BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 194

Der 1 Weltkrieg

Erstellt von Perun, 30.07.2007, 17:04 Uhr · 193 Antworten · 14.236 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Kaiser Wilhelms versuch Deutschland als Supermacht zu etablieren , und seine Militärische Aufrüstung erregte den argwohn Englands und Frankreichs , vor allem Frankreichs das immer noch unter dem Trauma der verlorenen Gebiete Elsass Lothringens im letzten Krieges litt.
    Der erste Weltkrieg wurde am anfang als ein Krieg gesehen , mit dem
    ein für allemal alle Konflikte beseitigt werden sollten.
    na ja,den argwohn frankreichs brauchte das dt.reich nicht zu erregen,da man frankreich schon 1871 militärisch besiegt hatte und frankreich somit im konzert der großen einen platz hinter dt.einnehmen musste.
    die engländer hingegen hätten an ihrem bündnis,den es bis ende des jhdt. gab, mit dt. jederzeit festhalten können,was sie nicht machen wollten.

    den aufstieg dt. zum "global player" als einen entscheiden kriegsgrund zu nennen,halte ich deshalb für übertrieben.

  2. #32

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Ich find es nicht übertrieben , Deutschland rüstete zur See auf, England sah sich als Seefahrer und Kolonialmacht herausgefordert,und wurde mißtrauisch.

  3. #33
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ich find es nicht übertrieben , Deutschland rüstete zur See auf, England sah sich als Seefahrer und Kolonialmacht herausgefordert,und wurde mißtrauisch.
    da dt. ende des 19jhdt. kolonialmacht wurde,war es völlig normal die kriegsflotte auszubauen. aber sie kamen bei weitem nicht an die engl.flotte heran,was die engländer wussten und was deshalb auch keine gefährdung ihrer vormachtstellung bedeutete

  4. #34

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Hätte es nicht bedeutet.

    In der Schule in Serbien vielleicht, aber nicht in Europa.
    Du kannst hernehmen was du willst, überall wird Serbien angeführt als Auslöser, auch ganz klar warum. Wenn Ferdinand an die Macht gekommen wäre, dann wäre es ausgewesen mit dem Traum von Groß-Serbien, das sind nun mal die Fakten.

    Der 1.WK wurde ganz alleine durch das Attentat auf Erzherzog Ferdinand ausgelöst. Bevor das Ultimatum überhaupt ausgelaufen ist, haben serbische Truppen auf Stellungen der KuK-Truppen geschossen.
    Das der Krieg gekommen wäre ist sicher, aber es bleibt an Serbien hängen, dass es der Auslöser war.
    So alt aber so dumm....
    "Die Attentäter - bosnische Jugendliche- serbischer Natuionalität- hatten zwar nachweislich Kontakte zu den Verschwörern (z.T. hohe Offiziere ) im Belgrader Geheimbund "Schwrze Hand " unterhalten und waren von dort unterstützt worden, doch gibt es keine überzeugenden Belege für eine mitschuld der damaligen serbischen Regierung unter Ministerpresident Nikola Pasic. Das Verhältniss zwischen Regierung und "Schwarzer Hand" war zu jener Zeit eher gespannt (der Führer Führer des geheimbundes wurde 1917 von einem serbischen Militärtribunal in Saloniki sogar zum Tode verurteilt)....."
    .....
    "Das Attentat bot daher der Kriegspartei im Wiener Hof- im Vertraun auf die ediengungslose Unterstützung Deutschlands den willkommen und seit langem ersehnten Anlass, >> Serbien durch eine Kraftäuserung für immer unschädlich zu machen<<.
    Das am 23..7. der Belgrader regierung überreichte Ultimatum wurde daher bewusst so formuliert, dass sich eine Ablehnug vorausahen lies. Obwohl das mit Russland verbündete Serbien nahezu alle Punkte akzeptierte und nur hinsichtlich der Wahrung seiner Souveränitätsrechte die erwarteten Vorbehalte geltend machte, erklärte ihm Östereich Ungarn am 28.7 offiziell den Krieg."

    "Serbien konnte sich in den ersten Monaten nach Kriegsbeginn nicht nur militärisch behaupten, sondern leitete sogar eine Gegenoffensive ein"

    ...
    Quelle Coron von 2002

    Ich lese nichts davon das serb Truppen irgendjemand zuerst angegriffen haben das steht vll in deinen UJO Büchern. Auserdem wie kommst du auf die Idee Serbien die schuld zu geben da steht ganz Klar das es keine Beweise gibt das die serb Regierung was wusste oder dazugehörte....
    Hab keine Lust mehr abzuschreiben.

  5. #35

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Serbien wollte den Krieg.
    MUHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHA
    Depp....
    Wenn Serbien den Krieg wollte WARUM WARUM haben sie dann fast alle Punkte des Ultimatums anerkannt.... WARUM WENN SERBIEN DEN KRIEG WOLLTE?
    Wenn Serbien den Krieg wollte waren hat Serbien nicht österreich-Ungarn den Krieg einfach erklärt sondern umgekehrt warum schreiben Geschichtsbücher davon das man Serbien ein für alle mal unschädlich machen wollte?
    Du hast keine Ahnung nimm deinen Shiptar Depp und geh Plätzchen backen Schwuchtel.

  6. #36
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Manu Beitrag anzeigen
    warum schreiben Geschichtsbücher davon das man Serbien ein für alle mal unschädlich machen wollte?

    Schade, dass man es nicht geschafft hat, denn damit haette man viel Unheil vom Balkan abgewendet....

  7. #37
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Manu Beitrag anzeigen
    MUHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHA
    Depp....
    Wenn Serbien den Krieg wollte WARUM WARUM haben sie dann fast alle Punkte des Ultimatums anerkannt.... WARUM WENN SERBIEN DEN KRIEG WOLLTE?
    Wenn Serbien den Krieg wollte waren hat Serbien nicht österreich-Ungarn den Krieg einfach erklärt sondern umgekehrt warum schreiben Geschichtsbücher davon das man Serbien ein für alle mal unschädlich machen wollte?
    Du hast keine Ahnung nimm deinen Shiptar Depp und geh Plätzchen backen Schwuchtel.
    Wenn Serbien den Krieg nicht gewollt hat, warum hat es nicht die Punkte erfüllt?
    Mich würde interessieren, warum Leute wie du sich als Frau ausgeben?

  8. #38
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Wenn Serbien den Krieg nicht gewollt hat, warum hat es nicht die Punkte erfüllt?
    Ich kenne den Wortlaut des Ultimatums nicht, aber ich habe mal gehört, es habe für Serbien unannehmbare/demütigende Bedingungen enthalten...

  9. #39
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ich kenne den Wortlaut des Ultimatums nicht, aber ich habe mal gehört, es habe für Serbien unannehmbare/demütigende Bedingungen enthalten...

    sie haben sich geweigert die verantwortlichen der österreichischen justiz auszuliefern

  10. #40
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Manu Beitrag anzeigen
    So alt aber so dumm....
    "Die Attentäter - bosnische Jugendliche- serbischer Natuionalität- hatten zwar nachweislich Kontakte zu den Verschwörern (z.T. hohe Offiziere ) im Belgrader Geheimbund "Schwrze Hand " unterhalten und waren von dort unterstützt worden, doch gibt es keine überzeugenden Belege für eine mitschuld der damaligen serbischen Regierung unter Ministerpresident Nikola Pasic. Das Verhältniss zwischen Regierung und "Schwarzer Hand" war zu jener Zeit eher gespannt (der Führer Führer des geheimbundes wurde 1917 von einem serbischen Militärtribunal in Saloniki sogar zum Tode verurteilt)....."
    So jung und weiss noch nicht mal ob Männlein oder Weiblein
    Keine überzeugenden Beweise, aber es gab Beweise

    Zitat Zitat von Manu Beitrag anzeigen
    .....
    "Das Attentat bot daher der Kriegspartei im Wiener Hof- im Vertraun auf die ediengungslose Unterstützung Deutschlands den willkommen und seit langem ersehnten Anlass, >> Serbien durch eine Kraftäuserung für immer unschädlich zu machen<<.
    Hat niemand bestritten. Es gab auch Gegner.
    Zitat Zitat von Manu Beitrag anzeigen
    Das am 23..7. der Belgrader regierung überreichte Ultimatum wurde daher bewusst so formuliert, dass sich eine Ablehnug vorausahen lies. Obwohl das mit Russland verbündete Serbien nahezu alle Punkte akzeptierte und nur hinsichtlich der Wahrung seiner Souveränitätsrechte die erwarteten Vorbehalte geltend machte, erklärte ihm Östereich Ungarn am 28.7 offiziell den Krieg."
    Den Punkt den Serbien abgelehnt hat, war ja der entscheidende Punkt, wo man Beweisen hätte können, dass die serbische Regierung in Verbindung mit dem Attentat stand. Also, wenn die serbische Regierung keinen Dreck am Stecken gehabt hätte, wo lag das Problem?

    Zitat Zitat von Manu Beitrag anzeigen
    "Serbien konnte sich in den ersten Monaten nach Kriegsbeginn nicht nur militärisch behaupten, sondern leitete sogar eine Gegenoffensive ein"
    WOW

    Zitat Zitat von Manu Beitrag anzeigen
    Ich lese nichts davon das serb Truppen irgendjemand zuerst angegriffen haben das steht vll in deinen UJO Büchern. Auserdem wie kommst du auf die Idee Serbien die schuld zu geben da steht ganz Klar das es keine Beweise gibt das die serb Regierung was wusste oder dazugehörte....
    Hab keine Lust mehr abzuschreiben.
    In den UJO Büchern
    Anscheinend ist deine Intelligenz noch geringer als bisher angenommen. Dort steht ganz klar, dass die serbische Regierung vom Attentat Kenntnis hatte, dass es keine stichhaltigen Beweise gab, dass die serbische Regierung selbst der Drahtzieher des Attenates war.
    Übrigens auch nachzulesen im Militärarchiv in Wien in der Nottendorergasse.
    Also das ist jetzt Djordje/Manu


Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3.Weltkrieg
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 18:16
  2. III Weltkrieg
    Von jelenko im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 22:20
  3. Der Zweite Weltkrieg
    Von Sretenje im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 01:05
  4. 3. Weltkrieg?
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 15:01
  5. Der dritte Weltkrieg!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 22:13