BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 194

Der 1 Weltkrieg

Erstellt von Perun, 30.07.2007, 17:04 Uhr · 193 Antworten · 14.208 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Der 1 Weltkrieg

    Da der 1 Weltkrieg , auch die Urkatastrophe des 20 Jahrhunderts genannt wird,und der Grundstein für die heutige Gesellschaft überhaupt ist.
    Und über ihn selten gesprochen wird , machen wir es in dem Thread hier.
    Posten wir alles mögliche hier rein , Von Schlachtfeldern und den Persönlichkeiten darin.

  2. #2
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    OK, ich mache den Anfang:

    Der erste Weltkrieg fing 1914 an und endete 1918.

    So, und ihr jetzt weiter.:icon_smile:

  3. #3
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Ausgelöst durch das Attentat auf den Thronfolger der KuK Monarchie Franz Ferdinand durch ein Mitglied der schwarzen Hand, welche sich bis zu serbischen Regierungsmitgliedern rückverfolgen lies.

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ausgelöst durch den Angriff Österreichs auf Serbien, nachdem dieses alle Punkte des Ultimatums akzeptiert hatte, bis auf einen (Welcher die Eingliederung Serbiens in die K.u.K. Monarchie bedeutet hätte).

    Ivo hör auf den 1.WK der serbischen Regierung anzuhäften, dies ist nicht der Fall. Das lernt man in der Schule, im Studium und überall sonst wo man sich mit Geschichte befasst.

    Der 1.WK war und ist ausgelöst worden durch das Machtverhälltnis der Großmächte in Europa, dem Blankocheck Deutschlands und Österreichs unbedingter Wille Krieg zu führen.

  5. #5
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Ausgelöst durch den Angriff Österreichs auf Serbien, nachdem dieses alle Punkte des Ultimatums akzeptiert hatte, bis auf einen (Welcher die Eingliederung Serbiens in die K.u.K. Monarchie bedeutet hätte).

    Ivo hör auf den 1.WK der serbischen Regierung anzuhäften, dies ist nicht der Fall. Das lernt man in der Schule, im Studium und überall sonst wo man sich mit Geschichte befasst.

    Der 1.WK war und ist ausgelöst worden durch das Machtverhälltnis der Großmächte in Europa, dem Blankocheck Deutschlands und Österreichs unbedingter Wille Krieg zu führen.

    serbien weigerte sich die veantwortlichen auszuliefern

    schule und studium in serbien?

    und nein mein lieber, alle großmächte waren geil auf krieg.


    ok weiter im text:
    die donaumonarchie und das deutsche reicher ziehen immer öfter die arschkarte.
    die donaumonarchie, die ihre wichtigesten kriegsziele eigentlich erreicht hat (verdrängung russlands vom balkan, die "bestrafung" serbiens, ....) wollte friedensgespräche.
    die oberste heeresleitung in deutschland war weiter für krieg, österreich kann sich nicht dagegen wehren oder will es nicht....


    edit: in fast allen geschichtsbüchern der erde wird die ermordung des thronfolger als auslößer beschrieben

  6. #6

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Es wird heute bezweifelt ob es wirklich eine Organisation namens Schwarze Hand gab , tatsache jedoch ist das das Attentat die Lunte an einem schon länger brodelndem Pulverfaß entzündete.
    Kaiser Wilhelms versuch Deutschland als Supermacht zu etablieren , und seine Militärische Aufrüstung erregte den argwohn Englands und Frankreichs , vor allem Frankreichs das immer noch unter dem Trauma der verlorenen Gebiete Elsass Lothringens im letzten Krieges litt.
    Der erste Weltkrieg wurde am anfang als ein Krieg gesehen , mit dem
    ein für allemal alle Konflikte beseitigt werden sollten.

  7. #7
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Ausgelöst durch den Angriff Österreichs auf Serbien, nachdem dieses alle Punkte des Ultimatums akzeptiert hatte, bis auf einen (Welcher die Eingliederung Serbiens in die K.u.K. Monarchie bedeutet hätte)
    Hätte es nicht bedeutet.
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Ivo hör auf den 1.WK der serbischen Regierung anzuhäften, dies ist nicht der Fall. Das lernt man in der Schule, im Studium und überall sonst wo man sich mit Geschichte befasst.
    In der Schule in Serbien vielleicht, aber nicht in Europa.
    Du kannst hernehmen was du willst, überall wird Serbien angeführt als Auslöser, auch ganz klar warum. Wenn Ferdinand an die Macht gekommen wäre, dann wäre es ausgewesen mit dem Traum von Groß-Serbien, das sind nun mal die Fakten.
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Der 1.WK war und ist ausgelöst worden durch das Machtverhälltnis der Großmächte in Europa, dem Blankocheck Deutschlands und Österreichs unbedingter Wille Krieg zu führen.
    Der 1.WK wurde ganz alleine durch das Attentat auf Erzherzog Ferdinand ausgelöst. Bevor das Ultimatum überhaupt ausgelaufen ist, haben serbische Truppen auf Stellungen der KuK-Truppen geschossen.
    Das der Krieg gekommen wäre ist sicher, aber es bleibt an Serbien hängen, dass es der Auslöser war.

  8. #8
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von I_am_not_Superman Beitrag anzeigen
    serbien weigerte sich die veantwortlichen auszuliefern

    schule und studium in serbien?

    und nein mein lieber, alle großmächte waren geil auf krieg.


    ok weiter im text:
    die donaumonarchie und das deutsche reicher ziehen immer öfter die arschkarte.
    die donaumonarchie, die ihre wichtigesten kriegsziele eigentlich erreicht hat (verdrängung russlands vom balkan, die "bestrafung" serbiens, ....) wollte friedensgespräche.
    die oberste heeresleitung in deutschland war weiter für krieg, österreich kann sich nicht dagegen wehren oder will es nicht....


    edit: in fast allen geschichtsbüchern der erde wird die ermordung des thronfolger als auslößer beschrieben
    Du warst schneller

  9. #9
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Du warst schneller
    ich bin wie der wind baby

    aber auch die winde sind nicht perfekt:
    ich les grad, dass ich anstatt >deutsches reich<, "deutsche reicher" geschrieben hab'

  10. #10

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Als Synonym für den Wahnsinn des Krieges wurde das Schlachtfeld Verdun.
    Wo sich Deutsche und Franzosen fast ein Jahr lang sich gegenseitig abschlachteten
    ohne nennenswerten Geländegewinn.
    Schätzungsweise 300.000 Tote und Verwundete auf jeder Seite schätzt
    man heute.
    Unter den Soldaten bekam Verdun den Spitznamen Knochenmühle oder Blutpumpe.Die Situation dort war so Grauenvoll , das viele die überlebten
    später dem Wahnsinn verfielen.

Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3.Weltkrieg
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 18:16
  2. III Weltkrieg
    Von jelenko im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 22:20
  3. Der Zweite Weltkrieg
    Von Sretenje im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 01:05
  4. 3. Weltkrieg?
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 15:01
  5. Der dritte Weltkrieg!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 22:13