BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Kein YouTube mehr für Fire TV und Echo Show!

Erstellt von Apfelsaft, 06.12.2017, 08:42 Uhr · 24 Antworten · 516 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    1.788

    Kein YouTube mehr für Fire TV und Echo Show!

    Ich hoffe man kommt zu einer Einigung und es gibt keine Sperre!




    Wir hoffen, dass wir eine Einigung erzielen können, um diese Probleme bald zu lösen.“


    Kein YouTube mehr für Fire TV und Echo Show!

  2. #2
    Avatar von Ricky

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    3.619
    Sack Reis.

  3. #3
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    2.908
    Fire TV und Echo Show sind Datenkraken! Datenkraken gehören ohnehin vernichtet!

    Echo Show ist "always on", d.h. das Mikrofon läuft immer. Alles in Reichweite wird in Echtzeit übertragen. Wohin eigentlich?

  4. #4
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Fire TV und Echo Show sind Datenkraken! Datenkraken gehören ohnehin vernichtet!

    Echo Show ist "always on", d.h. das Mikrofon läuft immer. Alles in Reichweite wird in Echtzeit übertragen. Wohin eigentlich?
    Dann bin ich mal gespannt wie du Google & Co. aus dem Weg gehen willst....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Apfelsaft Beitrag anzeigen
    Ich hoffe man kommt zu einer Einigung und es gibt keine Sperre!




    Wir hoffen, dass wir eine Einigung erzielen können, um diese Probleme bald zu lösen.“


    Kein YouTube mehr für Fire TV und Echo Show!
    Anständige Android Box zulegen, Problem gelöst

  5. #5
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    2.908
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Dann bin ich mal gespannt wie du Google & Co. aus dem Weg gehen willst....

    ...
    Computer aus und fertig. Kein Problem.

    Natürlich kommt man um Google nicht völlig herum, sobald man einen Computer nutzt. Aber ich kann den Nutzungsumfang weitgehend selbst beeinflussen. Bei den ganzen "Smart"- Geräten hast du keinen Einfluss mehr, was mit deinen Daten geschieht und ich habe eben kein gutes Gefühl dabei, wenn ich nicht weiß, wer sich aus den (unbewusst) laufend gesendeten Daten ein Profil über mich zusammenbastelt, was damit dann geschieht und wer es an wen verkauft.

    Wenn man schon meine Daten haben will, dann will ich verdammt noch mal Geld dafür. Viel Geld!

    Smartphone nutze ich bewusst nicht.

  6. #6
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.786
    Natürlich kommt man um Google nicht völlig herum, sobald man einen Computer nutzt.
    Doch kommst du. Es sollte Leute geben die Yahoo nutzen. Deinen Netzbetrieb kannst du auch sonst Privat stellen. Es gibt auch Tools wie NoScript die extra dafür sorgen das du sicher durchs Netz geführt wirst. Wenn du da nocht HTTPS Everywhere installierst. Dann ist alles geritzt. Hab ich so gehört...

    Bei den ganzen "Smart"- Geräten hast du keinen Einfluss mehr, was mit deinen Daten geschieht und ich habe eben kein gutes Gefühl dabei, wenn ich nicht weiß, wer sich aus den (unbewusst) laufend gesendeten Daten ein Profil über mich zusammenbastelt, was damit dann geschieht und wer es an wen verkauft.
    Ich sag dir was dir bei (Smart) Geräten passiert. Das gleiche wie bei einer Anmeldung auf Amazon. Deine Nutzerdaten werden gespeichert und dir werden ohne das du es überhaupt mitbekommst auf dein Fernseh-und Netzverhalten Werbungen angezeigt die dein Interesse wecken könnten. Punkt.

    Smartphone nutze ich bewusst nicht.
    Das ist nicht smart.

  7. #7
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    6.763
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Computer aus und fertig. Kein Problem.
    Beruflich ist das ja schon mal nicht mehr möglich...

  8. #8
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    6.598
    Ich will gar nicht wissen was Google von mir hält aufgrund der Dinge die ich google.

  9. #9
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.789
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Ich will gar nicht wissen was Google von mir hält aufgrund der Dinge die ich google.
    Wenn ich Google nutze, gebe ich zuerst irgendwelches völlig sinnloses Zeug ein, was mir gerade so einfällt, dann suche ich den Begriff, den ich brauche, und danach wieder sinnloses Zeug.

    Google denkt: Parker = crazy creep

  10. #10
    Avatar von Tarmi Rićmi

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    4.253
    was schiebt ihr für filme,wenn jucken eure daten ihr paranoiden opfer ? ihr seid niemands genau wie ich.
    macht mal nicht auf überwichtig

    als ob ihr für den geheimdienst arbeiten würdet.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Geld mehr für syrische Flüchtlinge
    Von Sazan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 13:59
  2. Kein Weed mehr für Ausländer
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:04
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 02:17
  4. Kein Döner mehr für Dealer
    Von Märchenprinz im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 23:42
  5. Max Brym und seine Hetz Site Hagalil erhält kein Geld mehr
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 15:07