BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 25 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 248

Vor 13 Jahren wurde die Bundesrepublik Jugoslawien bombadiert!

Erstellt von Jovanović, 24.03.2012, 23:13 Uhr · 247 Antworten · 15.804 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von PJP Beitrag anzeigen
    Das habe ich von dir.
    Deine Antwort zeigt mir nur, dass du keine Antwort auf die Frage hast.
    Was willst du mir jetzt erzählen? Das es in Bosnien, Kroatien, und dem Kosovo keine weitreichende Zerstörung durch serbische Verbände und Freischerler gab?

  2. #82

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Was willst du mir jetzt erzählen? Das es in Bosnien, Kroatien, und dem Kosovo keine weitreichende Zerstörung durch serbische Verbände und Freischerler gab?
    Gab es doch auf allen 3 Seiten

  3. #83

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Unnötiger angriff gegen Zivilisten.Man hätte Militärbasen oder Armeekolonen und stellungen angreifen können und zerstören.Nee man will ja die Natobomber lieber gegen städte einsetzen und gegen Zivilisten.Würde mich nicht wundern das die dies machten um die flieger mal zu beschäftigen und zu gucken was für schäden die anrichten könnten in städten

  4. #84
    Mulinho
    Zitat Zitat von PJP Beitrag anzeigen
    Das hätt ich jetzt an deiner Stelle auch ausgesagt .

    Aber sie waren ja nicht die einzigsten Zeugen.

    Dobreta Aleksovski war damals Chef des notärztlichen Rettungsdienstes in Skoplje. Sein Verantwortungsbereich schloss auch den Ort Blace ein, wo Ende Mai 1999 Tausende von Flüchtlingen ankamen.
    Als Zeuge brachte er im Prozess gegen Slobodan Milosevic Tagebücher und Aufnahmen seines Dienstes mit, wo alle Hilfsleistungen und die Namen der Notfall-Patienten akkurat eingetragen wurden.
    Es handelte sich um ärztliche Hilfe bei Erkältungen, Infektionen und Hautkrankheiten.
    Sehr suspekt, wo doch in einem Anklagepunkt stand, dass jugoslawische Soldaten und serbische Polizei sie vertrieben hätten. Dabei seien sie beschossen worden, man hätte sie geprügelt und misshandelt.
    Der Zeuge widerspricht dem, und sagte aus, dass KEIN Einziger ihn wegen einer Schusswunde, Misshandlungen oder Prellungen aufgesucht habe.
    Desweiteren lässt der Zeuge Aufnahmen von den Flüchtlingslagern Stenkovac 1 und 2 laufen, wo die Flüchtlinge übereinstimmend aussagten, sie wären vor den Bomben geflohen und nicht von den jugoslawischen Sicherheitskräften.

    Die Richterb staunten nicht schlecht bei den Aufnahmen und nahmen sie als Beweise auf.


    Du willst mehr lesen, bitte schön .



    (IT-02-54) Milosevic , Date: 2005-03-01, Hearing Type: IT
    Wäre lobenswert, wenn du mir die genaue Passage raussuchen könntest, - wie ich vom Text vernehmen lassen konnte - hat der Arzt anhand von "einigen" Zeugenaussagen seine Meinung gebildet.

    Q. The explanation for leaving because of the NATO bombs. Can you 36876 point to the individuals by name, in private session, or by number in your exhibit so I can know who they are?
    A. I said I heard one such person giving that explanation, but the person's turn for examination had not yet come, and by that time he hadn't yet been received, and we hadn't gotten his name down. So if we had known in advance that you would be asking this question, that there would be this entire procedure --
    Q. So you were simply in no position to service the medical needs of 300, 350.000 people, obviously.

    A. I said I did talk to some of them.
    Interessant, dass in deinen Augen eine nicht ausgewählte Person stellvertretend für 350'000 Personen sein kann.

  5. #85

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Dulee Beitrag anzeigen
    Gab es doch auf allen 3 Seiten
    Ach ja, ist mir neu Das 1991-1995 auch nur eine Granate auf Serbien gefallen ist. Oder zählt bei den Serben die devise Angriff ist die beste Verteidigung!?


  6. #86
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Was willst du mir jetzt erzählen? Das es in Bosnien, Kroatien, und dem Kosovo keine weitreichende Zerstörung durch serbische Verbände und Freischerler gab?
    Das beantwortet nicht meine Frage, was die Bundesrepublik Jugoslawien mit Bosnie und Kroatien zu tun hatte. Du hast vorher direkt das Land beschuldigt.
    Und was meinst du mit weitreichende Zerstörung im Kosovo durch serbische Verbände (was auch immer du damit meinst)??
    Behauptest du jetzt etwa, die Zerstörungen der NATO waren geringer als die der beiden Konfliktparteien?

  7. #87

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Ach ja, ist mir neu Das 1991-1995 auch nur eine Granate auf Serbien gefallen ist. Oder zählt bei den Serben die devise Angriff ist die beste Verteidigung!?

    Du Trottel, serbische Häuser(etc) wurden auch in Kroatien, Bosnien und Kosovo zerstört. Das mein ich.

    Zählt das etwa nicht?

  8. #88
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Ach ja, ist mir neu Das 1991-1995 auch nur eine Granate auf Serbien gefallen ist. Oder zählt bei den Serben die devise Angriff ist die beste Verteidigung!?


    Zur damaligen Zeit war Serbien kein Staat, und daher hätte ich gerne von dir gewusst, wann Serbien die benachbarten Republiken deinen Worten zufolge angegriffen hat??

  9. #89
    Mulinho
    Zitat Zitat von Dulee Beitrag anzeigen
    Du Trottel, serbische Häuser(etc) wurden auch in Kroatien, Bosnien und Kosovo zerstört. Das mein ich.

    Zählt das etwa nicht?
    Wieso regst du dich über die anderen auf? Du bist doch genauso einseitig wie die anderen!

  10. #90
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Wäre lobenswert, wenn du mir die genaue Passage raussuchen könntest, - wie ich vom Text vernehmen lassen konnte - hat der Arzt anhand von "einigen" Zeugenaussagen seine Meinung gebildet.








    Interessant, dass in deinen Augen eine nicht ausgewählte Person stellvertretend für 350'000 Personen sein kann.

    Wäre interessant, wenn du lesen würdest. Ausserdem ist er nicht der Einzigste gewesen, der diese Aussage gemacht hat.

Seite 9 von 25 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vor 20 Jahren: Der Vielvölkerstaat Jugoslawien zerfällt
    Von Lorik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 17:11
  2. Heute vor 68 Jahren wurde die NDH geschaffen
    Von Šaban im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 18:38
  3. Jugoslawien und Kommunistisches Albanien in den 40er Jahren
    Von Fenomen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 18:22
  4. Heute vor 67 Jahren wurde die NDH ausgerufen
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 15:07
  5. Wurde Jugoslawien geopfert?
    Von Cigo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 14:45