BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 7131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 180

Die 10 größten Verbrecher unter den historischen Großmächten

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 07.03.2011, 12:28 Uhr · 179 Antworten · 27.165 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    wie sie alle USA schreiben ohne die wäre die welt sehr sehr anders und zwar auf negative weise

    stellt euch mal vor 2 WK ohne USA europa würde heute noch deutschland sein und vielleicht würden wir alle nicht leben

    und dann noch wie sie uns albanern geholfen haben als einzigste

  2. #162
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Wer waren die größten Verbrecher ? Die Top 10
     



    Platz 3

    Deutschland:

    Neben einer kurzen Imperialgeschichte und zahlreichen Verbrechen in Namibia (Deutsch-Westafrika) und Tansania (Deutsch-Ostafrika) wirkte Deutschland auch schon bei dem Internationalen Truppenaufgebot (neben England, Frankreich und den USA) zur Niederschlagung des "Boxer-Aufstandes" in China mit, um das Land weiter wie die "Verbündeten" ausbeuten zu können. Aber auf Deutschland geht natürlich auch das größte Einzelverbrechen der Weltgeschichte zurück. Im 2.WK machte sich Deutschland nicht nur des Völkermordes an ca.6 Mio Juden schuldig, es starben auch ca. 22-27 Mio Russen (!). Darüber hinaus wurden hunderttausende aus Russlan Frankreich, Italien, Ustasa-Kroatien und Serbien zu Zwangsarbeitern gemacht. Das dunkelste Kapitel der Weltgeschichte dauerte jedoch "nur" von 1939 bis 1945, weshalb ich persönlich Deutschland hinter der Jahrhunderte andauernden "Verbrecher-Geschichte" des British Empire und der USA sehe.


    Natürlich ist das nur meine persönliche Meinung....und bei den Plätzen 4 bis 10 wird es schon schwieriger.......

    ....ich habe noch Frankreich, Japan, Spanien, das Römische Imperium (immerhin 1300 Jahre !), das Omajaden-Kalifat und das Mongolische Weltreich auf meiner persönlichen Liste


    Was ist eure Meinung ?

    Ach ja...und seit stolz meine Balkan-Brüder und -Schwestern von unseren Völkern, gehört defintiv keiner auf diese Liste....oder doch ?

    nie im leben Deutschland das land der dichter & denker als top 3 der volksverbrecher zu sehn ist an sich selbst ein verbrechen ....

  3. #163
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    wie sie alle USA schreiben ohne die wäre die welt sehr sehr anders und zwar auf negative weise

    stellt euch mal vor 2 WK ohne USA europa würde heute noch deutschland sein und vielleicht würden wir alle nicht leben

    und dann noch wie sie uns albanern geholfen haben als einzigste

    IM 2. Weltkrieg wart ihr mit Deutschland verbündet ....

  4. #164
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Iraker Beitrag anzeigen
    nie im leben Deutschland das land der dichter & denker als top 3 der volksverbrecher zu sehn ist an sich selbst ein verbrechen ....
    Land der dichter , denker und rassisten

  5. #165
    economicos
    Zitat Zitat von Iraker Beitrag anzeigen
    nie im leben Deutschland das land der dichter & denker als top 3 der volksverbrecher zu sehn ist an sich selbst ein verbrechen ....
    Tut mir leid, aber dein Argument ist so was von sinnlos

  6. #166
    economicos
    Zitat Zitat von Iraker Beitrag anzeigen
    IM 2. Weltkrieg wart ihr mit Deutschland verbündet ....
    Viele Länder sind bekannt für viele Ereignisse/Werke, dennoch nimmt man die nicht gleich im Schutz. Du darfst nicht, dass eine mit dem anderen vertauschen.
    Willst du also sagen, wenn ich ein Bekannter und erfolgreicher Philosoph o.ä. bin, habe ich das Recht auf Gewalt bzw. Verbrechen?

  7. #167
    economicos
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    wie sie alle USA schreiben ohne die wäre die welt sehr sehr anders und zwar auf negative weise

    stellt euch mal vor 2 WK ohne USA europa würde heute noch deutschland sein und vielleicht würden wir alle nicht leben

    und dann noch wie sie uns albanern geholfen haben als einzigste
    Dein ach so schönes USA hat im 2.WK nicht die entscheidende Rolle gespielt, USA kamen erst später und hat mit Abstand die wenigsten Toten.
    Die meisten Toten und Kämpfe hatte Russland

    PS: Außer die unnötige Atombombe auf Hiroischima und Nadargski

  8. #168
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Welch Wunder ,die Albaner stehen hinter den USA Würd ich auch tuen^^

    Für mich ist und bleibt USA der Verbrecherstaat nummer 1.
    Auch wenn sie die Gräueltaten im Kosovo gestoppt haben und viele Albaner es nicht gerne hören.

    Sie haben überall ihre Finger im Spiel. Bezeichnen sich als Weltpolizei und als Wiege der Demokratie und des Freigeistes! Dabei ist es ein von Eliten und Geheimdiensten durchzogenes Machtgebilde und hat seit seinem Aufschwung zur Weltmacht in jeder schlechten Sache die Finger im Spiel.
    Sie weigern sich in den Internationalen Gerichtshof einzutreten. Fangen einen Krieg ohne UN-Mandat an, nach dem Motto : Wir sind die Weltmacht, wir müssen niemanden fragen. Unterdrücken die Afro-Amerikanische Bevölkerung. Das sieht man an den Gefangeneninsassen und an den Präsidentschaftswahlen 2000! Sie sind der größte Waffenexportör der Welt.
    Und das alles passiert in der jetzigen Zeit.
    Alles andere ist Geschichte!
    Und wer sagt in Russland und China, wird Menschenunwürdig gehandelt. Dort sind die verhältnisse anders. Wer könnte so 2 riesige Länder zusammenhalten. Die würden doch, mit untersützung von außen, direkt zerstückelt!

    Wie sagt man so schön:
    Gut oder Böse? Gibt es das, es liegt alles im Sinne des Betrachters.
    Wer gut oder böse ist entscheidet der Gewinner der Schlacht. Denn der Sieger wird die Geschichte schreiben und erzählen, ER wird bestimmen was Gerechtigkeit ist!

  9. #169
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Dein ach so schönes USA hat im 2.WK nicht die entscheidende Rolle gespielt, USA kamen erst später und hat mit Abstand die wenigsten Toten.
    Doch, sie spielten eine Entscheidende rolle, vor allem in der unterstützung der Briten, noch bevor Deutschland Russland angegriffen hat.
    Zumal die USA den Russen auch Japan vom Hals hielt, die die Lunte schon gerochen haben.

    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die meisten Toten und Kämpfe hatte Russland
    Was allerdings eher an der Kriegstaktik / Aurüstung lag, sowie am Kriegsschauplatz.

    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    PS: Außer die unnötige Atombombe auf Hiroischima und Nadargski
    Unnötig oder nicht, darüber lässt sich streiten. Fakt ist man weiß es nicht.

    Und wer sagt in Russland und China, wird Menschenunwürdig gehandelt. Dort sind die verhältnisse anders. Wer könnte so 2 riesige Länder zusammenhalten. Die würden doch, mit untersützung von außen, direkt zerstückelt!
    Hm, die USA und Canada sind geographisch größer als Russland und haben mehr als doppelt soviele Einwohner... Die zerstückelung der Sowjetunion hat man eigentlich selbst zu verantworten, der Kommunismus + Parteidiktatur funktioniert real nicht.

    China kann man mit beiden nicht vergleichen, dort herrscht nach wie vor eine Parteidiktatur, allerdings extrem Kapitalistisch. China ist weit mehr kapitalistisch als jedes westliche Land... was nicht immer gut ist. China fängt nach und nach an im Ausland zu kaufen und zu intervenieren... sie werden als Großmacht aufsteigen.
    Ob das besser ist für die Welt wird sich zeigen.

  10. #170
    economicos
    @ProudEagel
    Beim Thema USA lohnt sich nicht mit dir zu diskutieren. Deine Sympathie/Liebe zu Amerika ist so hoch, dass du die Fakten übersiehst bzw. ignorierst. Was ich auch sagen werde, du wirst immer was gegen sagen, auch wenn oft kein Zusammenhang besteht

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 16:00
  2. Gesuchte NS-Verbrecher
    Von danijel.danilovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 17:49
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 14:04