BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Sarkozy und Obama ziehen über Netanjahu her

Erstellt von Barbaros, 08.11.2011, 15:23 Uhr · 35 Antworten · 2.327 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.210

    Sarkozy über Netanjahu

    Sarkozy über Netanjahu „Ich kann ihn nicht ausstehen, er ist ein Lügner“

    Nicolas Sarkozy hat in einem vertraulichen Gespräch mit Barack Obama den israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu angegriffen. Was der französische Präsident allerdings nicht wusste, viele Journalisten hörten mit.




    Sarkozy und Obama raunten, zahlreiche Journalisten hörten mit: Cannes in der vergangenen Woche.


    Ein halbes Dutzend französische Journalisten hat heimlich ein vertrauliches Gespräch zwischen dem französischen Präsidenten Sarkozy und dem amerikanischen Präsidenten Obama zum Nahost-Konflikt im Anschluss an das G20-Gipfeltreffen in Cannes belauscht.
    Wie der Internetdienst „Arrêt sur images“ am Dienstag mitteilte, stöpselten wartende Journalisten vor der Pressekonferenz zwischen Sarkozy und Obama kurzerhand ihre Mobiltelefonhörmuscheln und Computerkopfhörer in die für die offizielle Übersetzung vorgesehenen Apparate - und konnten auf diese Weise einen Teil der streng vertraulichen Unterredung zwischen den beiden Präsidenten mithören, bis sie ertappt wurden.
    Sie verstießen mit ihrem Lauschangriff gegen eine ausdrückliche Anweisung der für die Organisation verantwortlichen Mitarbeiter des Elysée-Palastes. Diese hatten darauf hingewiesen, dass die für die Übersetzung notwendigen Kopfhörer erst nach Ende der Unterredung der zwei Präsidenten verteilt würden.
    Ihres Verstoßes bewusst, entschieden sich die Journalisten, nicht über das Erlauschte zu berichten. Doch der vom Medienkritiker Daniel Schneidermann geleitete Webdienst „Arrêt sur images“ fühlte sich durch das Arrangement nicht gebunden. Deshalb erfährt die Öffentlichkeit jetzt, dass Sarkozy den israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu für einen „Lügner“ hält.
    „Ich kann ihn nicht mehr sehen“

    „Ich kann ihn nicht mehr sehen, er ist ein Lügner“, sagte Sarkozy in Cannes. Obama antwortete kühl: „Du hast vielleicht genug von ihm, aber ich habe jeden Tag mit ihm zu tun.“ Zuvor hatte Obama bemängelt, dass Sarkozy ihn nicht über seine Entscheidung informiert hatte, bei der Abstimmung in der Unesco für eine Vollmitgliedschaft Palästinas stimmen zu wollen.
    Frankreich hatte überraschend die Position gewechselt, nachdem es zuvor die Palästinenser gewarnt hatte, es nicht auf eine Abstimmung ankommen zu lassen. Amerika sei von dem französischen Ja-Votum überrascht worden, kritisierte Obama. Der amerikanische Präsident bat Sarkozy, die Palästinenser dazu zu bringen, bei ihrem Antrag auf eine Vollmitgliedschaft in den Vereinten Nationen nicht so offensiv vorzugehen.

    Sarkozy über Netanjahu:
    Sarkozy lästert über Netanjahu - "Ich kann ihn nicht ausstehen, er ist ein Lügner" - Politik - sueddeutsche.de
    Sarkozy zu Obama: "Netanyahu ist ein Lgner" | kurier.at

  2. #2

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    22
    Das denken sich insgeheim doch sicher Alle, die mit dem Kerl zu tun haben.

  3. #3

    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    25
    Sarkozy ist selber ein Lügner! Siehe Wirtschaftwachstum in Frankreick! :-(

  4. #4
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978

    Sarkozy und Obama ziehen über Netanjahu her

    In einem vertraulichen Gespräch mit US-Präsident Barack Obama hat Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy in übler Weise über den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu hergezogen.

    „Ich kann ihn nicht mehr sehen, das ist ein Lügner“, soll Sarkozy nach übereinstimmenden Angaben von Mithörern des Gesprächs über Netanjahu gesagt haben. Obama habe ihm geantwortet: „Du bist ihn leid, aber ich habe jeden Tag mit ihm zu tun!“.

    Quelle : G20: Sarkozy und Obama ziehen über Netanjahu her - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten


  5. #5

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Schmutzfinke.

  6. #6
    Ya-Smell
    Jetzt lästern die Juden schon untereinander.

  7. #7
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.632

  8. #8
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978
    Den habe ich nicht gefunden ^^
    Danke, Thread kann geschlossen werden.

  9. #9
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.227
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Jetzt lästern die Juden schon untereinander.
    Obama und Sarkozy sind keine Juden.

  10. #10
    Albo-One
    //Threads zusammengeführt.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. in den Krieg ziehen ....
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 366
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 12:19
  2. Die Amis ziehen nicht ab, sonder sie ziehen um…
    Von ISTANBUL im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 13:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 16:00
  4. Was Sarkozy wirklich über Bush denkt....
    Von mannheimer im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 23:05
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 17:42