BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 150

Problem mit meinem Neffen

Erstellt von Stroebli1, 09.10.2010, 05:28 Uhr · 149 Antworten · 6.692 Aufrufe

  1. #41
    Emir
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    richtig, und man kann ihn kaum anderen Verwandten aufs Auge drücken sondern die Eltern müssen sich immer noch selbst kümmern, nur dass es jetzt weit weg ist ... er braucht eine Unterkunft, Verpflegung, tausend Sachen ... das erfordert viel Zeit und Geld
    Wenn er Oma und Opa unten hat, dann würd es was bringen. Ich könnte die net mal ne Tüte tragen lassen... doch ich glaube kaum, das der runter gehen wird...

  2. #42

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    hör nicht auf diese ganzen möchtegern supernannys geb ihm einfach kein geld oder sag es den eltern dann regelt es sich von allein
    ich meine er ist jetzt kein junkie oder so der an der nadel hängt er kifft nur macht seine erfahrungen und das wars
    leider regelt sich nichts von alleine, es ist wie mit allen Dingen, die man sich selbst überlässt, die bleiben unerledigt und werden mit der Zeit immer schlimmer (Entropie )

    Er kifft, in dem Alter kann es sich in Gleichgültigkeit manifestieren, ist aber ganz klar auch eine Einstiegsdroge, es kann, muss aber nicht schlimmer werden. Er ist Spieler, das vom Suchtpotential und den finanziellen Auswirkungen den harten Drogen im Prinzip in nichts nachsteht. Hier muss ganz klar was unternommen werden.

  3. #43
    ELME
    jbg.

    eine kurze phase, geht wieder weg

  4. #44
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.638
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    leider regelt sich nichts von alleine, es ist wie mit allen Dingen, die man sich selbst überlässt, die bleiben unerledigt und werden mit der Zeit immer schlimmer (Entropie )

    Er kifft, in dem Alter kann es sich in Gleichgültigkeit manifestieren, ist aber ganz klar auch eine Einstiegsdroge, es kann, muss aber nicht schlimmer werden. Er ist Spieler, das vom Suchtpotential und den finanziellen Auswirkungen den harten Drogen im Prinzip in nichts nachsteht. Hier muss ganz klar was unternommen werden.
    spielt aber auch der charakter eine wichtige rolle! wenn er charakterlich schwach ist wird sich das so ergeben wie du schon sagt, andere menschen die stark sind und wissen die machen es als spass, werden das von alleine sein lassen...aber so wie es beschrieben wurde oben, g;aub ich mehr ist er ein sehr charakterlich schwach und zu sehr spezialisiert was andere leute von ihn denken (freunde etc..)

  5. #45
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.638
    Zitat Zitat von Elme Beitrag anzeigen
    jbg.

    eine kurze phase, geht wieder weg
    hab bei black jack geschrieben...das trifft auch hier zu

  6. #46
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.638
    ich habe sogar als 14 jaehriger alkohl konsumiert, hatte natuerlich auch mich voll betrunken mit diesen alter, nur wusste ich immer wo meine grenzen sind! da ich es nicht gemacht habe damit ich cool wirke auf freunde, sondern weil ich es machen wolte!

  7. #47

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    aber dein neffen ist schon ein depp wenn er dich frägt ob du mit ihm kiffst hhahahah voll der hänger

    wen wirklich so schlimm ist wie du sagst was ich bezweifle da ich denke du übertreibst einfach dann gib ihm einfach kein geld mehr und sag ihm er soll ne ausbildung machen unhd sobald er arbeitet hat er keine zeit um scheisse zu bauen oder einfach keine lust mehr aber ihr dürft ihm wirklich keinen cent geben

  8. #48
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.638
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    aber dein neffen ist schon ein depp wenn er dich frägt ob du mit ihm kiffst hhahahah voll der hänger

    wen wirklich so schlimm ist wie du sagst was ich bezweifle da ich denke du übertreibst einfach dann gib ihm einfach kein geld mehr und sag ihm er soll ne ausbildung machen unhd sobald er arbeitet hat er keine zeit um scheisse zu bauen oder einfach keine lust mehr aber ihr dürft ihm wirklich keinen cent geben
    ja oder er ist so dumm und geht klauen um an geld ranzukommen...

  9. #49

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.628
    Zitat Zitat von Stroebli1 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein mittelschweres Problem mit meinem Neffen. Er ist 17, rotzfrech und stinkfaul und hat nur lauter Scheisse im Kopf. Ist klar verstehe ich, in diesem Alter ist es nun mal nicht einfach. Naja auf jeden Fall hat er bereits die dritte Lehrstelle geschmissen und hat nicht mal einen Plan was er aus seinem Leben machen soll. Wenn er den Mund aufmacht kannst du sicher sein das eine Lüge rauskommt. Das einzige was er im Schädel hat sind Weiber, Automaten spielen und fortgehen. Aber vor kurzem hat er den Vogel abgeschossen. Mein Mann war in Serbien und mein Neffe meinte zu mir, ob wir nicht mal Gras rauchen könnten. Ich dacht ich hör nicht richtig. Ich sagte zu ihm, ob er noch normal ist und das auch noch mich, also seine Tante, zu fragen. Ich hielt ihm eine Standpauke, das er die Finger davon lassen soll, vor allem weil er als Kind eie Lungenkrankheit hatte. Er machte es aber trotzdem in der Wohnung meiner Schwiegermutter, während diese nicht da war. Als ich das erfahren habe und ihn darauf angesprochen habe, hat er mir natürlich wieder rotzfrech ins Gesicht gelogen und alles abgestritten. Ich war so wütend und dann bekam ich den Beweis, schwarz auf weiss in seinem Facebook Accout (ich weiss sowas macht man normalerweise nicht). Er chattete mit seinem Freund und sie unterhielten sich darüber, wie wahnsinn die ganze sache war. Seine Eltern wissen davon nix, weil sein Vater würde ihn umbringen und seine Mutter tot umfallen. Ich weiss nicht was ich mit ihm machen soll ? Einerseits bin ich für ihn nicht so wie eine Tante sondern eher wie ein Freund. Aber ich will ihm ja nur das beste und wenn ich sehe, das er mit 17 noch immer keine Lehrstelle hat (bzw. halten konnte), ständig nur Automaten spielt und solchen Blödsinn macht, dann macht man sich halt Sorgen. Was würdet Ihr tun ? Würdet ihr mit seinen Eltern reden und ihn somit in echt große Probleme bringen oder würdet ihr versuchen ihn selbst zur Vernunft zu bringen ??
    Zitat Zitat von Ikac Beitrag anzeigen
    Wie in diesem alter war hab ich scheisse gebaut,mir haben Strafen und Standprätichten eher weniger geholfen. Wenn das nicht einma mir geholfen hat,dann wird ihm (denke ich mal) das auch nicht helfen. Sein Vater oder sonst irgendwer sollte ihm vor Auge halten was passiert,wenn man sich keine Existensz aufbaut (Lehrstelle finden, Arbeiten,lernen,...etc). Früher oder später wird er merken,dass es ein fehler war,doch leider ist es das meissten zu spät. Es liegt eher an dann falschen Freunden,wenn ich so beinflussbar wäre,wär ich wahrscheinlich jetzt im Gefängnis.

    Worauf jetzt eigentlich hinaus will ist,dass man es ihm erklären sollte,was passiert,wenn man sich (zumindest) keine Lehrstelle sucht.


    ich finde diesen rat von ikac gut.

    auf jeden fall mit den eltern reden, nicht auf eigene faust auch wenn du als tante ein gutes verhältnis zu ihm hast, er ist nicht dein sohn und seine eltern sind für ihn zuständig und tragen die verantwortung. rede mit ihnen so dass sie vorbereitet sind und den ersten schock mal verdauen damit sie in ruhe mit ihm dann alles besprechen können. sie sollen sich hinsetzen an einen tisch und ihm erklären dass sein verhalten sehr verletzend ist für sie und wohin sein weg führt wenn er so weitermacht.. ihm ins gewissen reden..

  10. #50

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ja oder er ist so dumm und geht klauen um an geld ranzukommen...
    sowas ist nur ne phase die hat so ziemlich jeder als jugendlicher
    das geht vorbei und die meisten tun hier als hätten sie noch nie scheisse gebaut wenn er sich nur ab und zu die birne zudröht ist es ja nicht so schlimm das habt ihr auch alle und aus euch sind keine junkies geworden oder
    aber das mit deinem neffen hellas find ich krass das er zu seinen eltern sagt er verhungert du musst dich da ziemlich scheisse gefühlt haben ich hab schon viel scheiss gemacht aber sowas zu sagen wenn du mich durchfütterst da hätt ich mich richtig geschämt ich hätte nicht mehr den anstand mich vor der familie blicken zu lassen war richtig deine entscheidung ihn rauszuschmeissen

Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Track von meinem Bruder
    Von TrepcaShqip im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 23:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 15:00
  3. ich bin die tochter von meinem vater...
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 00:29