BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: ZUERST UNTEN LESEN!!!! (Wie würdet ihr sie umbennen wollen)

Teilnehmer
19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nord-Griechenland

    5 26,32%
  • Thrakien

    0 0%
  • Thessaloniki

    3 15,79%
  • Einfach alles so lassen wie es ist

    11 57,89%
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 124

Lösung des Namensstreites Teil 2 (Die andere Variante)

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 03.07.2010, 11:39 Uhr · 123 Antworten · 6.971 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Die anderen hacken nicht darauf rum, wenn Mazedonien nicht sein Namen ändert.
    Aber sie hacken darauf rum, wenn Griechenland nicht die Namen der oben genannten Provinz ändert.
    Warum? Weil hier ein paar Leute parteiisch sind, erkennen aber nicht die Doppelmoral.

    Warum sollte Griechenland sein Namen ändern und nicht Mazedonia?

  2. #12
    phαηtom

  3. #13

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.602
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    65% sind mehr als die Hälfte

    laut welcher Quelle?

  4. #14

    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    3.047
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    : naja zu dir idioten habe ich sowas wieder erwartet, dumm, dümmer, du!

    soll ich richtig verstanden haben jetzt? wir sollen unsere geschichte ändern damit ihr nicht den aufwandt habt?

    es tut richtig weh das merke ich, dachte euch ist doch scheiss egal was die hellenen sagen über euer nicht anerkanntes land, da euch über 100 staaten der welt mit den namen anerkennen

    also warum interessiert es dich trozdem noch?

    ps. und wenn du schon keine ahnung hast wie es in hellas ablüft mit den provinzen sollst du mal ruhig sein und fragen wie es ist

    und auserdem uns ist voll scheiss egal was mit euch pasiert ihr habt den druck nicht wir...also hatt diese umfrage kein sinn

    Nach einer Handelsblockade durch Griechenland hat Mazedonien seine Verfassung geändert und erklärt nun ausdrücklich, dass es keine territorialen Ansprüche gegenüber den Nachbarstaaten hat. Ebenso hat Mazedonien aufgrund der Handelsblockade seine Flagge, die ursprünglich den sechzehnstrahligen Stern von Vergina (Vergina-Sonne), das Symbol des antiken makedonischen Staates, zeigte, ändern müssen.

    also zeig mir bitte wer von wenn was will? ihr müsst die lösung finden nicht hellas!
    weisstdu was das bedeutet wen ein staat seine verfassung ändert? er ändert seine ganze geschichte! also komm hir net ihr seit makedonen sonst würdet ihr sowas nieeeeeeeeeeeeeeeeeeee machen, kein volk der welt verkauft sich!!!

    mein vorschlag ist ihr soll euch entlich mal selbt anerkennen das ihr eure eigne kultur habt, und nicht fremde eid an euch reissen solt..

    du bist aber auch ein voll schlauer hast alle antworten so gemacht das man euch anerkännt!, musst noch eine option machen alles bleibt wie es ist und hellas mit fyrom streiten weiter..

    128 Staaten dieser welt können mit dem Namen Republik Makedonien leben... nur ihr nicht daher wirds zeit das ihr den namen ändert den ihr habt ja ein problem damit, nicht wir.
    Druck? was für druck?

  5. #15
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Die anderen hacken nicht darauf rum, wenn Mazedonien nicht sein Namen ändert.
    Aber sie hacken darauf rum, wenn Griechenland nicht die Namen der oben genannten Provinz ändert.
    Warum? Weil hier ein paar Leute parteiisch sind, erkennen aber nicht die Doppelmoral.

    Warum sollte Griechenland sein Namen ändern und nicht Mazedonia?

    Greko, wie soll man den das nun wieder verstehen?
    Wenn meinst du mit "den anderen" ?

    Wir haben nie gesagt Griechenland muss den Namen seines Makedonien ändern. Dieser ganze Nonsense geht von griechischer Seite aus, die sogar 15 Jahre nach dem Abkommen kommen sie mit Argumenten wie Gebietsansprüche, sagmal hackts noch?


    Hier geht es nicht um den Namen, es geht um mehr.
    Die Griechen wollten uns nach dem Bürgerkrieg komplett verschwinden lassen, zwangshellenisierung, verbot der Muttersprache etc.
    Da ist es verständlich das sie uns und unseren Namen negieren.


    Griechenland soll seine 3 Makedonien so lassen wie sie sind, damit hab ich kein Problem und niemand sonst in der Republik Mazedonien. Nur komisch das die Griechen früher kein Problem mit uns hatten und das erst später aufkam

  6. #16
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    25.109
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Greko, wie soll man den das nun wieder verstehen?
    Wenn meinst du mit "den anderen" ?

    Wir haben nie gesagt Griechenland muss den Namen seines Makedonien ändern. Dieser ganze Nonsense geht von griechischer Seite aus, die sogar 15 Jahre nach dem Abkommen kommen sie mit Argumenten wie Gebietsansprüche, sagmal hackts noch?


    Hier geht es nicht um den Namen, es geht um mehr.
    Die Griechen wollten uns nach dem Bürgerkrieg komplett verschwinden lassen, zwangshellenisierung, verbot der Muttersprache etc.
    Da ist es verständlich das sie uns und unseren Namen negieren.


    Griechenland soll seine 3 Makedonien so lassen wie sie sind, damit hab ich kein Problem und niemand sonst in der Republik Mazedonien. Nur komisch das die Griechen früher kein Problem mit uns hatten und das erst später aufkam

    ihr habt doch ein problem mit uns nicht umgekehrt

    war schon oft in gr und ihr wart nie dort ein thema

  7. #17
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ihr habt doch ein problem mit uns nicht umgekehrt

    war schon oft in gr und ihr wart nie dort ein thema
    Wir sollen ein Problem mit euch haben?
    Wir spucken nicht auf eure Menschenrechte, wir negieren nicht euren Staat, wir verhängen keine Embargos auf euch, wir zwingen euch nicht euren Namen zu ändern und wir schmeissen nicht mit Vetos rum als wären es Süssigkeiten.

    Nach euren freundlichen Taten nach 1991 kannst du nicht erwarten das wir euch in den Arsch kriechen und best friends sind.

    Früher zu SFRJ Zeiten, da waren wir freunde, wir gingen zum Einkaufen nach Griechenland. Die Verkäufer in Thessaloniki konnten sogar teils mazedonisch.
    Was ist aus dieser Freundschaft geworden?


    Vielleicht werden wir in der Zukunft über diesen absurden Streit lachen, aber so wie es momentan aussieht sehe ich schwarz. So könnte der Streit noch weitere 20 Jahre weitergehen, traurig.

  8. #18
    Ferdydurke
    Es gibt noch eine Möglichkeit:

    Luxemburg (Begriffsklärung)

    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

    Wechseln zu: Navigation, Suche
    Luxemburg steht für:



    Verschiedene Orte tragen den Namen Luxemburg:

    schaut mal- trotzdem keine Vetos, Handelsblokaden, hochkochende Empörung und Kultuurstreitigkeiten.

    Man mechts net glauben

  9. #19
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    25.109
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wir sollen ein Problem mit euch haben?
    Wir spucken nicht auf eure Menschenrechte, wir negieren nicht euren Staat, wir verhängen keine Embargos auf euch, wir zwingen euch nicht euren Namen zu ändern und wir schmeissen nicht mit Vetos rum als wären es Süssigkeiten.

    Nach euren freundlichen Taten nach 1991 kannst du nicht erwarten das wir euch in den Arsch kriechen und best friends sind.

    Früher zu SFRJ Zeiten, da waren wir freunde, wir gingen zum Einkaufen nach Griechenland. Die Verkäufer in Thessaloniki konnten sogar teils mazedonisch.
    Was ist aus dieser Freundschaft geworden?


    Vielleicht werden wir in der Zukunft über diesen absurden Streit lachen, aber so wie es momentan aussieht sehe ich schwarz. So könnte der Streit noch weitere 20 Jahre weitergehen, traurig.

    was für menschenrechte??du tust so als hätten wir nen totalen krieg gegen euch ausgerufen


    makedonien gehört zur griechischen geschichte und wenn man versucht uns die streitig zu machen gibt es konsequenzen

    ich glaube nicht das den griechen einen abgibt bei jedem veto aber

    das sind nunma die konsequenzen



    es kann doch net sein das uns griechische makedonier ein land im norden represäntiert mit dem wir nix zu tun haben verstehst du????ich bin für eine faire lösung

    von mir aus kannd er name makedonien auch drinne sein

    aber man soll sehn das es sich um zwei verschiedene länder/regionen handelt


    vardar-mazedonien

    neu mazedonien oder slawo mazedonien kp sowas in der richtung

  10. #20
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    25.109
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Es gibt noch eine Möglichkeit:



    schaut mal- trotzdem keine Vetos, Handelsblokaden, hochkochende Empörung und Kultuurstreitigkeiten.

    Man mechts net glauben

    du kannst die luxenburger oder franzosen nicht mit den griechen vergleichen

    a) sind die griechen tempramentvoller bei solche themen

    b) haben die griechen ein starkes regionalbewusstsein

    das heisst wenn wir uns regional als makedonen sehn aber es ein staat im norden makedonien gibt mit dem wir ncihts am hut haben kann man leicht auf die idee kommen wir wären keine griechen etc

    das geht nicht

    und wenn wir auf den namen makedonien verzichten sollen und uns als ganz normale griechen sehn sollen dann haben wir ganz offiziel nix mehr mit makedonien und seiner geschichte zu tun und der nachbar hatdas was er wollte
    geht auch net

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Andere Länder, andere Sitten
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 10:19
  2. Andere Länder, andere Sitten
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 15:07
  3. Ich hab die Lösung.....
    Von El_Turco im Forum Rakija
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:28
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 12:32
  5. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 13:12