BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 120

11.Jahrestag vom beginn der Oluja Offensive!

Erstellt von SAmo_JoSip, 04.08.2006, 12:20 Uhr · 119 Antworten · 6.844 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Secondos
    Der aus Kroatien stammende Belgrader Militärexperte Aleksandar Radic meint: "In dieser Operation war die Armee der Krajina-Serben von Anfang an zum Scheitern verurteilt, weil sie nach den politischen Entscheidungen des Regimes Milosevic durchgeführt wurde. Es handelte sich dabei um einen organisierten, von vornherein geplanten Rückzug aus diesen Territorien. Die kroatische Seite erreichte einen hohen Grad der Verständigung mit Belgrad. Ich bin fest davon überzeugt, dass die kroatische Seite den Angriff nicht angefangen hätte, hätte Belgrad nicht versichert, dass es keine organisierte und langwierige Gegenwehr geben werde."




    und wo liegt nun das kroatische heldentum?
    bei einem Belgrader Militärexperten..?...Vermutungen , Meinungen.....

    die Fakten sahen anders aus.......


    Ps. Heldentum....hätten wir sie töten sollen wie in Srebrenica ?


    oder soll ich dir wieder vorspielen...wie die Krajsnici vom Schlachten der Kroaten und Moslems singen.....

  2. #32
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Secondos
    Der aus Kroatien stammende Belgrader Militärexperte Aleksandar Radic meint: "In dieser Operation war die Armee der Krajina-Serben von Anfang an zum Scheitern verurteilt, weil sie nach den politischen Entscheidungen des Regimes Milosevic durchgeführt wurde. Es handelte sich dabei um einen organisierten, von vornherein geplanten Rückzug aus diesen Territorien. Die kroatische Seite erreichte einen hohen Grad der Verständigung mit Belgrad. Ich bin fest davon überzeugt, dass die kroatische Seite den Angriff nicht angefangen hätte, hätte Belgrad nicht versichert, dass es keine organisierte und langwierige Gegenwehr geben werde."




    und wo liegt nun das kroatische heldentum?
    bei einem Belgrader Militärexperten..?...Vermutungen , Meinungen.....

    die Fakten sahen anders aus.......


    Ps. Heldentum....hätten wir sie töten sollen wie in Srebrenica ?


    oder soll ich dir wieder vorspielen...wie die Krajsnici vom Schlachten der Kroaten und Moslems singen.....
    nene bin kein freund des töten, nicht falsch verstehen.

    verstehe eine feier für die unabhänigkeit, aber keine für eine inszenierte eroberung! :wink:

  3. #33
    Gast829627
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Secondos
    Der aus Kroatien stammende Belgrader Militärexperte Aleksandar Radic meint: "In dieser Operation war die Armee der Krajina-Serben von Anfang an zum Scheitern verurteilt, weil sie nach den politischen Entscheidungen des Regimes Milosevic durchgeführt wurde. Es handelte sich dabei um einen organisierten, von vornherein geplanten Rückzug aus diesen Territorien. Die kroatische Seite erreichte einen hohen Grad der Verständigung mit Belgrad. Ich bin fest davon überzeugt, dass die kroatische Seite den Angriff nicht angefangen hätte, hätte Belgrad nicht versichert, dass es keine organisierte und langwierige Gegenwehr geben werde."




    und wo liegt nun das kroatische heldentum?
    bei einem Belgrader Militärexperten..?...Vermutungen , Meinungen.....

    die Fakten sahen anders aus.......


    Ps. Heldentum....hätten wir sie töten sollen wie in Srebrenica ?


    oder soll ich dir wieder vorspielen...wie die Krajsnici vom Schlachten der Kroaten und Moslems singen.....
    spiel doch mal vor du vogel.....oder meinst du das video indem der kroate tompson sich über das KZ jasenovac und die toten kinder lustig macht und dies verherrlicht :?:

  4. #34

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Secondos
    Der aus Kroatien stammende Belgrader Militärexperte Aleksandar Radic meint: "In dieser Operation war die Armee der Krajina-Serben von Anfang an zum Scheitern verurteilt, weil sie nach den politischen Entscheidungen des Regimes Milosevic durchgeführt wurde. Es handelte sich dabei um einen organisierten, von vornherein geplanten Rückzug aus diesen Territorien. Die kroatische Seite erreichte einen hohen Grad der Verständigung mit Belgrad. Ich bin fest davon überzeugt, dass die kroatische Seite den Angriff nicht angefangen hätte, hätte Belgrad nicht versichert, dass es keine organisierte und langwierige Gegenwehr geben werde."




    und wo liegt nun das kroatische heldentum?
    bei einem Belgrader Militärexperten..?...Vermutungen , Meinungen.....

    die Fakten sahen anders aus.......


    Ps. Heldentum....hätten wir sie töten sollen wie in Srebrenica ?


    oder soll ich dir wieder vorspielen...wie die Krajsnici vom Schlachten der Kroaten und Moslems singen.....
    nene bin kein freund des töten, nicht falsch verstehen.

    verstehe eine feier für die unabhänigkeit, aber keine für eine inszenierte eroberung! :wink:
    ich schätze dich als ehrlichen und intelligenten Serben ein......


    Mir persönlich geht es nicht um die sog. Vertreibung sondern um die Wiedereingliederung in den kroatischen Staat.....

    wie das ganze Geschehen ist spielt letztendlich keine Rolle.....

    und wenn du Text gelesen hast...mit dem Z4 Plan...wirst du sicher Verständnis haben und sagen....selbst Schuld.....

  5. #35
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    wer hoch fliegt... :?

    ist mir vollkommen bewusst, was den z-4 plan angeht.

    finde es nur spannend mitzusehen wie die kriegsgeschichten in der masse aufgenommen wird und überspitzt werden.

    aber jedem das seine, beiderseits. :wink:

  6. #36

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Agim Ceku war auch dabei.....und heute bekleidet er ein wichtiges Amt in der Politik.

  7. #37
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Taulant
    Agim Ceku war auch dabei.....und heute bekleidet er ein wichtiges Amt in der Politik.
    und?? trotzdem ist er ungebildet und nur lächerlich.
    :wink:

  8. #38

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Taulant
    Agim Ceku war auch dabei.....und heute bekleidet er ein wichtiges Amt in der Politik.
    und?? trotzdem ist er ungebildet und nur lächerlich.
    :wink:
    Deswegen hat sich der Westen auch so gefreut, dass er gewaehlt wurde

  9. #39
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Taulant
    Agim Ceku war auch dabei.....und heute bekleidet er ein wichtiges Amt in der Politik.
    und?? trotzdem ist er ungebildet und nur lächerlich.
    :wink:
    Deswegen hat sich der Westen auch so gefreut, dass er gewaehlt wurde
    genau - dumme leute sind nunmal einfach beeinflussbar. :wink:

  10. #40

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Taulant
    Agim Ceku war auch dabei.....und heute bekleidet er ein wichtiges Amt in der Politik.
    und?? trotzdem ist er ungebildet und nur lächerlich.
    :wink:
    Deswegen hat sich der Westen auch so gefreut, dass er gewaehlt wurde
    genau - dumme leute sind nunmal einfach beeinflussbar. :wink:
    Hoer mal. Dieser Politiker hat "Bolje" und ist alles andere als dumm.

    [...]

    Ceku ist gebürtiger Kosovo-Albaner; er studierte in Belgrad an der Militärakademie und diente als Artillerie-Hauptmann in der jugoslawischen Armee. Während der Auflösung Jugoslawiens 1991 lief er auf die Seite der neu gegründeten kroatischen Armee über, deren Ziel der Sezession er unterstützte. Wegen seiner Verdienste im Kampf gegen die Serben wurde er in Bosnien und in Kroatien nicht weniger als neunmal ausgezeichnet.

    [...]

    Nicht nur klug sondern auch genug Eier in der Hose.

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oluja 16 Jahrestag
    Von Josip Frank im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 690
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 15:42
  2. 15 Jahrestag Oluja 4-7 August
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 15:23
  3. Die Cetnik Offensive in BiH
    Von meko im Forum Politik
    Antworten: 392
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 15:46
  4. Beginn der Wahlen in Mazedonien
    Von Tigri im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 14:03
  5. 10 Jahrestag Operation ! Oluja
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 10:00