BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 135

1878

Erstellt von Bloody, 24.12.2008, 22:30 Uhr · 134 Antworten · 15.067 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Und wurden sie vertrieben?
    Diese Pläne gab es nach dem ersten Weltkrieg und es wurden einige ca 70000 Personen so viel ich weiss ausgesiedelt in die Türkei!
    Sonst wurde nichts umgesetzt denn der 2 Weltkrieg kam dazwischen!

    Um die 200.000 Albaner wurden in der Ära Rankovic in die Türkei vertrieben und nicht ausgesiedelt ! Rankovic veranlasste, dass von 1945 bis 1966 rund 200.000 als "Türken" registrierte muslimische Albaner in die Türkei umgesiedelt wurden, gegen den Willen der Albaner!

  2. #62

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Um die 200.000 Albaner wurden in der Ära Rankovic in die Türkei vertrieben und nicht ausgesiedelt ! Rankovic veranlasste, dass von 1945 bis 1966 rund 200.000 als "Türken" registrierte muslimische Albaner in die Türkei umgesiedelt wurden, gegen den Willen der Albaner!

    die offiziele zahl war 200tausend



    kann man nicht serbien nachträglich anklagen oder sowas in der art schade dass wir kein starker staat sind

  3. #63
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Um die 200.000 Albaner wurden in der Ära Rankovic in die Türkei vertrieben und nicht ausgesiedelt ! Rankovic veranlasste, dass von 1945 bis 1966 rund 200.000 als "Türken" registrierte muslimische Albaner in die Türkei umgesiedelt wurden, gegen den Willen der Albaner!
    Rankovic wurde erst in den in den 60zigern im Kosovo eingesetzt und dann von Tito abgesetzt! Nicht seit 1945

  4. #64
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von GreatShqipe Beitrag anzeigen
    die offiziele zahl war 200tausend



    kann man nicht serbien nachträglich anklagen oder sowas in der art schade dass wir kein starker staat sind

    Weder Albaner, Kroaten, Bosnier noch die EU werden die Serben dazu bringen, ein Kapitel ihrer Geschichte als furchtbare Entgleisung zu erkennen. Bestes Beispiel ist @Vatrena !

  5. #65
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    KOSOVO UND METOCHIEN: GESCHICHTE UND IDEOLOGIE


    Wirklich tolle Quelle


    Autor : Dusan T. Batakovic
    Aber albanische Autoren sind zulässig und haben in jeder Hinsicht recht.

    Rroftë Shqipëria e Madhe!

  6. #66
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Um die 200.000 Albaner wurden in der Ära Rankovic in die Türkei vertrieben und nicht ausgesiedelt ! Rankovic veranlasste, dass von 1945 bis 1966 rund 200.000 als "Türken" registrierte muslimische Albaner in die Türkei umgesiedelt wurden, gegen den Willen der Albaner!
    Quelle?

  7. #67
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Weder Albaner, Kroaten, Bosnier noch die EU werden die Serben dazu bringen, ein Kapitel ihrer Geschichte als furchtbare Entgleisung zu erkennen. Bestes Beispiel ist @Vatrena !
    Wenn die Argumente fehlen

  8. #68

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Weder Albaner, Kroaten, Bosnier noch die EU werden die Serben dazu bringen, ein Kapitel ihrer Geschichte als furchtbare Entgleisung zu erkennen. Bestes Beispiel ist @Vatrena !

    ja aber wenigstens eine gerichtsverhandlung mit beweisen usw usf
    um reparationen fodern zu können


    um ehrlich zu sein hat serbien garnicht gelitten die haben immer ihren kopf aus der schlinge gezogen ich würde mich nicht wundern wenn serbien sogar bei einem selberangefangenen weltkrieg sich auch aus der affiare entziehen könnte

  9. #69
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Rankovic wurde erst in den in den 60zigern im Kosovo eingesetzt und dann von Tito abgesetzt! Nicht seit 1945

    Wie gesagt, du hast Null Ahnung, aber davon jede Menge! Aleksandar Ranković war ab 1944 Titos Sicherheitschef in der Föderativen Volksrepublik Jugoslawien! Erst mit dem Sturz Rankovics durch Tito wurde die Welle der Gewalt „von oben“ im Kosovo gestoppt und ein Versuch der Versöhnung, angeregt und gesteuert durch Tito, gestartet.


    CIAO !

  10. #70

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, du hast Null Ahnung, aber davon jede Menge! Aleksandar Ranković war ab 1944 Titos Sicherheitschef in der Föderativen Volksrepublik Jugoslawien! Erst mit dem Sturz Rankovics durch Tito wurde die Welle der Gewalt „von oben“ im Kosovo gestoppt und ein Versuch der Versöhnung, angeregt und gesteuert durch Tito, gestartet.


    CIAO !


    wenn man das versöhnung nennen darf ehr kleines bisschen mehr gleichberechtigung wurde anschließend mehr erzielt

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 10 Qershor 1878 / Lidhja e Prizrenit .
    Von Cameria im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 17:39
  2. Liga von Prizren 1878-2011
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 17:54
  3. Aspekte des nationalen Konflikt in Bosnien-Herzegowina von 1878 bis 1945
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 14:29