BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

100 Jahre der Schlacht von Kumanovo

Erstellt von Dr.Vukadin, 28.10.2012, 12:39 Uhr · 16 Antworten · 1.499 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525

    100 Jahre der Schlacht von Kumanovo

    100 Jahre der Schlacht von Kumanovo begangen

    24. 10 2012. - 19:21 -- MRS


    In Belgrad wurden 100 Jahre der Schlacht von Kumanovo begangen. Vor genau einem Jahrhundert kämpften 356.000
    serbische Soldaten und 20.000 Freiwillige während den Balkankriegen um die Befreiung von Osmanen. In der Galerie des
    Militärischen Museums eröffnete der serbische Minister Ivica Dacic die Ausstellung, an der 102 Fotos und 52 originelle
    militärische Exponate zu sehen sind.

    Die Autoren der Ausstellung sind Kustoden Dejan Milivojević, Vuk Oradović und Nataša Tomić. Premier Dacic erinnerte daran,
    dass mit der Schlacht von Kumanovo, die am heutigen Tag vor genau 100 Jahren begonnen hatte, eine der berühmtesten und
    bewegendsten Seiten der Geschichte geschrieben wurde. Diese Schlacht sei ein ausgezeichnetes Beispiel für einen Sieg,
    den der serbische Soldat, gut vorbeireitet und motiviert für die Freiheit, davongetragen habe.

    In der Schlacht von Kumanovo wurden 700 Soldaten getötet, wobei einige Tausende verletzt wurden.







  2. #2
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Sta naprave ovi skoti danas, od nekada slavne i priznate srpske vojske sa njenim casnickim i vojnickim kadrom, tj. velikanima tipa Petra Bojovica, Zivojina Misica, Radomira Putnika, Stepe Stepanovica ili Krstica. Srpska vojska je tokom prvog balkanskog rata "udvostrucila" svoj teritoriji, vojska je bila u Tirani i na Jadranu, i na Dracu i Shėngjinu. Na Kosovu i Sandzaku srbi su zauzimali gradove na juris, nije tu bilo velikog otpora, prvi ozbiljniji otpor je pruzen upravo u toj cuvenoj kumanovskoj bitci. Zasto se turska sila i vojska ipak tako lako raspala? Poanta je u propadanju otomanskog carstva, korupciji, siromastvu stanovnistva, nezadovoljstvom sve veceg broja pokorenih stanovnika i zbog budjenja nacionalne svijesti tih naroda. Pa utjecaj zapadnih sila, svojom propagandom, prije svega Rusije i Austro-Ugarske koje su u raspadu otomanskog carstva vidjele svoju sansu da zagospodare tim terenom.

    Vjecna slava palim junacima !

  3. #3
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Jesil čitao knjige Nikolaja Velimirovića?
    On je veoma dobro objasnio šta se sa Srbima dogodilo 1900-1950.....

  4. #4
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Thema gibts schon Vek od Kumanovske bitke

  5. #5
    PejaniAL
    Leute, das hier ist ein Balkanforum und kein Jugoforum. Gewöhnt euch an, in Threads, die Geschichte behandeln, Deutsch zu sprechen.

  6. #6
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    Leute, das hier ist ein Balkanforum und kein Jugoforum. Gewöhnt euch an, in Threads, die Geschichte behandeln, Deutsch zu sprechen.

    Sowohl von Albanern als auch Griechen sind hier Themen in ihrer Muttersprache zu finden, also wo liegt das Problem? Ach ja, auf Makedonski gibts noch keins, ist aber in Arbeit

  7. #7
    PejaniAL
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Sowohl von Albanern als auch Griechen sind hier Themen in ihrer Muttersprache zu finden, also wo liegt das Problem? Ach ja, auf Makedonski gibts noch keins, ist aber in Arbeit
    Das interessiert mich wenig.

    Der Thread wurde in deutscher Sprache gestartet, aber wie gewöhnlich kommt Dinarski-Vuk vorbei und schreibt Serbisch.

  8. #8
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.585
    Gebt es wieder zurück.

  9. #9
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    Jesil čitao knjige Nikolaja Velimirovića?
    On je veoma dobro objasnio šta se sa Srbima dogodilo 1900-1950.....
    Imam sve njegove zbirke, tj. najvise me fascinirao njegov rad "Teodul, srpski narod kao Teodul". Ali upravu si, pogadja srz srpskog pitanja i njenih promjena.

    Nego sto se tice teme, Putnik me kao strateg uvijek fascinirao. Modernizirao je tadasnju srpsku vojsku, kada su uslovi bili nikakvi. Zaista licnost od velikog autoriteta (koju danas nema ni jedan ni blizu), 10 godina na celu srpske vojske, u uslovima tadasnje parlamentarne demokratije, uporno radio na njenom usavrsavanju, tako da je od seljacke vojske stvorio modernu armiju.

  10. #10

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Nė librin e tij “Golgota shqiptare – aktakuzė kundėr shfarosėsve tė popullit shqiptar” publicisti austriak Leo Freundlich, mes tjerash, pėr ngjarjet e llahtarshme tė vitit 1912 shkruan: “Gratė e fėmijėt i lidhėn pėr mullarė tė sanės dhe ua vunė zjarrin ndėr sy tė baballarėve e tė burrave tė tyre. 3000 arnautė janė masakruar nė rajonin ndėrmjet Kumanovės dhe Shkupit... 5000 mijė afėr Prishtinės... 5000 tjerė afėr Prizrenit... Mbi 1200 tė vrarė nė Ferizaj... Nė disa katunde, shpive ua vunė flakėn dhe mandej banorėt i vranė si qentė sapo u pėrpoqėn t’i shpėtojnė zjarrit”.
    Leo Freundlich (mbiemri domethėnė: i pėrzemėrti) pėrmend nė librin e tij se nė vitet 1912/13 Ushtria e Serbisė vrau rreth 25 mijė shqiptarė

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 21:50
  2. Kumanovo
    Von Albanesi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 15:36
  3. Srpski jezik u opštini Kumanovo
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 10:30
  4. Kumanovo
    Von Albanesi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 00:39