BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Nikolaus

Erstellt von Karim-Benzema, 06.12.2009, 01:08 Uhr · 39 Antworten · 2.890 Aufrufe

  1. #1
    Karim-Benzema

    Nikolaus


  2. #2
    phαηtom
    scheiß auf nikolaus

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    scheiß auf nikolaus
    Maul halten, heute gibts Geschenke

  4. #4
    phαηtom
    scheiß auf mastakilla

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    scheiß auf mastakilla
    Scheiß auf Elvis

  6. #6
    Vukovarac
    Meine Frau hat mir schon was gekauft, ich liiiieeeeebeeeeeee schokolade!

  7. #7
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    die kinderchen freuen sich....

  8. #8
    Emir


    Ich hasse Sido und Aggro .... MTV wird nur die kake hier laufen

    "Blöd sein und für 5€ einen klingelton kaufen... sido mit seinem neuen Weinachtsong als Mp3 ..." u jebo te

  9. #9
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Wünsche allen einen schönen Nikolaustag !

    Geschichtliches zum Nikolaustag


    „Niklaus ist ein guter Mann...“ singen die Kinder, wenn sie in ihren am Vorabend aufgestellten Schuhen Süßigkeiten und kleine Geschenke entdecken. Der Nikolaus ist ein beliebter Heiliger, bei groß und klein.
    Der Nikolaus, der am 6. Dezember Geschenke verteilt, erinnert uns an zwei historische Persönlichkeiten: an den Bischof Nikolaus, der im 4. Jahrhundert in Myra in Kleinasien (heute Türkei) lebte, und an den Abt Nikolaus von Sion, Bischof von Pinora, der im 6. Jahrhundert in Myra ein Kloster gründete.
    Im Laufe der Zeit haben sich die Wundertaten und Legenden der beiden Bischöfe miteinander verwoben.
    Legenden
    Die Zahl der Nikolauslegenden ist ungeheuer groß und jede erzählt von den guten Taten des Heiligen.

    Oft wird die Geschichte von den drei armen Schwestern erzählt, die nicht heiraten konnten, weil ihnen das Geld zur notwendigen Aussteuer fehlte. Da warf der hl. Nikolaus an einem Abend drei Beutel voll Geld durch ein offenes Fenster in ihr Gemach, und die Not war beendet.

    Einmal, so erzählt die Legende, herrschte in Myra eine große Hungersnot. Als die langersehnten Getreideschiffe sichtbar wurden, tauchten Seeräuber auf, die die Schiffe aus Ägypten kaperten. Die Forderung der Seeräuber war hart: „Wenn ihr am Leben bleiben wollt, so füllt ein Schiff mit Gold, dann sollt ihr das Getreide erhalten.“ Das Volk war entsetzt. Die Leute opferten ihren letzten Schmuck. Es reichte nicht aus, das Boot zu füllen. Jetzt forderte der Befehlshaber der Seeräuberflotte für jedes fehlende Pfund Gold ein Kind, um es als Sklave verkaufen zu können. Da sprang der Bischof ein. Mit seinen Diakonen übergab er den Räubern den gesamten Kirchenschatz. Die Seeräuber segelten von dannen, und die Getreideschiffe konnten einfahren. Die Kinder und das ganze Volk waren gerettet.



    Schon seit dem frühen Mittelalter wird der Hl. Nikolaus als Kinderfreund und als Helfer in vielen Nöten verehrt. Er war der Schutzpatron der Junggesellen auf Brautschau und der kinderlosen Ehepaare ebenso, wie der der Schüler.
    Wenige werden wissen, dass er nicht nur weiter als Schutzpatron der Seefahrer, Flößer, Kaufleute, Bäcker, Apotheker und Tuchmacher gilt, sondern dass auch Gaukler, Landstreicher, Diebe und Fälscher seine Hilfe anriefen.
    Noch heute erinnern die Nikolaikirchen in Handels- und Hafenstädten daran, welche Bevölkerungsgruppen den Schutz des Heiligen besonders erflehten.




  10. #10

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    14.902
    HE IS BACK!!!!


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Nikolaus - Made in Turkey!
    Von Sultan Mehmet im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 08.12.2018, 13:39
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 14:33
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 23:21
  4. Sveti Nikola (Orthodoxe Nikolaus)
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 11:45