BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

14.12.1992

Erstellt von LuckyLuke, 14.12.2010, 19:51 Uhr · 67 Antworten · 4.127 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    In der Quelle geht es nur um serbische Opfer.
    Und wie kommt das? Wieso inventarisiert ein Federal Government der Federal Republic of Yugoslavia nur serbische Opfer, ignoriert aber alle anderen, die z.B. seine Armee JNA zur selben Zeit zu verantworten hat?

    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Schon interessant wie Du und dein Cobrakumpel die Sache herunterspielt !!
    noch so ein Experte ... vlt kannst du die obere Frage beantworten?

    Immerhin habe ich mir die Quelle nun recht genau angesehen, du hast mit Sicherheit keinen Blick darauf geworfen

  2. #42
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Aber wer entscheidet eigentlich was anerkannt ist und was nicht?
    Mal so generell zu Quellen.

  3. #43
    Vukovarac
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Aber wer entscheidet eigentlich was anerkannt ist und was nicht?
    Mal so generell zu Quellen.
    Eigentlich ne gute Frage
    Im Grunde genommen könnte ja eine unabhängige "UN-Kommission" (als x-beliebiges Beispiel) als Quelle genannt werden, und trotzdem würde sich der eine oder andere finden der dies nicht anerkennen will.

  4. #44

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Und wie kommt das? Wieso inventarisiert ein Federal Government der Federal Republic of Yugoslavia nur serbische Opfer, ignoriert aber alle anderen, die z.B. seine Armee JNA zur selben Zeit zu verantworten hat?

    Weil die Federal Republic of Yugoslavia (nicht die SFRJ!) nur aus Serbien und Montenegro bestand. Warum sollten sie nicht nur serbische Opfer thematisieren?? Wir werden unsere Opfer sicher nicht totschweigen.


    Aber stimmt, alles serbische Propaganda, genauso wie Jasenovac ..

  5. #45
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Aber wer entscheidet eigentlich was anerkannt ist und was nicht?
    Mal so generell zu Quellen.
    Wie gesagt, wenn ich zu einem Thema etliche Berichte finde, Presse, TV, Menschenrechtsorganisationen etc. und alle den gleichen oder einen ählnlichen Tenor haben, kann man eben davon ausgehen das es verlässlich ist.

    Wenn ich aber nichts dazu finde, ausser ein paar wenige private Quellen, dann sollte es das Recht eines Jeden, ja sogar die Pflicht sein nachzufragen!

    Ich bestreite nichts von dem, irgendwo sind schliesslich auch die ca. 25.000 Serben gestorben, aber einfach irgendwelche Aussagen ohne glaubhafte Belege gehen nun mal nicht

  6. #46

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Mich werden jetzt ein paar Bosniaken schlecht finden,aber es ist meine Meinung :

    Naser Oric ist ein Hund.

    Kurz vor der Eroberung der Enklave im Juli 1995 durch serbische Truppen (Massaker von Srebrenica), verließ Orić die belagerte Stadt per Helikopter.

    Er hatte Eier mit paar Genossen einige Serben zu massakrieren,aber keine Eier bis zu seinem Tod gegen bewaffneten serbischen Truppen zu kämpfen.

  7. #47
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    RIP..

    Frage: Ab welchem Jahr wurde aus Srebrenica eine UN-Schutzzone?

  8. #48
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Das sind alles irgendwelche kleinen Seiten.

    Wenn du z.B. Srebrenica suchst, findest du vonb der UNO über etliche andere international anerkannte Quellen überall was.
    Wenn es in Bratunac, wie du sagst, über 1500 Opfer gab, muss es auch dafür international anerkannte Quellen geben.

    Ich kenne die Wahrheit über Bratunac nicht, kann mir aber nur eine Meinung bilden wenn es anerkannte Quellen dazu gibt
    Srebrenica

    Srebrenica wurde elf Tage nach Beginn des Bosnienkrieges, am 17. April 1992, erstmals von serbischen paramilitärischen Kräften angegriffen. Dabei kam es zu Plünderungen und Verwüstungen. Kurz darauf gewannen die bosniakischen Verbände unter Naser Orić die Kontrolle zurück. Zur Vergeltung wurden mehrere serbische Dörfer in der Gegend niedergebrannt, woraufhin die meisten Serben Srebrenica verließen. Die Zahl der tatsächlichen serbischen Opfer ist bis heute umstritten. Eine Dokumentation des Niederländischen Instituts für Kriegsdokumentation geht von mindestens 1000 serbischen Zivilisten aus. Das Research and Documentation Center in Sarajevo nennt eine Zahl von 424 bzw. 446 serbischen Soldaten und 119 serbischen Zivilisten.[6]
    Mfg Ibish..

  9. #49
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, wenn ich zu einem Thema etliche Berichte finde, Presse, TV, Menschenrechtsorganisationen etc. und alle den gleichen oder einen ählnlichen Tenor haben, kann man eben davon ausgehen das es verlässlich ist.

    Wenn ich aber nichts dazu finde, ausser ein paar wenige private Quellen, dann sollte es das Recht eines Jeden, ja sogar die Pflicht sein nachzufragen!

    Ich bestreite nichts von dem, irgendwo sind schliesslich auch die ca. 25.000 Serben gestorben, aber einfach irgendwelche Aussagen ohne glaubhafte Belege gehen nun mal nicht
    Ich habe meine eigene Meinung zu Medien und ihre Macht das Volk zu manipulieren. Ob das jetzt die Schweinegrippe, Terror oder irgend welche Schurkenstaaten sind. Eine offizielle westliche Quelle bedeutet nicht automatisch das sie wahr ist.
    So das wars von meiner Seite für diesen Thread.

  10. #50
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Weil die Federal Republic of Yugoslavia (nicht die SFRJ!) nur aus Serbien und Montenegro bestand.
    Blödsinn, schon unter "Introduction" steht:
    In response to the requirement contained in paragraph 1 of Security Council resolution 780 of 5 October 1992, the Government of the Federal Republic of Yugoslavia submits its Report on the violations of humanitarian law, including breaches of the Geneva Conventions, being committed in the territory of the former Yugoslavia.
    Es geht also offenbar nicht um "nur serbische Opfer" sondern um Menschenrechtsverletzungen und Verstöße gegen die Genfer Konventionen auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslviens.

    Wie kann es also sein, dass nur serbische Opfer minutiös aufgeführt werden, Taten der JNA und nichtserbische Opfer jedoch nicht erwähnt werden? Immer waren die Täter kroatisch-moslemisch.

    (Ich habe noch nicht alles gelesen, wer dort nichtserbische Opfer findet bitte bescheidgeben)

Ähnliche Themen

  1. Unruhen in Los Angeles 1992
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 01:51
  2. 1992-1995
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 19:34
  3. 1992 Sarajewo/Sarajevo
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 02:19
  4. 25./26. Februar 1992
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 13:09
  5. Jugoslawienkrieg Chronologie 1992
    Von Ivo2 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 19:42