Ich finde Dino Merlins serbische Musik ist passender, da er dieses bestimmte Thema ausführlich in seiner Musik verarbeitet. Ein traumatisierter Mann. Aber lasst euch von mir nicht stören, macht ruhig weiter!

weiß nicht was ich dazu hilfreiches sagen kann. Sowas ist mir auch schon passiert und scheiße fühlt man sich. Und denkt dass die welt scheiße ist. Selbstmordgedanken. Hass auf sich selber und andere. Immer denkt man nach was man anderes gesagt hätte sollen. Nachts alpträume. Abgrenzen von familie und freunden. Soziale isolation. Stimme wird schwach weil man den ganzen tag nicht spricht. Leute fragen einen ob alles ok ist. Das beantwortet man dann mit ja. Wenn man in so ner situation traurige musik hört ist es mit dem leben schneller vorbei als man denkt. Das geht schnell nach einigen monaten bist du an einem punkt wo es dir reicht weder irgendwelchen menschen mehr traust, noch gott und einfach alles hasst und findest dass die welt unfair ist was mit dir falsch ist du keine hoffnung mehr hast und dann zur pistole greifst.