BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 135

1878

Erstellt von Bloody, 24.12.2008, 22:30 Uhr · 134 Antworten · 15.060 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Die serbsiche Geschiechte ist so aufgebaut, töten, vertreiben, vergwaltigen, leugnen, fälschen und die unschuldigen zu spielen.
    Man hat es ja jetzt gesehen als man die toten in Serbien gefunden hat, ich weiss nicht wie die serben an Gott glauben können und das Kreuz Jesu Christis in denn dreck ziehen können mit solche taten.

  2. #102

  3. #103
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Während über die Verbreitung des Serbenvolkes gegen Norden, Osten
    und Westen ganz zuverlässige Daten vorliegen, ist diese nach Süden leider nur
    unsicher bestimmt. Nach neuerer Angabe wohnen in dem gegenwärtig das
    türkische Vilajet „Kosovo" bildenden Teile Alt-Serbiens rund 177000 moslimische
    und 123000 christliche Serben, welchen 90000, meist im Südgebiete siedelnde
    Albanesen, wenige spanische Juden, Tscherkessen und Zigeuner gegenüberstehen.
    Durch den Exodus der christlichen Bevölkerung nach dem Königreich Serbien
    und die Einwanderung der zahlreichen Albanesen aus dessen Landschaften Vranja,
    Prokuplje und Nis hat seit 1878 namentlich das breite Labtal einen stark
    arnautischen Anstrich erhalten; trotzdem wäre es irrig, zu glauben, ganz Alt-Serbien
    sei von Albanesen bewohnt.
    Demnach waren die Vertreibungen beidseitig.

  4. #104
    Bloody
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    So kam unter Anderem die albanische Mehrheit im Kosovo und Nordwestmazedonien zustande.
    Kosovo ist aber nicht das Thema, außerdem wurden Serben aus dem Kosovo systhematisch nach Südserbien umgesiedelt, damit Sie dann die Häuser der ehemaligen Albanischen Bewohner einnehmen können ..


    p.s.: Für diese Antwort hast du ungefähr eine halbe Stunde gebraucht ? o.O

  5. #105
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Kosovo ist aber nicht das Thema, außerdem wurden Serben aus dem Kosovo systhematisch nach Südserbien umgesiedelt, damit Sie dann die Häuser der ehemaligen Albanischen Bewohner einnehmen können ..


    p.s.: Für diese Antwort hast du ungefähr eine halbe Stunde gebraucht ? o.O
    Doch Kosovo gehört zum Thema, da die ethnographische Geschichte beider Regionen eng zusammenhängt.

    Nein, ich habe auch anderes zu tun.

  6. #106
    Bloody
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    So kam unter Anderem die albanische Mehrheit im Kosovo und Nordwestmazedonien zustande.
    Trifft teilweise schon zu, denn es gab einige Albaner die nach Kosovo flüchteten so auch z.B mein Ur-Großvater.. Jedoch sahen sich die meisten gezwungen in die Türkei zu fliehen.. Irgendwo hab ich mal gelesen, dass die Türkei bereit war mehr als 200.000 vertriebene Albaner aufzunehmen, während jedoch die die Flüchtlinglager im Kosovo überfüllt waren..

  7. #107

    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    27
    mir hat mein papa davon erzählt

    meine familie wurde aus berbatovo vertrieben liegt in der nähe von niS
    er meinte die haben 6 wochen gebraucht von berbatovo bis nach prishtin
    und damit wir unsere herkunft nicht vergessen haben wir unseren nachnamen in berbatovci umgeändert

  8. #108
    Bloody
    Zitat Zitat von donii Beitrag anzeigen
    mir hat mein papa davon erzählt

    meine familie wurde aus berbatovo vertrieben liegt in der nähe von niS
    er meinte die haben 6 wochen gebraucht von berbatovo bis nach prishtin
    und damit wir unsere herkunft nicht vergessen haben wir unseren nachnamen in berbatovci umgeändert
    Jap stimmt so.. Ich kenne auch ne Fam. , die früher im Dorf Bllaca gewohnt haben und aus Erinnerung jetzt Bllaca im Fam Namen heißen ..

  9. #109
    PašAga
    Am besten wir sehen uns eine Karte an aus dem Jahre 1869 an von einem Herr A.Petermann
    wahrscheinlich der hier den bei Google kommt sofort er August Petermann ? Wikipedia wenn man A Petermann eingibt er war Kartograph und lebte in dieser Zeit als die Karte gezeichnet wurde.



    Es ist nicht vermerkt wo die Albaner lebten aber dort wo die Slawen lebten, und dort wo es weiss ist waren keine Slawen dashalb Höchstwahrscheinlich Albaner (den Süden ausgenommen denn da gab es auch andere nicht Slawische Völker.)

    Öffnet die Karte in einem anderem Tab/Fenster dann könnt ihr näher ran zoomen und seht das es bis Prokuplje überwiegend Albaner gab aber es gab auch Slawen in Kosovo man sieht es daran das es Gestreift ist.

  10. #110
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Ali Pasa Beitrag anzeigen
    Am besten wir sehen uns eine Karte an aus dem Jahre 1869 an von einem Herr A.Petermann
    wahrscheinlich der hier den bei Google kommt sofort er August Petermann ? Wikipedia wenn man A Petermann eingibt er war Kartograph und lebte in dieser Zeit als die Karte gezeichnet wurde.



    Es ist nicht vermerkt wo die Albaner lebten aber dort wo die Slawen lebten, und dort wo es weiss ist waren keine Slawen dashalb Höchstwahrscheinlich Albaner (den Süden ausgenommen denn da gab es auch andere nicht Slawische Völker.)

    Öffnet die Karte in einem anderem Tab/Fenster dann könnt ihr näher ran zoomen und seht das es bis Prokuplje überwiegend Albaner gab aber es gab auch Slawen in Kosovo man sieht es daran das es Gestreift ist.
    Im Großen und Ganzen ist die Karte ok, die Serbisch Bulgarische Grenze ist etwas weiter östlich und in Nordalbanien gabs damals noch Serben.

Ähnliche Themen

  1. 10 Qershor 1878 / Lidhja e Prizrenit .
    Von Cameria im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 17:39
  2. Liga von Prizren 1878-2011
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 17:54
  3. Aspekte des nationalen Konflikt in Bosnien-Herzegowina von 1878 bis 1945
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 14:29