einen Unterschied zwischen unseren "vic's" Namen. Bei den findet man oft ein "ski" oder "ov" am Ende vom Nachnamen.

    Falls jetzt einige kommen "neinnnn das stimmt net die haben mit euch nichts zu tun, selbst die Sprache ist anders", dann sag ich nur





    Hier noch was schönes von einem Makedonac ->











    Slowenen?

    So wie damals ist auch Heute Slowenien am weitesten von uns. Die Leute haben auch nicht so viele Probleme gehabt wie einige andere in Ex-Yu. Obwohl das Land sehr klein ist und ca. 2 Millionen Einwohner hat lebt man dort am besten.
    Bei den letzen Umfragen haben von 10 Leute ca. 6 immer gesagt "wir wünschen uns Jugoslawien zurück".



    Dort gibt es auch einen kleinen Sprachlichen Unterschied aber Sie sind wie wir Südslawen.
    Im ehemaligen Jugoslawien wurden die nach Titos Tod wie Dreck behandelt. Im Parlament sagte Milosevic "Wir brauchen die Meinung der Slowenen nicht, sollen die doch gehen".

    Für mich sind Heute noch die klügsten aus dem ehemaligen Jugoslawien, weil die Vorteile erkennen und ausnutzen warum würde den sonst ein Land, das in der EU ist einen Bund mit Ländern eingehen die Pleite sind?



    Milosevic hat den Trend fortgesetzt "Wir sind die Mehrheit und somit haben wir das sagen" deshalb ist das mit Serbien passiert was wir heute sehen ...
    Titos Worte waren "in Jugoslawien gibt es keine Mehrheit oder Minderheit"



    Hier ein Video vom Mai 2010 in Belgrad.

  2. #2
    Emir

    Daumen hoch



    Dragi Tito, nema vise Juge,
    jebase nas hodze, popovi,
    mrznja, sad su nam na vlasti lopovi.
    Ne daju vise ulicama tvoje ime
    nista nije ko prije,
    komplet Evropa nam se smije.
    Totalno u kurcu i ekonomija, i standard,
    a seljaci s planina svi se spustili u grad.
    Nema posla, nema para, nema bratstva i jedinstva,
    ova ce djeca imat' sranja od djetinjstva.
    Nisi ni ohladio, a oni spremili su planove
    da podijele Jugu i Jugoslovene na klanove,
    da nas nabriju jedni na druge,
    sjebu 'nol'ku zemlju,
    bratstvo i jedinstvo bace u sjenu
    pod svaku cijenu.
    Vise se ne zna kad predsjednik dodje u grad,
    ne baca niko cvijece na njega, nema se kad.
    Ne **** niko levate
    jer nema penzije i plate,
    svi su otisli na zivcima od cetiri godine rata.
    Prvo na republike podijelili Jugu,
    pa u scra majki poginulih unijeli tugu
    i bol, rusili jedni drugima crkve i dzamije,
    isto k'o da ih nisu zajedno gradili ranije.
    Mediji nas trovali, i nas i one tamo,
    bivsi gosti golog otoka dosli na vlast sa planom,
    svako je htjeo svoje
    nacionalne boje,
    a dobili smo svi po picki bolan, bolan.

    [HAMAZ:] Cuo sam
    [CJ:] Za partije, vlade i kongrese,
    za obroke, plate i regrese.
    [HAMAZ:] Dje smo sad?
    [CJ:] U pizdi lijepe *****ine buraz, eto gdje smo, nikud stigli
    [HAMAZ:] Cuo sam
    [CJ:] Da mijenjali smo bratstvo i jedinstvo
    za polovne ideale i ciljeve u tegli
    [HAMAZ:] Dje smo sad?
    [CJ:] Tu gdje smo i zasluzili jer se nismo digli

    Amerika, CIA, Rusi i Vatikan,
    bili smo im trn u oku pa su sjebali tvoj plan.
    Bili smo cetvrta sila evropske armade,
    lakse je vladat kad te raspu na komade.
    Nisu tebe mogli nagovorit da nas jebu,
    pa su cekali dan kad umres, pa onda po redu.
    Nasli razliku
    za svaku republiku,
    uveli u vlast mrznju i nacionalnu politiku,
    a mi stoka prije smo u cvor vezali zastave,
    nismo ni sanjali da ce 'vaki da nas rastave.
    Nisam znao ko je Srbin, ko Musliman
    dok nam nisu pojasnili pa nam napravili zijan.
    Dje's to dijelit nas ko stoku poslije ovoliko godina,
    a bili smo ko jedno, bili smo ko rodbina.
    Sad svako u svom toru ima identitet
    i jedemo govna - balkanski mentalitet.
    Dobili smo certifikate za cijelu naciju,
    to su cifre na papiru za privatizaciju,
    posl'e otkupili za jedno 2-3 posto
    da kupe preduzeca, da se pocnu bavit poslom.
    Nikad se mi necemo oporavit od rata,
    niko nece priznat krivnju jer smo robovi inata.
    Jebo Balkan, jebo brda i belaj,
    temperament, nismo ba k'o ostali svijet.

    [HAMAZ:] Cuo sam
    [CJ:] Za partije, vlade i kongrese,
    za obroke, plate i regrese.
    [HAMAZ:] Dje smo sad?
    [CJ:] U pizdi lijepe *****ine buraz, eto gdje smo, nikud stigli
    [HAMAZ:] Cuo sam
    [CJ:] Da mijenjali smo bratstvo i jedinstvo
    za polovne ideale i ciljeve u tegli
    [HAMAZ:] Dje smo sad?
    [CJ:] Tu gdje smo i zasluzili jer se nismo digli
    [HAMAZ:] Cuo sam
    [CJ:] Kako su neki Susic, Prosinecki i Piksi igrali zajedno u timu
    [HAMAZ:] Dje smo sad?
    [CJ:] Zna se brate ko ce ispod mosta i u menzu, a ko u limuzinu.
    [HAMAZ:] Cuo sam
    [CJ:] Kako smo bili pioniri i zakleli se slusat Tita najvise na svijetu
    [HAMAZ:] Dje smo sad?
    [CJ:] Bruka brate, necu napustit Balkan, al cu da napusitm planetu.




    Die "Jugoslawen" die Ihr aus dem Forum kennt, das sind meist Jugoslawen im Interesse von Serbien (Milosevicfans).
    Vergesst nicht, Tito hat euch nicht die Autonomie genommen und ist nicht 1999 runter gegangen ....


  3. #3
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Alles Jugoslawen!!!!
    Wenn man bedenkt, dass sehr sehr viele Slowenen gar keine reinen Slowenen sind.

  4. #4
    Emir
    ---------------Samir Handanovič--------------------------------
    --Aleksandar Kolarov--Nemanja Vidić--Vedran Corluka--Branislav Ivanović
    --?????????--Miralem Pjanic--Miloš Krasić----
    -------Luka Modric-------
    ----Edin Dzeko------------Zlatan Ibrahimovic----



    Samir Handanovič (10.000.000)
    Vedran Corluka (15.000.000)
    Aleksandar Kolarov (15.000.000)
    Nemanja Vidić (35.000.000)
    Branislav Ivanović (18.000.000)
    Luka Modric (22.000.000)
    Miralem Pjanic (11.500.000)
    Miloš Krasić (15.000.000)
    Edin Dzeko (30.000.000)
    Zlatan Ibrahimovic (30.000.000)


    10 Spieler über 200 Millionen

  5. #5
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    wat keiner fürs rechte Mittelfeld!!!!!!
    Wenn du wirklich eine yu Mannschafthaben willst musst du du nen Mekedonac oder kosovoalbaner mit einbauen
    PS: Mit der Mannschaft würden wir EM werden!

  6. #6
    Emir
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    wat keiner fürs rechte Mittelfeld!!!!!!
    Wenn du wirklich eine yu Mannschafthaben willst musst du du nen Mekedonac oder kosovoalbaner mit einbauen
    PS: Mit der Mannschaft würden wir EM werden!
    Ciro Blazevic in China "Über eine Milliarde gibts von euch aber keine 11 Spieler! Mit Jugoslawien würde ich mit der zweiten Mannschaft ins Halbfinale kommen"


  7. #7
    Magic
    Worauf hast du keine antworten bekommen,ich beantworte dir alle fragen und es ist richtig das du noch mehr über die Geschichte und Herkunft deines Volkes lernen mußt aber du machst fortschritte

  8. #8
    phαηtom
    H. Schade (deutscher Anthropologe) - Anthropologische Untersuchungen in Ostmazedonien & Krusevo

    sind vom Grundstock keine Slaven, gehören aber anthropologisch dem mediterranen Typus, wie dem der Griechen an.

  9. #9
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von phαηtom Beitrag anzeigen
    H. Schade (deutscher Anthropologe) - Anthropologische Untersuchungen in Ostmazedonien & Krusevo
    Jugoslawien ist eine Herzensangelegenheit. Wer es nicht geliebt hat, hat kein Herz.

  10. #10
    phαηtom
    Z. Gavrilovic - Geschichte der Menschheit VI 1979

    Die Bewohner Makedoniens unterscheiden sich von den restlichen Republiken Jugoslawiens aufgrund ihrer höheren mediterranen Eigenschaften.

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die 20 verdienstvollsten Jugoslawen.
    Von Grasdackel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 18:38
  2. Verwirrte Jugoslawen
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 10:34
  3. Pseudo-Jugoslawen des BF's
    Von ooops im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 19:20
  4. Jugoslawen ausgestorben
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 256
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 03:07
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 19:14