BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 105

Die 14 Albanischen Stämme

Erstellt von lupo-de-mare, 29.09.2005, 17:28 Uhr · 104 Antworten · 20.109 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Kp also ich bin Thaq mein Stamm ist mit den Dusmani verwandt....

  2. #62
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Also... Was Albaner betrifft, habe ich sehr sehr viel über Clans gehört. Über Stämme bis jetzt noch nichts, bzw. ausser die beiden Grossstäme (die einen im Norden die anderen im Süden).
    Aber über diese Aufgezählten Stämme hier noch nichts. Ist das, das Gleiche wie Clans???
    Du hast was falsch verstanden. Die Leute im Norden
    und Süden unterscheidet man wegen ihren Dialekten.
    Es gibt Stämme...albanisch "fis". ein fis ist viel größer
    als ein Clan. Und von diesen Stämmen entstanden mit der
    Zeit Clans...und aus diesen noch mehr Clans...

  3. #63

    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    1.546
    Dukagjini

  4. #64
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Vll. sollten wir eine Umfrage starten welcher Albaner zu welchem Stamm gehört...

  5. #65
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    Vll. sollten wir eine Umfrage starten welcher Albaner zu welchem Stamm gehört...
    hab ich schon.. einige wissen es nicht einmal-
    umfrage albaner volkszählung.

  6. #66
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    hab ich schon.. einige wissen es nicht einmal-
    umfrage albaner volkszählung.
    weiß ich

    ich meinte speziell auf den stamm bezogen

  7. #67
    Lance Uppercut
    Gibts irgendein Stammt/Mitlgieder eines Stammes die mit "Ba" anfangen?

  8. #68
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    weiß ich

    ich meinte speziell auf den stamm bezogen
    JA ABER DIE WERDE ICH BALD ZUAMMEN ZÄHLEN
    ich werde eine statistik abgeben über die albaner hier.
    den es ist komisch warum hier so gedacht wird.


    Zitat Zitat von L0KI Beitrag anzeigen
    Gibts irgendein Stammt/Mitlgieder eines Stammes die mit "Ba" anfangen?
    ja ballsha!! bashota

  9. #69
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    JA ABER DIE WERDE ICH BALD ZUAMMEN ZÄHLEN
    ich werde eine statistik abgeben über die albaner hier.
    den es ist komisch warum hier so gedacht wird.




    ja ballsha!! bashota
    aso...

  10. #70
    Theodisk

    Die Ethnogese der Albaner

    Ich möchte jetzt keine hitzigen Diskussionen auslösen, aber bitte lest euch folgenden Text durch, der die Ethnogese des albanischen Volkes beschreibt und auch zwei Theorien über ihren ethnischen Ursprung liefert. Mir ist klar das die meisten Albaner die erste Theorie als Faktum betrachten. Der zitierte Text stammt zwar aus Wikipedia, aber ganz unten im Artikel "Albaner" findet ihr die Quellenangaben. So und nun der Text, den ich auch Abschnittsweise kommentiere:

    Die Vorfahren des im Mittelalter entstandenen albanischen Volkes sind Angehörige der antiken nur zum Teil romanisierten Bevölkerung Südosteuropas. In Frage kommen dabei vor allem die Illyrer oder die Daker, weniger die Thraker, da letztere bereits in den ersten Jahrhunderten nach Christus nahezu vollständig hellenisiert worden sind. So finden sich in der albanischen Sprache viel mehr lateinische als altgriechische Wörter.
    Ich finde es interessant, dass eine mögliche Abstammung von den Dakern in Frage käme, denn es gibt heute außer den Rumänen eigentlich kein Volk, dass sich auf eine dakische Abstammung berufen kann. Allerdings macht es ethnogeographisch wiederum weniger Sinn, denn das Siedlungsgebiet der Illyrer lag genau im heutigen albanischen Gebiet und die Daker existierten zeitgleich (aber auf dem heutigen rumänischen Gebiet). Außerdem sind viele albanische Wörter direkt aus dem illyrischen entlehnt. Ob es Wörter dakischen Urpsrungs gibt weiß ich nicht, aber laut Quelle soll sich der dakische Einfluss durch lateinische Wörter gezeigt haben.

    Die Hypothese der illyrischen Abstammung geht von einer im albanischen Hochland verbliebenen illyrischen Restbevölkerung aus, die dort die Umwälzungen der Völkerwanderungszeit (4. bis 6. Jahrhundert) überdauert hat. Sie stützt sich vor allem auf Ähnlichkeiten zwischen illyrischer und albanischer Sprache sowie die hohe Dichte altbalkanischer Toponyme in der fraglichen Region. Hinzu kommt die entsprechende Deutung einiger spärlicher Hinweise aus der antiken Literatur: Zum Beispiel werden bei Ptolemäus die illyrischen Albanoi und die Stadt Albanopolis genannt.
    Selbst ich als Außenstehender muss zugeben, dass diese These am meisten Sinn macht.

    Die Hypothese der dakischen Abstammung geht davon aus, dass die Vorfahren der Albaner aus dem Nordosten zugewandert sind und es sich bei ihnen um kaum romanisierte Daker handelt. Die wenigen Vertreter dieser Theorie begründen dies mit einigen sehr wenigen lexikalischen und grammatischen Gemeinsamkeiten der rumänischen und albanischen Sprache, die auf ein altbalkanisches Substrat zurückgehen.
    Hier wird sogar betont, dass es nur wenige Vertreter der Theorie gibt.

    Aber was denkt ihr Albaner, könnte es sein das es noch ein paar von euch gibt, die noch von den Dakern abstammen?

    Zum ersten Mal erwähnen an der Wende vom 11. zum 12. Jahrhundert die byzantinischen Historiographen Michael Attaliates und Anna Komnena einen Arbanitai bzw. Arber genannten Volksstamm. Die Ethnogenese der Arbanitai hatte sich in den Jahrhunderten davor im westlichen Grenzbereich zwischen dem Bulgarischen und dem Byzantinischen Reich in den Gebirgsregionen an den Flüssen Mat und Drin (Region um Mirdita) vollzogen. Dieses Gebiet wurde lange von keinem der beiden Reiche wirklich beherrscht und bot so einer eigenständigen Kultur, die wirtschaftlich auf transhumanter Weidewirtschaft basierte, Entfaltungsmöglichkeiten. Von der slawischen Landnahme am Ende der Völkerwanderung war das nordalbanische Gebirgsland unberührt geblieben.
    Interessant finde ich den letzten Satz: Ihr seid praktisch die "Waliser" oder "Scoten" des Balkans.

    Seit dem 10. oder 11. Jahrhundert breiteten sich die Arbanitai (= Arvaniten oder Albaner) langsam in Richtung Adriaküste und ebenso nach Süden und Osten aus. Dabei wurden sowohl balkanromanische und auch slawische Elemente in die entstehende albanische Ethnie integriert und teilweise assimiliert. Im Norden des albanischen Siedlungsgebiets mit der Metropole Bar als kirchliches Zentrum dominierte im Mittelalter der westliche Katholizismus, im Süden war die griechische (orthodoxe) Kirche (mit den Metropolen Dyrrachion und Ohrid) vorherrschend. 1198 werden die Albaner erstmals in slawischer Sprache in einer Urkunde des serbischen Fürsten Stefan Nemanja erwähnt. 1190 konnte Progon, Archon von Kruja, seinen Amtsbezirk von den Byzantinern unabhängig machen. Das erste Mal begründete ein albanischer Adeliger ein eigenes Fürstentum.
    Hier werden sogar die Arvaniten erwähnt. Der zweite Satz ist etwas schwerer zu verstehen, aber grob gesagt haben die Albaner fremden Einfluss "verschluckt" und ihn in ihre Kultur "umgewandelt", sozusagen. Im vorletzten Satz wird dieser "Progon" erwähnt. Eine Unabhängigkeit von Byzanz ist schon eine heikle Sache gewesen.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Stämme
    Von Pjetër Balsha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 29.09.2013, 11:09
  2. Stämme auf dem Balkan?
    Von Tarmi Rićmi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 10:38
  3. Stämme auf dem Balkan?
    Von Tarmi Rićmi im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 19:48
  4. Die Stämme
    Von Ego im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 15:12
  5. Albanische Nachnamen, Stämme?
    Von Lance Uppercut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 17:11