BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

05.10.2000 GOTOV JE! (Danke junges Serbien!)

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 27.09.2005, 17:48 Uhr · 30 Antworten · 1.626 Aufrufe

  1. #21
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    [ samo bi pukla jos veca bomba da su ga jos kasnije skinuli.
    da ga nismo 2000 skinuli nebi ga nikad skinuli i vladao bi do kraja zivota kao Sadam ili Stalin. jer se videlo po njemu da je bio opasan Diktator cim je krao glasove i teo vojsku da posalje na civilne ljude taj dan.

    Zum Glück hat Pavkovic den Befehl abgelehnt.

  2. #22

    Re: 05.10.2000 GOTOV JE! (Danke junges Serbien!)

    Zitat Zitat von SERBE
    Am 05.10.2000 wurde unser ehemaliger Diktator Slobodan Milosevic(1988-2000) endlich gestürzt. Hiermit will ich mich an Dr Zoran Djindjic aber in erster Linie an unsere serbische Jugend bedanken die mit 500000 Mann an diesem Tag sein Parlament stürzten.

    Warum musste es dazu kommen?

    Wie schon 1996 fälschte die Dreckssau 2000 die Wahlen.Djindjic und seine DOS hatten klar über 53% und damit die klare Mehrheit.
    Mr Milosevic meinte die Wahlen zu fäslchen und gab an das DOS nur 43% hatte und seinen SPA 36%.So wollte er sich auf die Stichwahlen vorbereiten.
    Doch er rechnete nicht damit dasd sein Volk(besonders die jüngeren Leute) nicht mitspielen.
    So kamen am 05.10.2005 500000 Menschen aus ganz Serbien mit Büssen,TRacktoren,Autos nach Beograd um mit gewalt sein parlament zu stürzen und standen 40000 schwer bewaffneten Polizisten gegenüber.

    Doch auch sie konnten es nicht mehr verhindern.

    Deswegen noch mal der Dankethread an alle die dabei waren,vieleicht auch welche von euch!!!!!!
    Und überall hieß es Gotov je(Er ist fertig)! Ganz Serbien war voll mit Aufklebern von diesen Spruch.Erinnert ihr euch noch?



    fand es damals traurig und peinlich für uns serben, dass es bei uns zu so etwas kommt. doch besser als otpor war er alle mal 8)

  3. #23
    jugo-jebe-dugo

    Re: 05.10.2000 GOTOV JE! (Danke junges Serbien!)

    Zitat Zitat von ninja55
    Zitat Zitat von SERBE
    Am 05.10.2000 wurde unser ehemaliger Diktator Slobodan Milosevic(1988-2000) endlich gestürzt. Hiermit will ich mich an Dr Zoran Djindjic aber in erster Linie an unsere serbische Jugend bedanken die mit 500000 Mann an diesem Tag sein Parlament stürzten.

    Warum musste es dazu kommen?

    Wie schon 1996 fälschte die Dreckssau 2000 die Wahlen.Djindjic und seine DOS hatten klar über 53% und damit die klare Mehrheit.
    Mr Milosevic meinte die Wahlen zu fäslchen und gab an das DOS nur 43% hatte und seinen SPA 36%.So wollte er sich auf die Stichwahlen vorbereiten.
    Doch er rechnete nicht damit dasd sein Volk(besonders die jüngeren Leute) nicht mitspielen.
    So kamen am 05.10.2005 500000 Menschen aus ganz Serbien mit Büssen,TRacktoren,Autos nach Beograd um mit gewalt sein parlament zu stürzen und standen 40000 schwer bewaffneten Polizisten gegenüber.

    Doch auch sie konnten es nicht mehr verhindern.

    Deswegen noch mal der Dankethread an alle die dabei waren,vieleicht auch welche von euch!!!!!!
    Und überall hieß es Gotov je(Er ist fertig)! Ganz Serbien war voll mit Aufklebern von diesen Spruch.Erinnert ihr euch noch?


    fand es damals traurig und peinlich für uns serben, dass es bei uns zu so etwas kommt. doch besser als otpor war er alle mal 8)
    Tja,wer meint die Wahlen zu manipulieren der ist selber schuld.

  4. #24
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942

    Re: 05.10.2000 GOTOV JE! (Danke junges Serbien!)

    Zitat Zitat von ninja55
    Zitat Zitat von SERBE
    Am 05.10.2000 wurde unser ehemaliger Diktator Slobodan Milosevic(1988-2000) endlich gestürzt. Hiermit will ich mich an Dr Zoran Djindjic aber in erster Linie an unsere serbische Jugend bedanken die mit 500000 Mann an diesem Tag sein Parlament stürzten.

    Warum musste es dazu kommen?

    Wie schon 1996 fälschte die Dreckssau 2000 die Wahlen.Djindjic und seine DOS hatten klar über 53% und damit die klare Mehrheit.
    Mr Milosevic meinte die Wahlen zu fäslchen und gab an das DOS nur 43% hatte und seinen SPA 36%.So wollte er sich auf die Stichwahlen vorbereiten.
    Doch er rechnete nicht damit dasd sein Volk(besonders die jüngeren Leute) nicht mitspielen.
    So kamen am 05.10.2005 500000 Menschen aus ganz Serbien mit Büssen,TRacktoren,Autos nach Beograd um mit gewalt sein parlament zu stürzen und standen 40000 schwer bewaffneten Polizisten gegenüber.

    Doch auch sie konnten es nicht mehr verhindern.

    Deswegen noch mal der Dankethread an alle die dabei waren,vieleicht auch welche von euch!!!!!!
    Und überall hieß es Gotov je(Er ist fertig)! Ganz Serbien war voll mit Aufklebern von diesen Spruch.Erinnert ihr euch noch?



    fand es damals traurig und peinlich für uns serben, dass es bei uns zu so etwas kommt. doch besser als otpor war er alle mal 8)
    Und wie alt warst du damals? Ich glaube kaum, dass du dir mit 12 Jahren ein Bild darüber machen kannst, was besser für Serbien ist. Und Otpor war damals "nur" eine Studentenorganisation. Und um es gleich vorweg zu nehmen bevor mir gleich ein komunjara damit ankommt, JA OTPOR wurde wohl vom Westen finanziell unterstützt. Und?

    Den Fehler den "Otpor" machte, ist leider, dass sie sich dann noch als politische Partei probieren mussten. Meiner Meinung nach hätte sich Otpor nach dem 5.Oktober auflösen müssen.

  5. #25
    nein 12 war ich damals nicht
    trotzdem find ich das kacke was passiert ist, die verhaftung und deportation nach den haag war gesetzteswidrig

  6. #26
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ninja55
    nein 12 war ich damals nicht
    trotzdem find ich das kacke was passiert ist, die verhaftung und deportation nach den haag war gesetzteswidrig
    Und was war der ganze Scheiß, den Slobo angerichtet hatte, wenn nicht gesetzeswidrig hoch zehn?

  7. #27
    Gast829627

    Re: 05.10.2000 GOTOV JE! (Danke junges Serbien!)

    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von pravoslavac
    slobo wusste genau das es vorbei ist! er wusste auch das die jungen nicht seinen weg gehen wollen! die pensionisten waren für ihn, aber die jungen rechneten ab mit ihm! vor allem war es geil als der bagger aus sabac (glaub ich) nach belgrad! uf das waren zeiten!
    Ja,der Opa da ,on je Legenda. Der wurd glaub ich sogar mit scharfer Munition beschossen von der Polizei. Nichts genützt.


    Wir hatten aber Glück das Legija sich nicht eingemischt hat und sich nicht einmischen wollte.

    auf jeden fall habt ihr glück gehabt das ich mich nicht eingemischt habe :wink:


    aber da kann man sehen das legija nur für das serbische volk gekämpft hatte und sich am wenigsten von allen berreichert hatte obwohl er mehr möglichkeiten hatte als die meisten!!

    aber trozdem finde ich es eine blamage für das serbische volk das sie zugelassen haben das slobo so in handschellen weggeführt wurde den
    das war eine blamage nicht nur für slobo sondern für uns alle wenn jemand das recht hat iihn zu richten dann nur das eigene volk!!

  8. #28
    Gast829627
    und zu otpor scheiss auf diese studenten bewegung die sind doch gay ,die meisten von den otpor studis waren auch bei der gay-parade in beograd und haben auf die fresse gekriegt von den delije und grobare

    slobo hben bestimmt nicht diese studis gestürzt auch nicht das volk dies wurde alles inszeniert für die kameras in wirklichkeit hat djinjic der mafija und den organen die slobo geschütz haben mehr versprochen und ist durch sie an die macht gekommen und danach wollte er einfach mal seine versprechen nicht einhalten und hat dafür bezahlt!!

    als ob djinjic sich nicht berreichert hat der wana be demokrat mit mafija touch hat sich in düsseldorf bei seinem besuch damals mal eben für schlappe 30 000 eingekleidet auf der königsallee!!!

  9. #29
    Avatar von mafijasiCa

    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    1.124
    da gebe ich legija recht!!! :P

  10. #30
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von SERBE
    Laber nicht rum man,als die Inflacia war hat man für 1 Mark im Monat gearbeitet. Später stieg es auf maximal 100 Mark. 200 mark hatten Spitzenverdiener aber nicht das normale Volk.

    Dann wollen wir mal rechnen für ein Normalverdiener.

    Milosevic zeit 100 Mark(50 Euro) im Monat,heute 200 Euro.

    50 Euro x 4 = 200 Euro. So schwer ist das doch nicht.


    MfG
    für eine mark im monat? 8O ich kann mich nur wiederholen, ihr sumadinci tut mir leid, denn in der vojvodina hat man mehr vedient!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hai zerstört junges Eheglück
    Von Veles im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 12:32
  2. Danke an euch für meine ersten 100 DANKE
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 22:28
  3. Stefan GP za B92: Posao nije gotov
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 20:00
  4. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 13:57