BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Wolfgang Petry

Erstellt von Magic, 23.09.2009, 03:40 Uhr · 30 Antworten · 15.361 Aufrufe

  1. #1
    Magic

    Wolfgang Petry



    Wolfgang Petry aka "Wolle"

    Der Pop- Rocksänger ist einer der erfolgreichsten deutschen Schlagerinterpreten. Mit der Single "Sommer in der Stadt" legte Wolfgang Petry in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre sein erfolgreiches Debüt vor, auf das er in den 1990er Jahren einen zweiten Erfolgsschub folgen ließ. Seither konnte "Wolle" auf die Auszeichnung mit mehreren Platin-Platten zurückblicken. Er verkaufte innerhalb von 30 Jahren 10 Millionen Tonträger - mehr als jeder andere Künstler seines Genres. Den deutschen Schallplattenpreis "Echo" gewann er fünfmal. Zu seinen populärsten Hits zählen "Du Bist Ein Wunder", "Verlieben, Verloren" und "Ruhrgebiet"...










  2. #2
    phαηtom
    "Wolfgang Petry Double"
    Die beliebtesten Hits von Wolfgang Petry zum mitsingen und abfeiern!
    Das bekommen Sie hier massgeschneidert von privater Feier bis zur kommerziellen Veranstaltung. Eine Show bei der das Publikum auf den Stühlen steht. Die "Wolfgang Petry Double Show" eignet sich auch hervorragend für Ihre Werbeaktionen, Produktpräsentationen, Stadtfeste, Zeltveranstaltungen, Anmoderationen, Animation, Tanzveranstaltungen, Promotion, Party, Oktoberfest, Open Airs und vieles mehr.
    Wir spielen Bundesweit zu allen sich bietenden Festen. Weihnachtsfeiern, Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum, Abi-Fete, bestandene Prüfung, Gartenfete, Sparkästchen Auszahlung, Schützenfest, Vereinsfeier, Betriebsfest, Eröffnung, Kirmes, Stadtfest, Seniorennachmittag, Junggesellenabschied, Polterabend
    Hätten Sie gerne mehrere Programmpunkte für Ihre Veranstaltung?
    Kein Problem! Mit unseren hervorragenden Star Doubles, Doppelgängern, Imitatoren, Look-alikes und Sound-alikes, sowie Show Acts, Specials, Bauchredner-Comedy-Show und Top-Stars, liegen Sie immer richtig, vielleicht bis bald... wenn`s bei Ihnen heißt: "Party! Party! Party!

  3. #3
    Grasdackel
    Jaaaaaaaaa.


    Wolle, Wolle, Wolle, Wolle.

  4. #4
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    omg magic arbeitest du auch kurz?

    thread gibt es schon, bitte sofort schliessen

  5. #5

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Für die die Wolle nicht kennen:
    Er macht Harz 4 mucke und ist der Traum jeder Harz4 Omi,es wird auch erzählt das er fast alle Harz 4 Empfängerinnen Ü-35 vernascht hat.

    Und dann noch über sein Leben:

    Wolfgang Petry
    Ein Mann, ein Wort. Ein Wolfgang, eine Gitarre. Ein Petry, ein saudummes Lied.
    Das alles und nicht viel mehr, ist er, der Wolfgang oder auch "Wolle" wie ihn seine Freunde aus Karnickelburg nennen würden. Aber wer ist das, dieser gutaussehende, gut gebaute, betörend charmante Mann? Dieser laufende Penis, dieser strahlende Orgasmus in Menschenform?
    Blickt man auf die Karriere so tun sich Fakten auf bei denen selbst der männlichste Mann erblassen würde. Aber auch schreckliche Abgründe, die tiefsten Zweifel in denen ein Lebensphilosoph wie er nur fallen könnte. Er ist die Wiedergeburt von George Washington.

    Kindheit

    Wolfgang Petry wuchs 1900 in der Boomtown Wanne-Eickel auf. In dieser Trendsetterstadt an der Costa del Sal in Brasilien lernte er zunächst Volksweisen auf portugiesisch zu trällern. Dies genügte ihm aber nicht und er zog ins Ruhrgebiet um dort mehr über Kunst zu erfahren. Schließlich ging er nach Wien und schrieb sich in der Universität ein, welche ihn aufgrund seiner Begabung prompt annahm. Wolfgang wird aufgrund seiner Flanell-Hemden auch Heimerwerker Petry genannt. Es wird gemunkelt das er der Vater von zahlreichen Sesamstraßen Kreaturen ist und das Samson sein Schwager wäre. Außerdem ist Wolle ein Arschprolet und asoziales Arschloch. Man glaubt zudem auch noch heute das sein Vater künstlich befruchtet wurde mit Mammut-Sperma. Seine Mutter verkauft sich unterhand im Ramba Zamba Ulli Gulli Markt. Er wird häufig mit Petry aus ,,Einem Land vor unserer Zeit verwechselt´´ und leidet noch heute stets darunter.

    Seine frühen Jahre

    Er begann als Opernsänger in Wien, dort erkannte man dass sein Talent so überragend war dass er es weit bringen würde. 1950 schrieb er dann seine erste, eigene Oper: "Wahnsinn."
    1951 dann "Scheißegal" worin er seine Erlebnisse aus der Schlacht am kalten Buffet verarbeitet. Er macht heute noch in die Hose!!!!!!!!!!

    Exil Karnickelburg, Kunst wird Politik

    1960 wurde er von seinen Mitkünstlern aus Wien verjagt und flüchtete nach Karnickelburg wo man ihn herzlichst begrüßte.
    Es heisst dass er 2000 Kinder hier gezeugt hätte. Der Grund liegt darin dass er Frauen nur anschauen muss, dann werden sie schwanger. Einige Mediziner bezweifeln allerdings dieses Phänomen: "Wenn es einer Frau schlecht wird, muss sie nicht unbedingt schwanger sein."
    1970 wurde er erster Despot von Karnickelburg hier gründete er auch die Massenorganisation "Megafreunde e.V.", Markenzeichen ist das Freundschaftsbändchen.
    Er entwarf einen neuen Stil in der Musik, eine Mischung aus Pop, Rock und Gabber. Sein alter Kollege aus Wien, Grillpatzer meinte:
    "Jo, mei hört der denn nie aaf? Und dös soll jetzert Musik sein? Dem Gschissenen dem obatz wohl ins Ghirn grotzt."
    Aus Frust dass sein Plüschhase ihn mit einem Klavier betrogen hatte erklärte er den United States of Ants den Krieg.
    1975 wehrte er den Angriff von Django ab durch seinen Gesang (Kommentar Django:
    "Wie kann man Menschen das nur antun.....").
    1980 trat er den Posten an Steve Wonder ab.

    Petry heute

    Petry verlässt sein Haus in Wanne-Eickel nur selten, da seine Arme vor Freundschaftsbändchen so schwer sind dass er sich kaum bewegen kann. Es wird des Weiteren angenommen dass die Welt untergehe sollte er seinen Armschmuck abnehmen. Sollte Wolfgang Petry sterben, wird die Hölle zufrieren. Berichten der Verhaltensforschung zu Folge sei dies jedoch als eiskalte Berechnung des Petry-Clans geplant. Aufgrund der unergründlich attraktiven Ausstrahlung Petrys und seiner Kinder werden die Jünger und Abhängigen dazu verleitet sich freiwillig in die Abgründe der (anfänglich nur geistigen) absoluten Finsternis zu begeben. Berichten zu Folge haben sich weltweit Millionen von Menschen zur Petrysekte, einem Nebenzweig des Satanismus, bekannt. Welcher "Mensch" abgesehen von Wolle würde sonst ganze Horden Gläubiger dazu bringen wochenlang "Hölle, Hölle, Hölle!" zu brüllen? Der Clan sammelt weiterhin Seelen für´s Fegefeuer.
    Petry selbst verweigert mit einem baywatchgeprägten Kopfschütteln jeglichen Kommentar wann immer er vermutet darauf angesprochen zu werden. Der Erfolg dieses ganz besonderen Lockenschütteln findet sich gegenüber den Kritikern und der Polizei unumstritten in der Angst vor dem todbringenden "Petryschen Lausbefall". Die Behörden sind machtlos. Auch für sie ist die Eindämmung der sich beständig ausbreitenden Seuche die reinste Hölle, Hölle, Hölle!

  6. #6
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Der Bauer sollte mal zum Frisör
    Ach ja zum Thma:

    Singen kann er nicht

  7. #7

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Der Bauer sollte mal zum Frisör
    Ach ja zum Thma:

    Singen kann er nicht
    Er könnte dir was von seiner Haarpracht abgeben.

  8. #8

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen


    Wolfgang Petry aka "Wolle"

    Der Pop- Rocksänger ist einer der erfolgreichsten deutschen Schlagerinterpreten. Mit der Single "Sommer in der Stadt" legte Wolfgang Petry in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre sein erfolgreiches Debüt vor, auf das er in den 1990er Jahren einen zweiten Erfolgsschub folgen ließ. Seither konnte "Wolle" auf die Auszeichnung mit mehreren Platin-Platten zurückblicken. Er verkaufte innerhalb von 30 Jahren 10 Millionen Tonträger - mehr als jeder andere Künstler seines Genres. Den deutschen Schallplattenpreis "Echo" gewann er fünfmal. Zu seinen populärsten Hits zählen "Du Bist Ein Wunder", "Verlieben, Verloren" und "Ruhrgebiet"...










    Hahahha

  9. #9
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Oi!-Punk-Version:




  10. #10
    Grasdackel
    Das ist ja Wahnsinn.



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wolfgang Pohrt - In Europa sind Gottlose in einen Religionskrieg getreten
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 18:36
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 01:00