BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

19.05.1991 Referendum

Erstellt von Grasdackel, 19.05.2011, 19:44 Uhr · 54 Antworten · 2.935 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Deppen, hoffentlich wird die Wirtschaft in allen Jugoslawischen Ländern außer SLO so wie in Afrikanischen Staaten, bis kein Mensch mehr was zu futtern hat...dann sehen wir mal..ob Jugoslawien schlecht war!

    wie alt bist du nochmal?

  2. #32
    Kingovic
    Ahso, die Zahl im ersten Post stimmt nicht

  3. #33
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Deppen, hoffentlich wird die Wirtschaft in allen Jugoslawischen Ländern außer SLO so wie in Afrikanischen Staaten, bis kein Mensch mehr was zu futtern hat...dann sehen wir mal..ob Jugoslawien schlecht war!
    Ob ide Wirtschaft nun schlecht ist und man nichts hat oder die Wirtschaft angeblich gut und man trotzdem alles nach Beograd schicken muss kommt auf das selbe raus.

    Das immer die am lautesten heulen die zu YU Zeiten nicht mal in Planung waren, geschweige denn geboren

  4. #34

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Demokratische Wahlen sind für dich Betrug....wieso wundert mich das jetzt nicht?
    Wie demokratisch kann eine Wahl sein, wenn mehr als 12 % Serben und eine unbestimmte Anzahl an Kroaten die gegen die Teilung waren nicht mal ansatzweiße in den Ergebnisen enthalten sind du Witzfigur?

    Aber wir kennen ja das Tudjmansche Verständis von Demokratie und Freiheit

  5. #35
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Zeig mal Beweise für die Behauptung.
    du erwartest aber nicht allen ernstes beweise dafür...

    das kannst vergessen habe dies gestern auch von grobar gefordert in einem kosova-thread....

    dieser user hat sogar die vertreibung der albaner nachdem 2.wk in frage gestellt bezw. keine antwort dazu gegeben.


    aber keine reaktion von euch mods!!!


    --------------

    zum thema gratulation an kroatien....
    der serbische arsch eines milos hatte die zeichen der zeit nicht erkannt sonst wäre alles anders gekommen.


    aber er wollte ja grosschserbien,
    das user wieder ohne irgendwelche fakten von betrug sprechen können und dürfen muss hinterfragt werden.

  6. #36
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wenn Jugoslawien so ein Krebsgeschwür war, wieso sind dann zehntausende deiner Landsleute zu uns geflohen?
    was sagst denn dazu ?
    oder leugnest du diese vorgänge?


    Wien 1994, S.216). Andere Quellen geben als Zahl derer, diezwischen 1945 und 66 in die Türkei emigriert sind, immerhin über 200.000 an (s. Robert Bideleux: Kosovo's Conflicts. in ‘History Today' Nov. 1998, p.31).


    Ziel war offensichtlich die Vertreibung einer größtmöglichen Zahl von Albanern. Die Tatsache, daß das benachbarte Albanien 1948 seine Grenzen zu Jugoslawien geschlossen hatte, ermöglichte keinen wirklichen Erfolg bei diesem Vorhaben. Allerdings führte die kulturelle und rechtliche Förderung der ursprünglich nur 1.315 ‘Türken' im Kosovo auf Grund eines Gesetzes von 1949 dazu, daß das Kosovo 1951 wundersamerweise bereits 34.583 ‘Türken' zählte. Gashi/Steiner schreiben: "Der sprunghafte Anstieg der türkischen Bevölkerung war letztlich dem Wüten der serbischen und mazedonischen [wo das gleiche Gesetz galt, A.H.] Polizei zu verdanken. Nachdem Belgrad seine alten Vorkriegsverträge mit der Türkei erneuert hatte, wonach Ankara sich bereit erklärte, allein Jugoslawien lebende Türken aufzunehmen, stellte die Polizei die Albaner vor die Wahl: Entweder sich weiterhin als Albaner zu bekennen und Schikanen ausgesetzt zu sein oder sich als Türke zu deklarieren und damit alle Rechte zuerhalten, einschließlich einer Ausreise in die Türkei.

    Jugoslawische Verfassung 74

  7. #37
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    das kannst vergessen habe dies gestern auch von grobar gefordert in einem kosova-thread....

    dieser user hat sogar die vertreibung der albaner nachdem 2.wk in frage gestellt bezw. keine antwort dazu gegeben.
    Spinner!
    Du hast gefragt ob es 200000 waren und ich hab geschrieben das ich das nicht weiss weil Zahlen+Balkan nie hand in hand gehn.

    Hier der Thread dazu sammt den psoting:
    Die slawische Einwanderung in Illyrien

    Du bist ein typischer Balkan-Nazi-luegner.
    Schreist sogar nach Sanktionen bei den Mods dabei haettest du das fuer dieses dreiste rumgeluege selbst verdient!

    Du Volldepp!

  8. #38
    Posavac
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Deppen, hoffentlich wird die Wirtschaft in allen Jugoslawischen Ländern außer SLO so wie in Afrikanischen Staaten, bis kein Mensch mehr was zu futtern hat...dann sehen wir mal..ob Jugoslawien schlecht war!
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Slowenien hat sich als erstes Land von Jugoslawien getrennt, hihi

  9. #39
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Spinner!
    Du hast gefragt ob es 200000 waren und ich hab geschrieben das ich das nicht weiss weil Zahlen+Balkan nie hand in hand gehn.

    Hier der Thread dazu sammt den psoting:
    Die slawische Einwanderung in Illyrien

    Du bist ein typischer Balkan-Nazi-luegner.
    Schreist sogar nach Sanktionen bei den Mods dabei haettest du das fuer dieses dreiste rumgeluege selbst verdient!

    Du Volldepp!
    also gab es keine vertreibungen der albaner???

    beantworte doch diese frage.

    ob es 150000-200000 ja 250000 sei mal dahingestellt!!!

    du elender faschoider serbe.

  10. #40
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    also gab es keine vertreibungen der albaner???
    Natuerlich gab es vertreibungen von Albanern.
    Es gab auch vertreibungen von Tuerken.
    Das ist aber schon laengst beantwortet und das zweifelt auch keiner an.

    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    beantworte doch diese frage.
    die war schon laengst beantwortet!

    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    ob es 150000-200000 ja 250000 sei mal dahingestellt!!!
    Diese Zahlen sind dir sowieso egal...nichts weiter als Munitionsmasse in deinen Augen


    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du elender faschoider serbe.
    Lol...du bist ein echter Volldepp!

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vukovar - 18.11.1991.
    Von Vukovarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 23:00
  2. Montenegro: Von Referendum zu Referendum
    Von Max Monte im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 14:02
  3. Vukovar 18.11.1991 - 18.11.2010
    Von Vukovarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 20:43
  4. Optužnica za zlo?in u HR 1991.
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 20:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 09:30