BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Reise in die...

Erstellt von Ainu, 22.04.2011, 02:56 Uhr · 46 Antworten · 8.783 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    738

    Reise in die...

    Heimat! Wie sieht sie aus?

    Tag vor der Abfahrt

    Kein Auge wird zugedrückt,denn die Anspannung ist zu groß und die Koffer sind gepackt. Man stellt sich die Heimat vor,wie sie sich verändert hat in einem Jahr,was wohl noch gleich geblieben ist.


    Tag der Abfahrt :

    Da wir eine große Familie sind,also wohnen in einem Haus mit 3 Wohnungen,fahren wir alle Gemeinsam.

    Die Eltern packen die Wagen ein und die letzten elektronischen Geräte werden nochmal gründlich kontrolliert,dass sie ja auch zu sind. Die Schüler,die ihren Zeugnis bekommen haben landen allmällich zu Hause an und dieses positive Spannung wächst und wächst. Dann wird das Haus abgeschloßen,jeder steigt in die Autos und los geht die lange Fahrt nach Türkei.

    Die Fahrt

    Mit lautem türkischen Pop-Musik startet man die Fahrt und die Route sieht so aus :



    Deutschland


    Kaum hat man gestartet sieht man wieder die endlosen Baustellen nach
    Frankfurt. Hunderte von Wagen warten um weiter zu düsen,doch es dauert und dauert. Doch endlich kann man Gas geben. Die Fahrt in DE ist endlos,mehr als 5 Stunden dauert es und einfach nur grauenvoll ist sie.

    Österreich

    Dann überquert man das Deutsch-Österreichische Grenzübergang. Hier macht man einen kurzen Stop um die Vignette zu kaufen und ein Kaffee zu trinken.

    In Scharren rasen die Balkanesen und Türken in ihrer Heimat und so sieht es aus :



    Es werden kleine Dörfchen im Hintergrund entdeckt. "Guck mal hier",schreit mein Bruder und meint zeigt mir mit großen Augen die Kühe. Als Frankfurt sieht man das nicht alle Tage.



    Slowenien

    Und endlich ist man angekommen und fühlt sich wohl. An der slowenischen Grenze schaut mich der übergewichtige Zollbeamte schon etwas "zornig" an und lässt uns durch. Hier wird wieder mal getankt und in Ruhe ein Kafee getrunken. Außerhalb der Restaurants sieht man Bilder : "Cevape" und "Burek" steht drauf. Nicht lange dauert es bis man Slowenien "Good bye",sagt und weiter düst.



    Kroatien

    Weitere Stunden fahrt stehen vor uns. Diesmal jedoch wird unser Pass kontrolliert. "Kac person",fragt der Zollbeamte mein Vater. Er antwortet mit " dört (4)", dann wird nach Geld gefragt,doch man gibt ihm eine Tafel Billig-Schokolade und er ist zufrieden. Es ist eine endlose Fahrt und langsam geht die Sonne runter. Endlich ist die Fahrt in Kroatien zu Ende und eine weiter Weg wartet auf uns diesmal ist es Serbien...

    Serbien

    Wieder werden die Pässe kontrolliert und wieder möchte der Grenzbeamte "Bahsis",diesmal bekommt er ein billig Redbull aus Aldi. Die Straßen werden allmählich schlechter und es ist Nacht. Die kyrillische Schrift ist zu sehen,irgendwie interessant. Dann ist man in der serbischen Hauptstadt angekommen : Belgrad erwartet einen!

    Dann überquert man die Save :



    Und jetzt ist man wieder auf der Balkanhalbinsel.

    Ein weiter Weg ist es noch bis man die mazedonische Grenze erreicht. Die Augen sind müde,die jungen schlafen tief und immernoch ertönen die türkischen Lieder.

    Mazedonien

    Die Sonne geht langsam auf wie die mazedonische Flagge. Die Grenzbeamten wollen auch Bahsis,diesmal bekommen sie 5 Euronen,sind doch unsere Verbündete,versteht sich .

    Die Landschaft fasziniert einem. Hügelige Landschaften in denen Flüsse sich durchschlingen und tiefe Ebenen. Es ist auch einwenig gefährlich,wenn man bedenkt,dass es keine Absperrung gibt und man einen Hang von 20 Metern hat.



    Und die griechische Grenze ist zu sehen :

    Griechenland
    :

    Aushalten Aina noch etwas dauert es bis deine Heimat erreicht ist.

    Endlich kann man Gas geben. Die Autobahnen sind leer und Polizisten gibt es nicht mehr,so sehen sie aus :



    Mit hoher Geschwindigkeit rast man in die Heimat. Es ist heiß doch merken tut man´s durch die Klimaanlage nicht. Thesalloniki-Kavala-Alexandroupoli. Nicht mehr lang ist es zur Heimat.


    Türkei

    Die Heimat ist erreicht. Das Ezan ist zu hören,die Hunde sie heulen. Über die Meric und man ist angekommen. Die griechischen Soldaten werden mit einem Kopfnicken begrüßt und den türkischen Soldaten wirft man ein lächeln zu und steckt ihnen Zigaretten ein.



    --------------------------------------------------



    Ipsala Hudut :

  2. #2

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    738
    Ah du Scheiße,wieviel ich geschrieben hab :

  3. #3
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    12.304
    ach du scheisse, so ne lange fahrt...

  4. #4
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    4.030
    Tag der Abfahrt: 25.07

    Autos:

    Vater -> Audi A6
    Ich -> Golf IV
    Onkel -> BMW E65
    Cousin -> Ford Focus

    Strecke:

    Düren (D) -> A -> H -> SRB -> BG -> Bartin (TR)

  5. #5
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    4.030
    Zitat Zitat von Ainu Beitrag anzeigen

    Mit lautem türkischen Pop-Musik startet man die Fahrt und die Route sieht so aus
    Ich höre nur Karadeniz-Musik während der Fahrt:


  6. #6

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von Bogolud Beitrag anzeigen
    ach du scheisse, so ne lange fahrt...
    Mit dem Flieger gehts ja. Vor 20-30 Jahren war´s krass. Stell dir vor einspurige-Straßen und immer passierte ein Unfall. Hunderte Starben auf dem Weg. Ohne Klima,Ohne Kühlgerät und 20 in einem Wagen. Nach einer Woche,als sie angekommen waren,da waren sie so kaputt.

  7. #7
    -Mačak-
    Auf der Karte fährt ihr aber nicht durch Slo und Cro

  8. #8

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von AMASRA Beitrag anzeigen
    Ich höre nur Karadeniz-Musik während der Fahrt:

    Ich höre nur POP. Also nur Party-Musik.

  9. #9
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    12.304
    [QUOTE=Ainu;2560539]Heimat! Wie sieht sie aus?

    Tag vor der Abfahrt

    oh nein, oh nein..

    Tag der Abfahrt :

    oh nein oh nein oh nein
    Die Fahrt

    Mit laute serbischer folksmusik von interpreten wie lepi mica, baja mali... und vto startet man die Fahrt und die Route sieht so aus :



    Kaum hat man gestartet kommen einem immer wieder die gedenaken *noch ist es nicht zu spät um zurück zu kehren, noch ist es nicht zu spät****

    Österreich

    Dann überquert man das Deutsch-Österreichische Grenzübergang. Hier macht man einen kurzen Stop um die Vignette zu kaufen und ein Kaffee zu trinken.

    In Scharren rasen die Balkanesen und Türken in ihrer Heimat und so sieht es aus :


    Es werden kleine Dörfchen im Hintergrund entdeckt. "Guck mal hier",schreit mein Bruder und meint zeigt mir mit großen Augen die Kühe. Als Frankfurter sieht man das nicht alle Tage.


  10. #10

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von -Mačak- Beitrag anzeigen
    Auf der Karte fährt ihr aber nicht durch Slo und Cro

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. +++ Reise nach Kreta +++
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 15:10
  2. Ungarn Reise
    Von Robert im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 14:18
  3. Eine psychedelische Reise
    Von PokerFace im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 23:55
  4. ARD-Ratgeber: Reise
    Von Karim-Benzema im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 22:44
  5. Reise- bzw. Flugtipps
    Von KraljEvo im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 00:08