BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Serben in Deutschland , eine erfolgreiche Ausländergruppe

Erstellt von Albanesi2, 05.05.2006, 19:38 Uhr · 75 Antworten · 15.032 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Serben in Deutschland , eine erfolgreiche Ausländergruppe

    Serben in Deutschland

    Zwischen 1970 und 1990 wird der deutschsprachige Raum zum vorrangigen Ziel der auswandernden Serben. Heute leben in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein insgesamt knapp eine Million Serben - in der ersten, zweiten oder dritten Generation.

    Zahl der Serben in Deutschland

    In Deutschland lebt heute die weltweit größte Zahl serbischer Auswanderer und deren Nachkommen, nämlich etwa 700.000. Zugleich sind die Serben damit (gleich nach den Türken) die zweitgrößte nicht-deutschstämmige Bevölkerungsgruppe in der Bundesrepublik Deutschland.

    Soziale Struktur und Integrationsgrad der serbischen Gemeinschaft in Deutschland

    Während die Serben in der Zeit kurz nach ihrer Ankunft in Deutschland noch überwiegend Fabrik- oder Bauarbeiter waren, in Betriebswohnungen lebten und mehrmals im Jahr in die Heimat fuhren, sieht die Situation heute sehr viel anders aus.

    Heute sind die Serben in Deutschland im Grunde bereits in allen Bevölkerungsgruppen und -schichten vertreten und der serbische Arbeiter von gestern wird zunehmend verdrängt vom serbischen Facharbeiter, Angestellten, Studenten, selbständigen Kleinunternehmer, Freiberufler, Profisportler oder gar Geschäftsführer eines hochständischen Unternehmens, Manager, Arzt oder Universitätsprofessor.

    Dass die Serben heute eine der am besten integrierten “Ausländergruppen” in Deutschland sind, lässt sich unter anderem daran ablesen, daß jeder dritte Serbe in Deutschland über die deutsche Staatsbürgerschaft verfügt.

    Bedeutung der serbischen Gemeinschaft innerhalb der deutschen Gesellschaft

    Die politische Bedeutung der serbischen Gemeinschaft befindet sich in Deutschland mittlerweile in einem Aufschwung. Inzwischen fördert auch die Bundesregierung die Bildung einer Dachorganisation der serbischen Gemeinschaft in Deutschland (vergleichbar etwa mit dem Zentralrat der Juden oder der TGD - der Türkischen Gemeinde in Deutschland).

    Auch die ökonomische Bedeutung der Serben in Deutschland nimmt langsam zu. Manchen Schätzungen zufolge soll die serbische Gemeinschaft in Deutschland über ein Gesamtvermögen von etwa 50 Milliarden Euro verfügen. Ihre Einkommen geben die deutschen Serben heute zu 80-90% direkt wieder in Deutschland aus.

    Auch Beispiele erfolgreicher Serben in Deutschland sind inzwischen recht zahlreich:

    Dr. Dusan Vasiljevic, Implantologe und Zahnarzt, Botschafter der Weltzahnärzte-Vereinigung
    Prof. Dr. Miloje Milicevic, Ingenieur, Ehrenprofessor an der TU Berlin
    Dipl.Ing. Dragan Vucetic, Lehrstuhl für Technologie der Fertigungsverfahren, RWTH Aachen
    Dr. Dusan Gruden, Ingenieur, Umweltreferent der PORSCHE AG
    Milan Antovic, Unternehmer, Inhaber MIP Industriemontage, Unternehmer des Jahres 1995 in Deutschland

    Dr. Dejan Ilic, Geschäftsführer der VARTA Microbattery GmbH (Innovator des Jahres 2004)

    Zarko Mijailovic, Unternehmer, Eigentümer von ASS HAUS, Holzsystem-Fertighausbau

    Anica Dobra, Schauspielerin, Trägerin des Bayerischen Filmpreises

    Gojko Mitic, Schauspieler, DEFA-Filmstar (“DDR-Winnetou”)

    Milena Preradovic, jahrelang Fernsehmoderatorin bei SAT1 und RTL

    Slavko Jovanovic-Vasiljevic, Grafiker, Musiker, einer der weltweit besten Mundharmonika-Spieler

    Mladen Krstajic, Bundesliga-Fußballer, Deutscher Meister 2004

    Stephan Vuckovic, Triathlon-Silbermedaillengewinner bei der Olympiade 2000

    Vladan “V-Man” Vasiljevic, Rallyefahrer, Sieger VW Polo Cup ´02, Vizemeister ADAC Junior Cup ´02

    Mira Beham, Journalistin, Kommunikationswissenschaftlerin, Dozentin der Journalisten-Akademie München

    Bata Ilic, Schlagersänger (“Michaela”)

  2. #2

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Warum hatt es eigentlich so viele Serben im Ausland?

  3. #3

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438

    Re: Serben in Deutschland , eine erfolgreiche Ausländergrupp

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Serben in Deutschland

    Zwischen 1970 und 1990 wird der deutschsprachige Raum zum vorrangigen Ziel der auswandernden Serben. Heute leben in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein insgesamt knapp eine Million Serben - in der ersten, zweiten oder dritten Generation.

    Zahl der Serben in Deutschland

    In Deutschland lebt heute die weltweit größte Zahl serbischer Auswanderer und deren Nachkommen, nämlich etwa 700.000. Zugleich sind die Serben damit (gleich nach den Türken) die zweitgrößte nicht-deutschstämmige Bevölkerungsgruppe in der Bundesrepublik Deutschland.

    Soziale Struktur und Integrationsgrad der serbischen Gemeinschaft in Deutschland

    Während die Serben in der Zeit kurz nach ihrer Ankunft in Deutschland noch überwiegend Fabrik- oder Bauarbeiter waren, in Betriebswohnungen lebten und mehrmals im Jahr in die Heimat fuhren, sieht die Situation heute sehr viel anders aus.

    Heute sind die Serben in Deutschland im Grunde bereits in allen Bevölkerungsgruppen und -schichten vertreten und der serbische Arbeiter von gestern wird zunehmend verdrängt vom serbischen Facharbeiter, Angestellten, Studenten, selbständigen Kleinunternehmer, Freiberufler, Profisportler oder gar Geschäftsführer eines hochständischen Unternehmens, Manager, Arzt oder Universitätsprofessor.

    Dass die Serben heute eine der am besten integrierten “Ausländergruppen” in Deutschland sind, lässt sich unter anderem daran ablesen, daß jeder dritte Serbe in Deutschland über die deutsche Staatsbürgerschaft verfügt.

    Bedeutung der serbischen Gemeinschaft innerhalb der deutschen Gesellschaft

    Die politische Bedeutung der serbischen Gemeinschaft befindet sich in Deutschland mittlerweile in einem Aufschwung. Inzwischen fördert auch die Bundesregierung die Bildung einer Dachorganisation der serbischen Gemeinschaft in Deutschland (vergleichbar etwa mit dem Zentralrat der Juden oder der TGD - der Türkischen Gemeinde in Deutschland).

    Auch die ökonomische Bedeutung der Serben in Deutschland nimmt langsam zu. Manchen Schätzungen zufolge soll die serbische Gemeinschaft in Deutschland über ein Gesamtvermögen von etwa 50 Milliarden Euro verfügen. Ihre Einkommen geben die deutschen Serben heute zu 80-90% direkt wieder in Deutschland aus.

    Auch Beispiele erfolgreicher Serben in Deutschland sind inzwischen recht zahlreich:

    Dr. Dusan Vasiljevic, Implantologe und Zahnarzt, Botschafter der Weltzahnärzte-Vereinigung
    Prof. Dr. Miloje Milicevic, Ingenieur, Ehrenprofessor an der TU Berlin
    Dipl.Ing. Dragan Vucetic, Lehrstuhl für Technologie der Fertigungsverfahren, RWTH Aachen
    Dr. Dusan Gruden, Ingenieur, Umweltreferent der PORSCHE AG
    Milan Antovic, Unternehmer, Inhaber MIP Industriemontage, Unternehmer des Jahres 1995 in Deutschland

    Dr. Dejan Ilic, Geschäftsführer der VARTA Microbattery GmbH (Innovator des Jahres 2004)

    Zarko Mijailovic, Unternehmer, Eigentümer von ASS HAUS, Holzsystem-Fertighausbau

    Anica Dobra, Schauspielerin, Trägerin des Bayerischen Filmpreises

    Gojko Mitic, Schauspieler, DEFA-Filmstar (“DDR-Winnetou”)

    Milena Preradovic, jahrelang Fernsehmoderatorin bei SAT1 und RTL

    Slavko Jovanovic-Vasiljevic, Grafiker, Musiker, einer der weltweit besten Mundharmonika-Spieler

    Mladen Krstajic, Bundesliga-Fußballer, Deutscher Meister 2004

    Stephan Vuckovic, Triathlon-Silbermedaillengewinner bei der Olympiade 2000

    Vladan “V-Man” Vasiljevic, Rallyefahrer, Sieger VW Polo Cup ´02, Vizemeister ADAC Junior Cup ´02

    Mira Beham, Journalistin, Kommunikationswissenschaftlerin, Dozentin der Journalisten-Akademie München

    Bata Ilic, Schlagersänger (“Michaela”)
    und jetzt hast du nen steifen oder was

  4. #4
    VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Revolut
    Warum hatt es eigentlich so viele Serben im Ausland?

    Ich glaub nicht dass Serben wirklich die zweitgrößte nichtdeutschstämmige Ausländergruppe in Deutschland sind. In der Statistik werden auch sehr viele Albaner aus dem Kosovo oder aus Presheva etc mitgezählt. Und von denen gibt es sehr viele, die meisten Albaner (und das sind sehr viele) die ich kenne, sind meist aus dem Kosovo, kenn nur sehr wenige Albaner in D aus AL.

  5. #5
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Gojko Mitic ist soweit ich weiss Kroate.

  6. #6
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    jup ich glaub auch das 20 % von denn serben =albaner ,zigos und sonst was sind halt mit serbischen pass

  7. #7
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    [web:4ea6d98441]http://www.prisma-online.de/tv/person.html?pid=anica_dobra[/web:4ea6d98441]

  8. #8

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von TigerS
    jup ich glaub auch das 20 % von denn serben =albaner ,zigos und sonst was sind halt mit serbischen pass

    20% geht nicht, ich würd meinen dass ALbaner etwa 50-70% ausmachen

  9. #9
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    [web:ccea372864]http://www.prisma-online.de/tv/person.html?pid=anica_dobra[/web:ccea372864]

  10. #10
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Revolut
    Warum hatt es eigentlich so viele Serben im Ausland?

    Ich glaub nicht dass Serben wirklich die zweitgrößte nichtdeutschstämmige Ausländergruppe in Deutschland sind. In der Statistik werden auch sehr viele Albaner aus dem Kosovo oder aus Presheva etc mitgezählt. Und von denen gibt es sehr viele, die meisten Albaner (und das sind sehr viele) die ich kenne, sind meist aus dem Kosovo, kenn nur sehr wenige Albaner in D aus AL.
    Das stimmt aber werden die Albaner mit serbischen Pass ausgeglichen mit den Serben aus Bosnien und Kroatien die in der Statistik auch nicht als Serben gewertet werden sondern als Kroaten und Bosnier. Und aus Bosnien gibt es sehr viele Serben aber auch aus Kroatien(Krajina).

    Also passt die Zahl von 700000 Serben.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Braucht Deutschland eine strengere Einwandererpolitik?
    Von RheinMoselSaar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 19:38
  3. Erfolgreiche Serben in Deutschland
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 13:43
  4. Eine Fanta die es in Deutschland noch nie gab.
    Von Coca_Cola im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 14:39
  5. Eine Frage an SCG Serben und Serben aus RS
    Von Teslic-Lady im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 15:39