BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 105

Die 14 Albanischen Stämme

Erstellt von lupo-de-mare, 29.09.2005, 17:28 Uhr · 104 Antworten · 20.107 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    @Pjeter, was sagst du dazu?
    das wort shqiptar tauchte erst spät nach skenderbeus tod auf
    selbst noch im 18 jahrhundert nannten sich die albaner arbanas/arber (je nach dialektgruppe)
    zb. nennen sich die wenigen albaner aus zadar (stadtteil arbanas) noch so
    sie flohen im 18 jahrhundert vor den türken aus montenegro und albanien nach kroatien




    dörfer mit den namen arbanas gibt es sogar in serbien, montenegro heute noch wo die albanische bevölkerung vor dem osmanischen zerfall präsent war




    in bulgarien und rumänien gibt es auch ehemalige albanische dörfer die arbanas heute noch heißen
    die albanische bevölkerung zog erst zu osmanischen zeiten dahin
    die arvaniten nennen ihre sprache arbanas
    die arberesh nennen sich auch nicht shqiptar und dass wir vor wenigen jahren noch ein richtig gemeinsames volk waren steht außer frage

    ich such später auch mal schriftliche aufzeichnung die belegen dass die albaner aus albanien sich auch so nannten

  2. #82

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Aha, alle Illyrer waren Vorfahren der Albaner?!


    Albaner sind Illyrer
    Illyrer sind Albaner

    ????????

    was ist daran nicht zu verstehen???



  3. #83
    Theodisk
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Albaner sind Illyrer
    Illyrer sind Albaner

    ????????

    was ist daran nicht zu verstehen???


    14 Illyrerstämme in der Antike. Und nur ein paar davon sind die Stämme aus denen später die Albaner wurden.

  4. #84
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Aber wen man es genau sieht sind die Albaner ein Nachfahre eines oder einiger Illyrischer Stämme und nicht aller, da die Illyrer aber selber weit verbreitet waren und nicht alle gleich wie heute eine Ethnie kann man nicht die ganzen "Illyrer" für sich beanspruchen sondern nur ein Teil von ihnen zu sein und nicht sie im ganzen.

    @Pjeter, ich will von dir ne Antwort, die anderen schreiben immer das gleiche.

  5. #85

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    14 Illyrerstämme in der Antike. Und nur ein paar davon sind die Stämme aus denen später die Albaner wurden.
    Der Größte und stärkste Stamm hat sich nunmal durchgesetzt, und das ist Arbanon nur in Albanien und Kosovo gab es mehr als 25 Stämme.

    Ist doch nichts ungewöhnliches daran.......

    Fakt ist sie Sprachen alle die selbe Sprache, dialekte gab es natürlich, ist aber normal.

  6. #86
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    die illyrer im norden und die im süden waren wahrscheinlich genetisch so verschieden wie die nordbalkaner und südbalkaner heute
    also wenn die albaner aus dem stamm albanoi abstammen heißt das nicht dass alle illyrer unsere vorfahren sind

  7. #87
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Aber wen man es genau sieht sind die Albaner ein Nachfahre eines oder einiger Illyrischer Stämme und nicht aller, da die Illyrer aber selber weit verbreitet waren und nicht alle gleich wie heute eine Ethnie kann man nicht die ganzen "Illyrer" für sich beanspruchen sondern nur ein Teil von ihnen zu sein und nicht sie im ganzen.

    @Pjeter, ich will von dir ne Antwort, die anderen schreiben immer das gleiche.
    genau so siehts auch aus

    die illyrer waren ein mischvolk
    die daradaner zb. waren eigentlich keine illyrer sondern thraker die später ilirisiert wurden
    und ich glaube nicht dass es nur bei den dardanern eine ausnahme gab
    andere nachbarn wurden auch ilirisiert

  8. #88

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Illyrer und Thraker waren wie wir Heute Albaner und Kosovo-Alb.

    "According to the available data, we may surmise that Thracian and Illyrian were mutually understandable, e.g. like Czech and Slovak, in one extreme, or like Spanish and Portuguese, at the other."

    Ich denke so viel Englisch solltet Ihr schon können.

  9. #89
    Theodisk
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Illyrer und Thraker waren wie wir Heute Albaner und Kosovo-Alb.

    "According to the available data, we may surmise that Thracian and Illyrian were mutually understandable, e.g. like Czech and Slovak, in one extreme, or like Spanish and Portuguese, at the other."

    Ich denke so viel Englisch solltet Ihr schon können.
    Wenn du Recht hast, so kann man die Situation "Illyrer|Thraker" auch mit der im antiken Deutschland "Kelten|Germanen" vergleichen.

  10. #90
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Illyrer und Thraker waren wie wir Heute Albaner und Kosovo-Alb.

    "According to the available data, we may surmise that Thracian and Illyrian were mutually understandable, e.g. like Czech and Slovak, in one extreme, or like Spanish and Portuguese, at the other."

    Ich denke so viel Englisch solltet Ihr schon können.
    Wir koennen hier sogar noch etwas mehr english.
    Zitat aus deiner Quelle!:
    Thraco-Illyrian refers to a hypothesis that the Thraco-Dacian and Illyrian languages comprise a distinct branch of Indo-European. Thraco-Illyrian is also used as a term merely implying a Thracian-Illyrian interference, mixture or sprachbund, or as a shorthand way of saying that it is not determined whether a subject is to be considered as pertaining to Thracian or Illyrian. Downgraded to a geo-linguistic concept, these languages are referred to as Paleo-Balkan.
    The linguistical hypothesis was especially current in the early 20th century, but after the 1960s it was seriously called into question. New publications argued that no strong evidence for Thraco-Illyrian exists, and that the two language-areas show more differences than correspondences(Vladimir Georgiev, Ivan Duridanov, Eric Hamp, et al.).

    Thraco-Illyrian - Wikipedia, the free encyclopedia





    Dazu passt wie immer das:

    Linguist List - Description of Thracian





    http://linguistlist.org/forms/langs/LLDescription.cfm?code=xil


    und ich mache drauf aufmerksam das Beschwerden bitte an
    den hier gehn:
    Linguist List - Personal Directory Information

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Stämme
    Von Pjetër Balsha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 29.09.2013, 11:09
  2. Stämme auf dem Balkan?
    Von Tarmi Rićmi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 10:38
  3. Stämme auf dem Balkan?
    Von Tarmi Rićmi im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 19:48
  4. Die Stämme
    Von Ego im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 15:12
  5. Albanische Nachnamen, Stämme?
    Von Lance Uppercut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 17:11