BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Pseudo-Jugoslawen des BF's

Erstellt von ooops, 03.03.2010, 18:03 Uhr · 58 Antworten · 4.144 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.602

    Pseudo-Jugoslawen des BF's

    Jugoslawien, ein Künstlich erhaltener Staat unter Halbdiktatur des Marschall Titos
    Jugoslawiesche Entitäten: Serben, Kroaten Bosnier, Albaner, Slowenen, Montenegrier, Mazedonier, Ungar, und andere Minderheiten wie Roma, Valachen, usw

    aus 5 Teilrepubliken, Slowenien, Kroatien, Serbien, Mazedonien, Montenegro und 2 Autonome Provinzen: Kosovo und Vojvodina

    das heißt in meinen Augen jemand kann nur dann ein "Jugoslawe" sein wenn derjenige versucht, alle diese Entitäten und Eigenschaften des damaligen Staates (auch wenn meiner Meinung nach) künstlich im Leben erhaltenen Staates, respektiert werden. wir reden hier von der Vielfalt (was mich nicht stört, eher im Gegenteil) dass nur dann funktioniere kann wenn die Menschen so weit sind dass jeder jeden so akzeptieren kann wie er/sie ist. Tito hat wie gesagt versucht dies "halbdiktatorisch" im Leben zu halten, irgendwie hat es funktioniert. nach seinem Tod, kam das wahre Gesicht des "Jugoslawen", Serben wollten die Zeiten der Car Lasars vom 14 Jahrhundert wieder beleben, die anderen wiederum wollten es mit allen Mitteln verhindern oder auch ihre Großen Reiche erreichen (Großkroatien, Großbosnien, Großalbanien), da kam zu einem großen Haufen, da starben unschuldige Menschen (will nicht sagen von welcher Entität mehr und von welcher weniger und wer mehr Schuld trägt und wer weniger).


    nun es gibt hier ein paar sogenannte "Jugoslawen" unter uns die unter der Maske "Jugoslawe" versuchen den Moralapostel zu spielen. nehmen wir zB den größten Pseudo-Jufoslawen hier, den Mastakilla

    blicken wir mal durch seine Beiträge/Threads durch

    Das Verbrechen in Trnovo
    Sarajevos "geflohene" Serben
    Verbrechen an Serben - ACHTUNG!!! ABSTÖßIGE INHALTE ENTHALTEN
    dabei werden die moslemische Bosnier in Vergessenheit geraten,

    Vojnici terorizma pod krovom džamija
    dabei vergisst er die

    Bošnjačka elita BiH finansira radikalni islam

    Srbija na 68 odsto BDP-a iz 1989.
    Serbien hat natürlich den Rest Jugoslawien im leben Erhalten


    und Natürlich in seinen Beiträgen postet er oft (gerne) wie die Albaner massen-Vergewaltigungen an Serbinnen verübt haben
    wie die Albaner die Serben vorm Krieg schon Vertreiben usw usf
    kein einziger Thread oder Beitrag dass Serbien bezw Serben als mitschuldig (geschweige als Schuldig) zu erwähnen gewagt hat.

    so mein Lieber, das soll kein Thread gegen dich gerichtet sein, das soll ein Thread gegen "Pseudo-Jugoslawen" gerichtet sein und du bist nicht der einzige dennoch ein prächtiges Exemplar dessen, aus dir wird NIE ein Jugoslawe werden sondern ein Serbe sogar schlimmer als die nationalistischen Serben, denn sie verstecken sich nicht und man weiß mit wem man zu tun hat.


    ihr könnt weiter machen.....

  2. #2
    Lance Uppercut
    Jetzt sind alle Pseudokoreaner.

  3. #3

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Als ich den Titel gelesen habe,hab ich gleich an Mastacetnik gedacht.

  4. #4

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Als ich den Titel gelesen habe,hab ich gleich an Mastacetnik gedacht.

    ich habe auch sofort an mastacedo,züricher, nosrefatu.....

  5. #5
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.578
    Spiel, Satz und Sieg für ooops würde ich sagen !


  6. #6

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    215
    Diese roten Che Guevara T-Shirts scheinen einigen Dorfkinder nicht allzu sehr zu bekommen.

  7. #7
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Eigentlich wollte ich in so einem bescheurtem Thread kein Kommentar schreiben, aber oops da schreib ich ihn schon, habt Spass damit

  8. #8
    Avatar von Wakasa

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    833
    Was ein Thema..."ich bin mehr Jugo wie du, änänänänä"

    Lass ihn doch sein was er will. Pseudo Jugo´s sind die die nicht dort geboren sind, ende aus die Maus.

    Hier gibt es genug Spinner die an der Titte von österreich, Schweiz oder Germany gelutscht haben, seid ihrer Geburt, und schimpfen sich dann stolz Jugo´s.
    Das sind für mich die größten Lappen, feiern ein land indem sie ncihtmal aufgewachsen sind und nie richtig gelebt haben.

    Und das is sehr wohl was gegen Masta weil du wie eien Zecke an seinem Schwanz hängst udn jeden Thread, jedes Kommentar und und und auspackst.
    Fraglich is, hast Du keien Freunde oder woher die Zeit dafür sich mit so belanglosem scheiss zu befassen?

    Und wenn du nen stolzer Jugo bist, wo isn dann die Jugo Flagge?

  9. #9

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Pseudo Jugoslawien?


  10. #10
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Jugoslawien, ein Künstlich erhaltener Staat unter Halbdiktatur des Marschall Titos
    Jugoslawiesche Entitäten: Serben, Kroaten Bosnier, Albaner, Slowenen, Montenegrier, Mazedonier, Ungar, und andere Minderheiten wie Roma, Valachen, usw

    aus 5 Teilrepubliken, Slowenien, Kroatien, Serbien, Mazedonien, Montenegro und 2 Autonome Provinzen: Kosovo und Vojvodina

    das heißt in meinen Augen jemand kann nur dann ein "Jugoslawe" sein wenn derjenige versucht, alle diese Entitäten und Eigenschaften des damaligen Staates (auch wenn meiner Meinung nach) künstlich im Leben erhaltenen Staates, respektiert werden. wir reden hier von der Vielfalt (was mich nicht stört, eher im Gegenteil) dass nur dann funktioniere kann wenn die Menschen so weit sind dass jeder jeden so akzeptieren kann wie er/sie ist. Tito hat wie gesagt versucht dies "halbdiktatorisch" im Leben zu halten, irgendwie hat es funktioniert. nach seinem Tod, kam das wahre Gesicht des "Jugoslawen", Serben wollten die Zeiten der Car Lasars vom 14 Jahrhundert wieder beleben, die anderen wiederum wollten es mit allen Mitteln verhindern oder auch ihre Großen Reiche erreichen (Großkroatien, Großbosnien, Großalbanien), da kam zu einem großen Haufen, da starben unschuldige Menschen (will nicht sagen von welcher Entität mehr und von welcher weniger und wer mehr Schuld trägt und wer weniger).


    nun es gibt hier ein paar sogenannte "Jugoslawen" unter uns die unter der Maske "Jugoslawe" versuchen den Moralapostel zu spielen. nehmen wir zB den größten Pseudo-Jufoslawen hier, den Mastakilla

    blicken wir mal durch seine Beiträge/Threads durch

    Das Verbrechen in Trnovo
    Sarajevos "geflohene" Serben
    Verbrechen an Serben - ACHTUNG!!! ABSTÖßIGE INHALTE ENTHALTEN
    dabei werden die moslemische Bosnier in Vergessenheit geraten,

    Vojnici terorizma pod krovom džamija
    dabei vergisst er die

    Bošnjačka elita BiH finansira radikalni islam

    Srbija na 68 odsto BDP-a iz 1989.
    Serbien hat natürlich den Rest Jugoslawien im leben Erhalten


    und Natürlich in seinen Beiträgen postet er oft (gerne) wie die Albaner massen-Vergewaltigungen an Serbinnen verübt haben
    wie die Albaner die Serben vorm Krieg schon Vertreiben usw usf
    kein einziger Thread oder Beitrag dass Serbien bezw Serben als mitschuldig (geschweige als Schuldig) zu erwähnen gewagt hat.

    so mein Lieber, das soll kein Thread gegen dich gerichtet sein, das soll ein Thread gegen "Pseudo-Jugoslawen" gerichtet sein und du bist nicht der einzige dennoch ein prächtiges Exemplar dessen, aus dir wird NIE ein Jugoslawe werden sondern ein Serbe sogar schlimmer als die nationalistischen Serben, denn sie verstecken sich nicht und man weiß mit wem man zu tun hat.


    ihr könnt weiter machen.....
    Es ist verständlich dass du als Albaner nichts für Jugoslawien übrig hast. Wer ein Pseudo ist oder nicht hast du nicht zu beurteilen und ich finde es schwach einen anderen User auf die Art und Weise anzugreifen.

    Schreibe ihn an klär es mit ihm da er dich anscheinend nervt mit seiner Denkweise. Sieh dir deinesgleichen ethnisch gesehen was sie hier schreiben und dann können wir philosophieren über das Thema Jugoslawien.

    dein Thread unter dem Deckmantel des aufzeigens wie viele Pseudos es hier gibt und so weiter ist einfach ein Beweis dass ihr Alabaner keine andere Beschäftigung als anti serbien und albania= Illyria threads zu erstellen.

    viele geblendete hier.....

    einen schönen abend noch

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. pseudo Nationalisten
    Von Tarmi Rićmi im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 07:58
  2. Verwirrte Jugoslawen
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 10:34
  3. Pseudo-Organhandel in KS
    Von Besa Besë im Forum Kosovo
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 16:59
  4. Jugoslawen ausgestorben
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 256
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 03:07