BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

FOLK POP SHIT

Erstellt von method, 06.06.2005, 14:59 Uhr · 73 Antworten · 5.506 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Najed
    Zitat Zitat von Secondos
    mile kitic kann man mit wolfgang petri vergleichen
    ceca mit michelle usw.
    Trotzdem unterschiedliche Musik.
    natürlich ist es unterschiedliche musik, aber es nimmt den gleichen stellenwert ein und spricht die gleiche gesellschaftsklasse an.
    kein wunder ist dieser turkovolk so populär bei den gastarbeitern, sind ja 90% vom land. :wink:
    Und woher kommst du? Aus New Teslork? Genauso schlimm finde ich Leute, die sich als was besseres halten aufgrund dessen dass sie ja abgeblich nicht aus einer ländlichen gegend stammen..."uuh jebote ja sam iz Beograda, ja nisam seljak kao vi gastosi"

  2. #42

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von Secondos
    turkovolk ist dessen vergewaltigung!!!!
    Awas. Keine Vergewaltigung sondern nur Modernisation!!!

    Wäre bissle scheisse in der Disko so Musik zu hören oder?
    Technobeat drunter, dann passt es wieder.

    serbisches etno kannst du ohne weiters mit irischem vergleichen.
    Diese Musik ist geprägt von osmanischen und byzantinischen Einflüssen!
    So wie auch z.B. in Bulgarien, Rumänien, Albanien oder Mazedonien!

  3. #43
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von yellena
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Najed
    Zitat Zitat von Secondos
    mile kitic kann man mit wolfgang petri vergleichen
    ceca mit michelle usw.
    Trotzdem unterschiedliche Musik.
    natürlich ist es unterschiedliche musik, aber es nimmt den gleichen stellenwert ein und spricht die gleiche gesellschaftsklasse an.
    kein wunder ist dieser turkovolk so populär bei den gastarbeitern, sind ja 90% vom land. :wink:
    Und woher kommst du? Aus New Teslork? Genauso schlimm finde ich Leute, die sich als was besseres halten aufgrund dessen dass sie ja abgeblich nicht aus einer ländlichen gegend stammen..."uuh jebote ja sam iz Beograda, ja nisam seljak kao vi gastosi"
    papalap wenn man die möglichkeit schon hat sich im kulturellen leben im westen zu entwickeln, was viele in serbien anstreben. begreife ich nicht, dass man aus trotz den oberbauern spielt, den es nicht mal in serbien gibt.

  4. #44

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von Secondos
    papalap wenn man die möglichkeit schon hat sich im kulturellen leben im westen zu entwickeln.....
    Dadurch verlieren wir unsere Kultur.

  5. #45
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Najed
    Zitat Zitat von Secondos
    papalap wenn man die möglichkeit schon hat sich im kulturellen leben im westen zu entwickeln.....
    Dadurch verlieren wir unsere Kultur.
    neee im gegenteil man sucht immer eine parallele. man wird mit infos vollgestopft in allen bereichen der kultur - musik, kunst, kinomatogrphie, literatur usw. auf diesem weg lernst du eigentlich serbien kennen.

  6. #46

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von Secondos
    neee im gegenteil man sucht immer eine parallele. man wird mit infos vollgestopft in allen bereichen der kultur - musik, kunst, kinomatogrphie, literatur usw. auf diesem weg lernst du eigentlich serbien kennen.
    Dann must du noch viel über Musik lernen denn davon hast du keine Ahnung.

  7. #47
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Najed
    Zitat Zitat von Secondos
    neee im gegenteil man sucht immer eine parallele. man wird mit infos vollgestopft in allen bereichen der kultur - musik, kunst, kinomatogrphie, literatur usw. auf diesem weg lernst du eigentlich serbien kennen.
    Dann must du noch viel über Musik lernen denn davon hast du keine Ahnung.
    sagt mir einer der turkovolk hört

  8. #48

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von Secondos
    sagt mir einer der turkovolk hört
    Ich habe dir schon öfter erklärt weshalb der Turbofolk eigendlich nichts mit Türken zu tun hat!

    Erst solche wie Karleusa oder Seka Aleksic machen seit paar Jahren richtige Türkenmusik. Das hört sogut wie niemand.

    Aber in den 90ern war das unüblig! Hauptinstrumente waren Harmonika, Flöte, Gajda-simulationen,.........und das zu modernen Beats.
    Also alles das was es in Serbien schon seit über 1000 Jahren gibt.

    Du hast echt keine Ahnung. Aber von diesen OTPOR-Heinies bin ich es nicht anderst gewöhnt. Die wissen nichts über die serbische Kultur, umso mehr wissen sie über die Westliche Kultur!

  9. #49
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    hab schon vorher erklärt wie man seine kultur kennenlernt - das was du erklärst ist eine modeerscheinung, die den zweck erfüllt, serbische kultur wie gesagt, zu vergewaltigen.
    war dieses jahr am bregovic und cica konzert hier in zürich - ich war erstaunt dass nur 1/3 balkanesen da waren und der rest der ausverkauften halle nichtbalkanesen. da erstaunte mich wieder einmal das desinteresse der unseren und interesse der "schweizer" für andersweitige musikkultur.
    kann mir vorstellen das gleichzeitig deine turkodiscos voll geistiger inspiration waren. :wink:

  10. #50

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von Secondos
    hab schon vorher erklärt wie man seine kultur kennenlernt - das was du erklärst ist eine modeerscheinung, die den zweck erfüllt, serbische kultur wie gesagt, zu vergewaltigen.
    war dieses jahr am bregovic und cica konzert hier in zürich - ich war erstaunt dass nur 1/3 balkanesen da waren und der rest der ausverkauften halle nichtbalkanesen. da erstaunte mich wieder einmal das desinteresse der unseren und interesse der "schweizer" für andersweitige musikkultur.
    kann mir vorstellen das gleichzeitig deine turkodiscos voll geistiger inspiration waren. :wink:
    Wieso nennst du es Turkofolk? (wo du doch selber sagst es ist serbisch-Ethno Vergewaltigung!)
    Wieso lenkst du vom thema ab?

Ähnliche Themen

  1. Shit happens
    Von TurkishRevenger im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 22:26
  2. Turbo Folk
    Von bijelo_dugme im Forum Musik
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 13:40
  3. turbo folk
    Von Franz_Hose im Forum Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 12:52