BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 111

Bouzoki

Erstellt von der skythe, 25.04.2015, 21:45 Uhr · 110 Antworten · 5.749 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935

    Bouzoki

    Ein türkisches Instrument und sein Siegeszug über Griechenland.

    Das Bouzouki ist der Laute sehr ähnlich und gehört damit zur großen Familie der Saitenin- strumente. Seine Herkunft ist Klein-Asien, wo Türkisch die Landessprache ist. Beim Versuch die dort üblichen Instrumente mit den abend-ländischen Notenskalen zu kombinieren ent-stand ein neues Instrument, welches für die Region unbekannte, akkustisch unbefriedigende Klänge von sich gab. Deshalb wurde es mit "buzuk", d.h. "fehlerhaft" oder "kaputt" bezeich-net.

    Der Klangkörper, der in seiner Form einem halben Kürbis ähnelt, verleiht dem Bouzouki seinen typischen hellen metallernen Klang.

    Im Vergleich zu anderen Saiteninstrumenten (wie z.B. der Gitarre), ist der Klangkörper des Bouzouki relativ zu seiner Gesamtgröße eher klein. Weil es dadurch etwas an Lautstärke ein- büßt, wird es heute fast nur noch elektronisch verstärkt gespielt, was seinem Klang eine wei- tere besondere Note gibt.

    Das Bouzouki gibt es in 6- und 8-saitiger Aus- führung. Obwohl die 8-saitige Version die we-sentlich verbreitete und bekanntere ist, erlebt die 6-saitige Urversion mittlerweile so etwas wie eine Rennaisance.

    Die Saiten gehören paarweise zusammen und werden i.d.R. auch jeweils zusammen angezupft (vgl. 12-saitige Gitarre). Im Normalfall werden sie (von tief nach hoch) wie folgt gestimmt:

    6 Saiten: D A D
    8 Saiten: C F A D

    Dabei werden die Einzelsaiten der beiden hohen Saitenpaare gleich gestimmt, während die anderen jeweils eine Oktave zueinander bilden. An der Stimmung erkennt man, dass die Spieltechnik für das 6-saitige Bouzouki anders ist, als für das 8-saitige.

    Zur Standardausrüstung eines Spielers, gehört auch das Plektrum, mit dem die Saiten zum Schwingen gebracht werden. Ob das Bouzouki besser klingt, wenn man ein hartes oder weiches Plektrum benutzt, darüber gehen die Meinungen ausein-ander. Jedenfalls werden die zwei Einzelseiten jeweils kurz nacheinander gezupft (vgl. Mandoline) oder dauerhaft in beide Richtungen mit scheinbar zittriger Hand gestrichen, dem sog. Tremolo.

    Auf dem Bouzouki werden sowohl Melodiespiel als auch Akkorde gespielt. Bei den meisten griechischen Musikstücken schließen einzelne Melodiethemen mit einem oder mehreren Akkorden ab.

    Ein klassisches Bouzouki ist komplett nach Geschmack des Spielers ornamentiert (In-Lay-Technik) und die Öffnung des Klangkörpers ist bei 6-saitigen meist oval, bei 8-saitigen Bouzoukia (Mz.) dagegen meist schnörkelartig ausgeschnitten.

    Bouzoukia im Miniaturformat sind nicht etwa Kinderausführungen son- dern sog. Baglamádes (Mz.). Der Baglamás dient in bestimmten Musikstücken der rhythmi-schen Begleitung und stellt somit eigentlich ein selbständiges Instrument dar. Die Entstehung des Baglamás ist jedoch eng verbunden mit der Geschichte des Bou-zouki und der Musikrichtung «Rebetiko».

    Rempetiko
    Die Texte sind echt der Hammer













  2. #2

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.775
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Ein türkisches Instrument und sein Siegeszug über Griechenland.
    Das Bouzouki (hellenisch Pandouras) ist ein hellenisches Instrument.

  3. #3
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Nikos,kannst dich ruhig bedanken du Banane :

  4. #4

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.775
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Nikos,kannst dich ruhig bedanken
    Bei wem und für was?

  5. #5

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.249
    Seine Herkunft ist Klein-Asien, wo Türkisch die Landessprache ist.

  6. #6
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das Bouzouki (hellenisch Pandouras) ist ein hellenisches Instrument und ganz sicher kein türkisches.
    Was tust jetzt wie ein Mädchen :
    Türkisch ist türkisch...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Bei wem und für was?
    Bei deinen Nachbarn

  7. #7

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.775
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Türkisch ist türkisch...
    Euren paranoiden Wahn alles anatolische türkisch zu taufen kennen wir. Nimm meine Aussage einfach so hin.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Bei deinen Nachbarn
    Wofür?

  8. #8
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Euren paranoiden Wahn alles anatolische türkisch zu taufen kennen wir. Nimm meine Aussage einfach so hin.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wofür?
    Für die Kültür die wir euch gebracht haben,gute Mucke und gutes Essen...

  9. #9
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    16.409
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Für die Kültür die wir euch gebracht haben,gute Mucke und gutes Essen...
    von wo von der Steppe.

  10. #10

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.775
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    [...]
    Alles klar Steppenkind.

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte