BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

Schwulheits Verdacht?

Erstellt von romano, 18.07.2006, 22:52 Uhr · 70 Antworten · 6.556 Aufrufe

  1. #51
    Lucky Luke
    [quote="VaLeNtInA"][quote="Lucky_Luke"]
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Zitat Zitat von VaLeNtInA


    Was genau jetzt? Dass Mädchen dort in der Öffentlichkeit keine Bananen und Eis essen?
    Das ist mir aber neu mit dem Bananen-Eis. Du verallgemeinerst wohl ein bisschen. Das kann wohl in Prizren so ein, Richtung Makedonien ist ja alles etwas primitiver. 8)

    Also wie es in Peja ist, kann ich selbst natürlich nicht sagen, da war ich noch nie. Aber man hat mir eben gesagt, das wär überall in Ks so. Wenn es In Prishtina nicht so ist, dann kann ich das noch eher glauben,das kann sogar gut sein, denn dort machen die Leute sowieso was sie wollen. Aber in Peja kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das mit der Banane und dem Eis genauso ist, denn die Pejaner sind ja auch nicht grad die mooooooooooodernsten.
    Also Peja mit Prizren zu vergleichen, ist etwa wie Italien mit der Türkei zu vergleichen. Und ich mein es sogar ernst. Prizren hat so einen türkischen flair, Peja adagegen einen italienischen. Und die Pejaner sind kultiviert. Ausserdem machen das was du gesagt hast nur die letzten Bauern und wo richtet man sich nach den letzten Bauern?

  2. #52
    VaLeNtInA
    [quote="Lucky_Luke"][quote="VaLeNtInA"]
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Zitat Zitat von VaLeNtInA


    Was genau jetzt? Dass Mädchen dort in der Öffentlichkeit keine Bananen und Eis essen?
    Das ist mir aber neu mit dem Bananen-Eis. Du verallgemeinerst wohl ein bisschen. Das kann wohl in Prizren so ein, Richtung Makedonien ist ja alles etwas primitiver. 8)

    Also wie es in Peja ist, kann ich selbst natürlich nicht sagen, da war ich noch nie. Aber man hat mir eben gesagt, das wär überall in Ks so. Wenn es In Prishtina nicht so ist, dann kann ich das noch eher glauben,das kann sogar gut sein, denn dort machen die Leute sowieso was sie wollen. Aber in Peja kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das mit der Banane und dem Eis genauso ist, denn die Pejaner sind ja auch nicht grad die mooooooooooodernsten.
    Also Peja mit Prizren zu vergleichen, ist etwa wie Italien mit der Türkei zu vergleichen. Und ich mein es sogar ernst. Prizren hat so einen türkischen flair, Peja adagegen einen italienischen. Und die Pejaner sind kultiviert. Ausserdem machen das was du gesagt hast nur die letzten Bauern und wo richtet man sich nach den letzten Bauern?

    Was für ein Vergleich


    Das stimmt, Prizren, die Stadt hat einen türkischen Flair, dort leben auch viele Türken. Aber das heisst nicht, dass die Albaner dort sich danach orientieren. :wink:

    Bekannt ist es doch, dass Peja, Drenica und diese Gegenden dort, ehmm wie soll ich sagen...etws "rückständig" sind..

  3. #53
    Lucky Luke
    [quote="VaLeNtInA"][quote="Lucky_Luke"]
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Zitat Zitat von VaLeNtInA


    Was genau jetzt? Dass Mädchen dort in der Öffentlichkeit keine Bananen und Eis essen?
    Das ist mir aber neu mit dem Bananen-Eis. Du verallgemeinerst wohl ein bisschen. Das kann wohl in Prizren so ein, Richtung Makedonien ist ja alles etwas primitiver. 8)

    Also wie es in Peja ist, kann ich selbst natürlich nicht sagen, da war ich noch nie. Aber man hat mir eben gesagt, das wär überall in Ks so. Wenn es In Prishtina nicht so ist, dann kann ich das noch eher glauben,das kann sogar gut sein, denn dort machen die Leute sowieso was sie wollen. Aber in Peja kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das mit der Banane und dem Eis genauso ist, denn die Pejaner sind ja auch nicht grad die mooooooooooodernsten.
    Also Peja mit Prizren zu vergleichen, ist etwa wie Italien mit der Türkei zu vergleichen. Und ich mein es sogar ernst. Prizren hat so einen türkischen flair, Peja adagegen einen italienischen. Und die Pejaner sind kultiviert. Ausserdem machen das was du gesagt hast nur die letzten Bauern und wo richtet man sich nach den letzten Bauern?

    Was für ein Vergleich


    Das stimmt, Prizren, die Stadt hat einen türkischen Flair, dort leben auch viele Türken. Aber das heisst nicht, dass die Albaner dort sich danach orientieren. :wink:

    Bekannt ist es doch, dass Peja, Drenica und diese Gegenden dort, ehmm wie soll ich sagen...etws "rückständig" sind..
    Wobei die Türken in Prizren (so weit ich die Erfahrungen gemacht habe), hatte mal geschäftlich was in einem türkischen Viertel zu tun, kultivierter sind. Die Albaner sind dort mehr die Bauern..

    Okay bei Drenica geb ich dir recht..

    Aber was Peja angeht..HALLO!!! Warst du überhaupt schon mal in Peja? Mädchen du hast kein Ahnung :!:

  4. #54
    VaLeNtInA
    [quote="Lucky_Luke"][quote="VaLeNtInA"]
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Zitat Zitat von VaLeNtInA


    Was genau jetzt? Dass Mädchen dort in der Öffentlichkeit keine Bananen und Eis essen?
    Das ist mir aber neu mit dem Bananen-Eis. Du verallgemeinerst wohl ein bisschen. Das kann wohl in Prizren so ein, Richtung Makedonien ist ja alles etwas primitiver. 8)

    Also wie es in Peja ist, kann ich selbst natürlich nicht sagen, da war ich noch nie. Aber man hat mir eben gesagt, das wär überall in Ks so. Wenn es In Prishtina nicht so ist, dann kann ich das noch eher glauben,das kann sogar gut sein, denn dort machen die Leute sowieso was sie wollen. Aber in Peja kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das mit der Banane und dem Eis genauso ist, denn die Pejaner sind ja auch nicht grad die mooooooooooodernsten.
    Also Peja mit Prizren zu vergleichen, ist etwa wie Italien mit der Türkei zu vergleichen. Und ich mein es sogar ernst. Prizren hat so einen türkischen flair, Peja adagegen einen italienischen. Und die Pejaner sind kultiviert. Ausserdem machen das was du gesagt hast nur die letzten Bauern und wo richtet man sich nach den letzten Bauern?

    Was für ein Vergleich


    Das stimmt, Prizren, die Stadt hat einen türkischen Flair, dort leben auch viele Türken. Aber das heisst nicht, dass die Albaner dort sich danach orientieren. :wink:

    Bekannt ist es doch, dass Peja, Drenica und diese Gegenden dort, ehmm wie soll ich sagen...etws "rückständig" sind..
    Wobei die Türken in Prizren (so weit ich die Erfahrungen gemacht habe), hatte mal geschäftlich was in einem türkischen Viertel zu tun, kultivierter sind. Die Albaner sind dort mehr die Bauern..
    AaaaJA....


    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Okay bei Drenica geb ich dir recht..

    Aber was Peja angeht..HALLO!!! Warst du überhaupt schon mal in Peja? Mädchen du hast kein Ahnung :!:

    Zu zweiten Mal, nein ich war noch nie in Peja, in Drenica genauso nicht. Hab jedoch vom beiden das selbe gehört.

  5. #55
    Lucky Luke
    [quote="VaLeNtInA"]
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Zitat Zitat von VaLeNtInA


    Was genau jetzt? Dass Mädchen dort in der Öffentlichkeit keine Bananen und Eis essen?
    Das ist mir aber neu mit dem Bananen-Eis. Du verallgemeinerst wohl ein bisschen. Das kann wohl in Prizren so ein, Richtung Makedonien ist ja alles etwas primitiver. 8)

    Also wie es in Peja ist, kann ich selbst natürlich nicht sagen, da war ich noch nie. Aber man hat mir eben gesagt, das wär überall in Ks so. Wenn es In Prishtina nicht so ist, dann kann ich das noch eher glauben,das kann sogar gut sein, denn dort machen die Leute sowieso was sie wollen. Aber in Peja kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das mit der Banane und dem Eis genauso ist, denn die Pejaner sind ja auch nicht grad die mooooooooooodernsten.
    Also Peja mit Prizren zu vergleichen, ist etwa wie Italien mit der Türkei zu vergleichen. Und ich mein es sogar ernst. Prizren hat so einen türkischen flair, Peja adagegen einen italienischen. Und die Pejaner sind kultiviert. Ausserdem machen das was du gesagt hast nur die letzten Bauern und wo richtet man sich nach den letzten Bauern?

    Was für ein Vergleich


    Das stimmt, Prizren, die Stadt hat einen türkischen Flair, dort leben auch viele Türken. Aber das heisst nicht, dass die Albaner dort sich danach orientieren. :wink:

    Bekannt ist es doch, dass Peja, Drenica und diese Gegenden dort, ehmm wie soll ich sagen...etws "rückständig" sind..
    Wobei die Türken in Prizren (so weit ich die Erfahrungen gemacht habe), hatte mal geschäftlich was in einem türkischen Viertel zu tun, kultivierter sind. Die Albaner sind dort mehr die Bauern..
    AaaaJA....
    Was mir auch aufgefallen ist, die Türken in Prizren waren auch nicht so dunkel wie die Türken aus der Türkei.


    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Okay bei Drenica geb ich dir recht..

    Aber was Peja angeht..HALLO!!! Warst du überhaupt schon mal in Peja? Mädchen du hast kein Ahnung :!:

    Zu zweiten Mal, nein ich war noch nie in Peja, in Drenica genauso nicht. Hab jedoch vom beiden das selbe gehört.
    Was hat denn die Region Drenica mit der Stadt Peja zu tun?

  6. #56

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    [quote="Lucky_Luke"][quote="VaLeNtInA"]
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Zitat Zitat von VaLeNtInA


    Was genau jetzt? Dass Mädchen dort in der Öffentlichkeit keine Bananen und Eis essen?
    Das ist mir aber neu mit dem Bananen-Eis. Du verallgemeinerst wohl ein bisschen. Das kann wohl in Prizren so ein, Richtung Makedonien ist ja alles etwas primitiver. 8)

    Also wie es in Peja ist, kann ich selbst natürlich nicht sagen, da war ich noch nie. Aber man hat mir eben gesagt, das wär überall in Ks so. Wenn es In Prishtina nicht so ist, dann kann ich das noch eher glauben,das kann sogar gut sein, denn dort machen die Leute sowieso was sie wollen. Aber in Peja kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das mit der Banane und dem Eis genauso ist, denn die Pejaner sind ja auch nicht grad die mooooooooooodernsten.
    Also Peja mit Prizren zu vergleichen, ist etwa wie Italien mit der Türkei zu vergleichen. Und ich mein es sogar ernst. Prizren hat so einen türkischen flair, Peja adagegen einen italienischen. Und die Pejaner sind kultiviert. Ausserdem machen das was du gesagt hast nur die letzten Bauern und wo richtet man sich nach den letzten Bauern?

    Was für ein Vergleich


    Das stimmt, Prizren, die Stadt hat einen türkischen Flair, dort leben auch viele Türken. Aber das heisst nicht, dass die Albaner dort sich danach orientieren. :wink:

    Bekannt ist es doch, dass Peja, Drenica und diese Gegenden dort, ehmm wie soll ich sagen...etws "rückständig" sind..
    Wobei die Türken in Prizren (so weit ich die Erfahrungen gemacht habe), hatte mal geschäftlich was in einem türkischen Viertel zu tun, kultivierter sind. Die Albaner sind dort mehr die Bauern..

    Okay bei Drenica geb ich dir recht..

    Aber was Peja angeht..HALLO!!! Warst du überhaupt schon mal in Peja? Mädchen du hast kein Ahnung :!:
    man die hate nie ahnung die labbert und labbert aber einfach nur mist

  7. #57
    VaLeNtInA
    Da fühlen sich wohl einige beleidigt.

  8. #58
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    Zitat Zitat von Lucky_Luke

    Okay bei Drenica geb ich dir recht..

    Aber was Peja angeht..HALLO!!! Warst du überhaupt schon mal in Peja? Mädchen du hast kein Ahnung :!:
    ich bitte um ein beispiel was drenica angeht!
    qka jan pejant e prizerenalit ma te miré se drenicakét?
    nje deshmi e cila me tregon se drenicaket, te gjith jan aq katunar.

    nese deshiron me ju treguar si jan pejanet e prizerenalit, permes PM ju tregoj. :wink:

    ach ja, ich bin jedes jahr in peja.
    daher kann ich sehr viel darüber wissen und euch erzählen.
    ma miré mos me te tregu, se qka bajné qytetarét e pejes/prizerenit.

  9. #59
    Lucky Luke
    :idea:

    Also dass Peja kultivierter ist liegt vielleicht auch daran dass in Peja auch sehr viele katholische Albaner leben. Und da gibt es auch keine verschleierten Frauen wie in Prizren oder Drenica. Halt modern die Menschen aus Peja. :wink:

    Ein paar Bilder von Peja:


















    Miss Peja

  10. #60
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    also liegt es an der religion ....



    die katoliken sind für eine besondere art der kultur sehr bekannt, der kanun läßt grüßen, vella-vrasje!

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo: Verdacht auf Organhandel
    Von Yunan im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 21:30
  2. Türkei`s Verdacht hat sich bestätigt.
    Von Yoschimitsu im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 01:57
  3. Selbstjustiz-Verdacht im Elsass
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 02:57
  4. Verdacht auf ein Massengrab bei Pristina
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 10:31
  5. Verdacht auf Mutanten
    Von leptirica im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 20:14