BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Das Massaker von Balvanyos

Erstellt von ökörtilos, 13.08.2010, 20:57 Uhr · 11 Antworten · 2.749 Aufrufe

  1. #1
    ökörtilos

    Das Massaker von Balvanyos

    Am frühen Morgen des 12.Januar 2001 ahnten die Schweine der Familie Vidovics noch nicht was mit ihnen an diesem Tag geschehen würde.
    Als der Metzger Imre Szalai gegen 7 Uhr durch die Stalltür kam war ihr Schicksal bereits besiegelt.Ein präziser Schuss folgte dem anderen und die Frau des Hauses stand auch schon mit der Schüssel bereit um das ganze Blut aufzufangen (für die Blutwurst).
    Anschließend legte sich der Geruch von verbrannten Borsten über den Hof.Es war Szalai, der die Schweine mit dem Gasbrenner bearbeitete.
    Als gegen Abend hin der letzte Meter Kolbasz durch den Fleischwolf gedreht war waren alle Beteligten froh ihr Tagewerk vollbracht zu haben und feierten dies mit reichlich Palinka.



    (Namen und Orte teilweise geändert)















  2. #2

    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    3.159
    diese magjaren gehoeren vor den tribunal in den haag.

  3. #3
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Komplexis Beitrag anzeigen
    diese magjaren gehoeren vor den tribunal in den haag.

    -ich versuche in diesem Thread meine Kindheitserinnerungen aufzuarbeiten-

  4. #4
    ökörtilos
    za uvek na bla bla parkovima setao kuhinja tanjer

  5. #5
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.315
    @ ökörtilos - bist Du das


  6. #6
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    @ ökörtilos - bist Du das



    sry leider nicht- obwohl das wirklich ein lustiger Landsmann ist...

    ich könnte eigentlich auch als Türke oder Italiener durchgehen, so wurde mir das jedenfalls gesagt

  7. #7
    Avatar von Constantinos

    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Am frühen Morgen des 12.Januar 2001 ahnten die Schweine der Familie Vidovics noch nicht was mit ihnen an diesem Tag geschehen würde.
    Als der Metzger Imre Szalai gegen 7 Uhr durch die Stalltür kam war ihr Schicksal bereits besiegelt.Ein präziser Schuss folgte dem anderen und die Frau des Hauses stand auch schon mit der Schüssel bereit um das ganze Blut aufzufangen (für die Blutwurst).
    Anschließend legte sich der Geruch von verbrannten Borsten über den Hof.Es war Szalai, der die Schweine mit dem Gasbrenner bearbeitete.
    Als gegen Abend hin der letzte Meter Kolbasz durch den Fleischwolf gedreht war waren alle Beteligten froh ihr Tagewerk vollbracht zu haben und feierten dies mit reichlich Palinka.



    (Namen und Orte teilweise geändert)

















    In anderen Ländern gibt es Krieg usw. doch so etwas grässliges , abschäuliches habe ich noch nie gesehen .
    Mein Beileid .

  8. #8
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Constantinos Beitrag anzeigen
    In anderen Ländern gibt es Krieg usw. doch so etwas grässliges , abschäuliches habe ich noch nie gesehen .
    Mein Beileid .

    Es haben sich dort wirklich abschäuliche Dinge ereignet.



  9. #9

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    geschieht diesem unkoscheren bastard recht!

  10. #10
    ökörtilos
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    geschieht diesem unkoscheren bastard recht!

    Ach komm...

    Auch Schweine sind nur Menschen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Massaker von Xocalı
    Von Wetli im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 16:33
  2. Višegrad Massaker
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 23:40
  3. Massaker von My Lai
    Von Wetli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:01
  4. Massaker von Qyshku
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 12:48