BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 25 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 250

An die 10 milionen Serben in der Türkei

Erstellt von Hercegovac, 16.04.2009, 00:21 Uhr · 249 Antworten · 11.113 Aufrufe

  1. #191
    Emir
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Von wo denn ?
    Eigentlich haben alle Ex yu Vorfahren aus Montenegro.:

    Naja, wie soll ich es dir sagen? Wenn mich jemand Fragen würde würd ich nur sagen "Pozerem ti se na CG, ja sam Bosanac "

  2. #192
    Absent
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Naja, wie soll ich es dir sagen? Wenn mich jemand Fragen würde würd ich nur sagen "Pozerem ti se na CG, ja sam Bosanac "
    haha

  3. #193
    Emir
    Aja, was will ich einem Land das mich nicht haben will...

  4. #194

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    sicherlich werden es einige millionen serben sein.
    zur damaligen zeit haben die muslimischen serben nur bei den albanern oder bei den türken leben können.

    ein richtiger serbe ist nun mal orthodox...
    ein moslem wurde bei den christen als türke angesehen...

    von daher kann ich das schon verstehen, dass die muslimischen serben ausgewandert sind, mit der zeit assimiliert werden...

    wenn man in den bosnien-krieg zurück schaut, dann kan man verstehen, warum muslimische serben auswandern mußten.

    in bih hat man auch gegen die türken gekämpft....

  5. #195

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Also mir fehlt hier der Bezug zur Geschichte, wann und warum Serben in die türkei emigriert sind.

    In der wiki sind die Ethnien in der Türkey recht umfassend, und von Serben steht dort kein Wort.

    Ist mir selbst auch neu, hab noch nie von Serben in der Türkei gehört, geschweige den 10 Mio.


    Und was die definition von einem Serben angeht, so muss er orthodox sein, früher war das noch presenter als heute, wie die Griechen auch, allgemein orthodoxe Gesellschaften, da sie die Aufklärung nicht mitgemacht haben,nicht ganz.

    Ethnien

    Die genaue ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung in der Türkei ist nicht exakt feststellbar. Bei offiziellen Volkszählungen wird die ethnische Zugehörigkeit nicht erfasst. Ermittelt wird hingegen Muttersprache und Zweitsprache, wobei die Zahlen bei vielen Minderheiten aufgrund der türkischen Assimilationspolitik stark rückläufig sind. Hinzu kommt, dass sich in der Türkei seit Jahrhunderten die verschiedensten Volksgruppen mischen, so dass die Zurechnung eines Menschen zu einer Volksgruppe vielfach schwerfällt.
    Besonders umstritten ist die genaue Zahl der Kurden und Zaza, der größten und sich der Assimilation am stärksten entziehenden Volksgruppen. Die Angaben zu den Ethnien differieren je nachdem, welche Quellen herangezogen werden, stark. Demnach leben in der Türkei folgende Ethnien: 77[7] bis 81 %[8] Türken, ca. 15 bis 20 % Kurden, 2 bis 3 % Zaza, 2 bis 3 % Bosniaken[9] 2 % Araber, 1 % Albaner, 1 % Tscherkessen, 0,5 % Georgier sowie diverse andere ethnische Gruppen und Nationalitäten wie Abchasen, Aramäer, Armenier, Bulgaren, Griechen, Lasen, Tschetschenen.
    Die Bevölkerungsgruppe der Türken wird unterschiedlich definiert. Die türkische Regierung zählt seit 1965 Bevölkerungsgruppen dazu, die von anderen Quellen zum Teil als Angehörige anderer Turkvölker angesehen werden. Dies betrifft etwa 2 bis 5 Millionen Krimtataren und Tataren, etwa 0,5 bis 2 Millionen Aserbaidschaner, bis zu 200.000 Mescheten, etwa 100.000 Tahtacı, etwa 60.000 Terekeme, etwa 14.000 bis 20.000 Gagausen, etwa 2.000 Usbeken sowie jeweils etwa 1.000 Kasachen, Kirgisen, Kumyken, Turkmenen und 500 Uiguren

    Türkei ? Wikipedia

  6. #196

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    @Herceg
    Was warst du eigentlich vor deiner Taufe???
    Du hast ja geschrieben, dass du erst später getauft wurdest, was warst du dann bis zur Taufe?
    Jugoslawe???

  7. #197
    Bloody
    wieso sind bei den bilder srebrenica massaker bilder dabei ?

    siehe 2 bild.

  8. #198

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    ich kann nur Moslem sein, denn wäre ich kein Moslem, dann hätte ich wie die meisten hier ne andere Phane drin, bin auch sehr froh, das ich Moslem bin MASHALLA!!!!!!
    Du kannst auch Christ sein und dieselbe Fahne drin haben, es geht einfach darum, als was du dich siehst.
    Da die Lilie ja ein gesamtbosnisches Zeichen ist, oder eher, sein soll.
    Es gibt ja tatsächlich Orthodoxe oder Katholiken, die sich als Bosnier, nicht als Serben oder Kroaten sehen.
    Mein Vater, der aus Orthodoxer aus Zenica ist, erzählte z.B., dass sich früher er und alle seine Kumpanen einfach Bosanac genannt haben. "Odakle si?" "Iz Bosne, Bosanac sam." Es war total egal, welcher Religion man angehörte...
    Tja, während des Krieges gab es dann leider die Spaltung... die Bekannten meines Vaters und auch er selber wurden zu Serben, Kroaten und Bosniaken...

  9. #199
    Emir
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    wieso sind bei den bilder srebrenica massaker bilder dabei ?

    siehe 2 bild.
    ????

  10. #200
    Emir
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Du kannst auch Christ sein und dieselbe Fahne drin haben, es geht einfach darum, als was du dich siehst.
    Da die Lilie ja ein gesamtbosnisches Zeichen ist, oder eher, sein soll.
    Es gibt ja tatsächlich Orthodoxe oder Katholiken, die sich als Bosnier, nicht als Serben oder Kroaten sehen.
    Mein Vater, der aus Orthodoxer aus Zenica ist, erzählte z.B., dass sich früher er und alle seine Kumpanen einfach Bosanac genannt haben. "Odakle si?" "Iz Bosne, Bosanac sam." Es war total egal, welcher Religion man angehörte...
    Tja, während des Krieges gab es dann leider die Spaltung... die Bekannten meines Vaters und auch er selber wurden zu Serben, Kroaten und Bosniaken...
    Mein Vater sagte immer "Ich bin dort hingezogen, die leute habe nie etwas gegen mich gesagt obwohl die wussten, das ich kein Moslem bin. Die haben sich völlig neutral verhalten und haben keine vorurteile gebildet, als der krieg ausgebrochen ist wusste ich wer die dummen sind ..."

    Egal was du machst, ob du dich auf den Kopf stellst, dich stundenlang drehst, 10 jahre krieg führst... Bosnien bleibt Bosnien.... Wenn Ihr euch nur als Bosnier sehen würdet, wenn Ihr Moslems seit, dann ist das schon ehrlichgesagt Krank in meinen Augen.....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Visumfreiheit für Serben empört die Türkei
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 00:38
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 12:38
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 11:03
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38