BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Wie würdet ihr euch verhalten...

Erstellt von Bambi, 19.09.2010, 23:36 Uhr · 63 Antworten · 3.312 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047

    Wie würdet ihr euch verhalten...

    ...wenn ein Freund von euch eine wirklich idiotische Idee zwecks seiner weiteren Lebensgestaltung hat? Also etwas, wo man weiß, das kann einfach nich gutgehen? Würdet ihr ihn drauf ansprechen? Wenn ja, wie direkt? Wie weit darf man sich da einmischen?

  2. #2
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    9.548
    Ich wuerde es im direkt sagen,was ich davon halte.Finde gehoert dazu, wenn man ein guter Freund sein will.
    Du kannst im nur tipps geben,am ende liegt es immer bei dem anderen wenn er die zuhoert oder nicht.

  3. #3

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    im die meinung darüber sagen.und am ende muss er entscheiten od seine erfahrung machen

  4. #4
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ...wenn ein Freund von euch eine wirklich idiotische Idee zwecks seiner weiteren Lebensgestaltung hat? Also etwas, wo man weiß, das kann einfach nich gutgehen? Würdet ihr ihn drauf ansprechen? Wenn ja, wie direkt? Wie weit darf man sich da einmischen?
    Darf man fragen um welche Art Lebensgestaltung es sich hier handelt?

    Generell würde ich machen lassen, und wenns schief geht ist man um Erfahrung reicher, manchmal ist es gut wenn man Lehrgeld bezahlt!

  5. #5
    Shan De Lin
    also ein freund sollte auch kritik von freunden vertragen können, so freundschaften wo nur sonnenschein herrscht und nie gestritten wird sind eh nicht echt :

    ich würd ihm schon sagen dass es eine miese idee ist, halt wenn er dabei ist sein leben zu riskieren oder auf der straße landen könnte oder so. ansonsten wenn er z.b. meint er müsste jetzt eine eigene glaubensgemeinschaft gründen und guru spielen wärs mir egal, ich würd fotos machen

  6. #6
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Die Idee ist aber so dumm, dass ich ihn am liebsten dafür ohrfeigen würde.
    Am Samstag waren die meisten aus der Clique auf ner Party und er hat ihnen seine Idee erklärt und zwei der Jungs haben ziemlich Aufriss gemacht, dass das ne Schnapsidee sei. Einfach nur Meinung sagen reicht da fast gar nich mehr.

  7. #7
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von graue eminenz Beitrag anzeigen
    Darf man fragen um welche Art Lebensgestaltung es sich hier handelt?

    Generell würde ich machen lassen, und wenns schief geht ist man um Erfahrung reicher, manchmal ist es gut wenn man Lehrgeld bezahlt!
    Er ist bereits 27 und hat sein VWL-Studium verkackt, weil er aus Faulheit dreimal durch dieselbe Prüfung gefallen ist. Jetzt will er sich in Würzburg für JURA (voll das gute Fach für faule Menschen :) einschreiben, aber wegen seiner Ollen in HD wohnenbleiben, was bedeutet, dass er täglich mindestens 5 Stunden pendeln müsste. Ich bin echt fassungslos. Wieviel intelligenter wäre es, ne dreijährige Ausbildung zu machen, wo er auch noch Geld kriegt. Aber nein, es muss Jura in ner 200 km entfernten Stadt sein für jemand faules Ende 20.

  8. #8
    Avatar von Singidunum

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.187
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Er ist bereits 27 und hat sein VWL-Studium verkackt, weil er aus Faulheit dreimal durch dieselbe Prüfung gefallen ist. Jetzt will er sich in Würzburg für JURA (voll das gute Fach für faule Menschen :) einschreiben, aber wegen seiner Ollen in HD wohnenbleiben, was bedeutet, dass er täglich mindestens 5 Stunden pendeln müsste. Ich bin echt fassungslos. Wieviel intelligenter wäre es, ne dreijährige Ausbildung zu machen, wo er auch noch Geld kriegt. Aber nein, es muss Jura in ner 200 km entfernten Stadt sein für jemand faules Ende 20.
    Ganz ehrlich, die drei Argumente sind sowas von richtig, ich würde es ihm genauso sagen, wie du es hier formuliert hast.

    Wenn er deswegen wütend auf dich wird, kannst du wenigstens mit gutem Gewissen schlafen, dass du wenigstens ehrlich versucht hast, ihn davon abzuhalten.

    Zudem hat doch Heidelberg eine Jura Fakultät, wieso also 200 km weit weg reisen ?!

  9. #9

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ...wenn ein Freund von euch eine wirklich idiotische Idee zwecks seiner weiteren Lebensgestaltung hat? Also etwas, wo man weiß, das kann einfach nich gutgehen? Würdet ihr ihn drauf ansprechen? Wenn ja, wie direkt? Wie weit darf man sich da einmischen?
    und woher willst du wissen, dass es idiotisch ist?

  10. #10
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    und woher willst du wissen, dass es idiotisch ist?
    lies doch den Beitrag obendrüber von mir und dann sag du mir, ob das ne vernünftige Entscheidung ist

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr Ben Ali bei euch aufnehmen?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 05:18
  2. Würdet ihr Bin Laden bei euch aufnehmen?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 07:44
  3. Wie würdet ihr euch beschreiben?
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 01:16
  4. Würdet ihr euch Jugoslawien ...
    Von denki im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 12:50