BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 30 ErsteErste ... 1824252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 291

100 Jahre "Frieden von Bukarest" Vol.I

Erstellt von Makedonec do Koska, 28.06.2013, 16:56 Uhr · 290 Antworten · 11.292 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.092
    ist doch geil wenn man mit solche fotos unsere yugos ärgern können

  2. #272
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    ist doch geil wenn man für solche Fotos ne Verwarnung kassiert

  3. #273
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.092
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    ist doch geil wenn man für solche Fotos ne Verwarnung kassiert
    Wenn ichdioten demütigen kann.....ist es egal.Im gegenteil zu deinen brat zoran habe ich auch real leben...und das bestet aus ausgehen, freunde ,frauen und leben.Für solche forumsclows wie euch wäre ein verwarnung eine bedrohung des reallebens.Einsame yugoslawen

  4. #274
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wenn ichdioten demütigen kann.....ist es egal.Im gegenteil zu deinen brat zoran habe ich auch real leben...und das bestet aus ausgehen, freunde ,frauen und leben.Für solche forumsclows wie euch wäre ein verwarnung eine bedrohung des reallebens.Einsame yugoslawen








  5. #275
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.547
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wenn ichdioten demütigen kann.....ist es egal.Im gegenteil zu deinen brat zoran habe ich auch real leben...und das bestet aus ausgehen, freunde ,frauen und leben.Für solche forumsclows wie euch wäre ein verwarnung eine bedrohung des reallebens.Einsame yugoslawen

    XAXAXAXXAX kalos etsi bpavo .

  6. #276
    Avatar von Mazze

    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    136
    Wieso nennt man das eigentlich Frieden von Bukarest? Ist doch alles andere als friedlich seit dem abgelaufen.
    Wird wohl ein Irrtum der Geschichte bleiben.

  7. #277
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Vor den Balkankriegen gehörten die Gebiete noch zum Osmanischen Reich. Montenegro, Serbien, Hellas und Bulgarien nutzten die schwäche ihres Nachbarn um ihr Gebiet auf kosten des Osmanischen Reiches zu erweitern.
    Die dadurch entstandenen Grenzen sind willkürlich entstanden. Die Vertreibungen waren eine Maßnahme um die Gebiete Ethnisch zu homogenisieren. Es wurden viele Bulgaren aus Thrakien und Makedonien vertrieben, aber es wurden auch viele Griechen aus Städten wie Phillipopolis (Plowdiv), Pyrgos (Burgas) und Odessos (Warna) vertrieben. Ihr seid nicht die einzigen die Vertrieben worden sind. Ich verstehe, dass ihr bulgarisch Makedonien hinterhertrauert, aber wir Griechen hätten einige Gebiete z.B. Vorderasien auch gerne unter unserer Hand gesehen.

    PS: Bittet redet nicht so viel von der Goldenen MOrgenröte, weil wenn die an die Macht kommen, ihr das erste land sein werdet welches ein Handelsembargo zu spüren bekommt. Vieleicht können sich einige noch an damals erinnern, als die Repression in FYROM euch gezwungen hat eure Flagge zu ändern. Wir haben genug Mittel um euch einzuheitzen. Meckert nicht so über die hellenische Regierung, weil die euch mehr als großzügig behandelt hat.

  8. #278
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.547
    Stimmt denn wäre an Stelle der Griechen ein anderes Land wäre es Schlimmer.

  9. #279
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Ich finde die Bulgaren sollten nicht so viel Meckern, weil ich finde sie haben genug bekommen. Was ist wenn wir Griechen auf einmal Phillipopolis oder Pyrgos zurückwollen?

  10. #280
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Harilaos Trikoupis - Gr. Premier Minister von 1882 bis 1895

    "Wenn der große Krieg kommt, wird Mazedonien entweder griechisch oder bulgarisch, je nachdem wer gewinnt. Wenn es von den Bulgaren eingenommen wird, werden sie die Bevölkerung zu Slawen machen. Wenn wir es einnehmen, werden wir alle von ihnen zu Griechen machen".

    History of the Greek People, Ausgabe 14, Seite 18, Athens Publishing House

    macedoniaandgreecethestul9.jpg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 14:00
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 18:33
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 16:45
  4. "Frieden, wenn Serben sich entschuldigen"
    Von napoleon im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 02:57