BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 62 von 121 ErsteErste ... 125258596061626364656672112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 1205

19. Mai - Völkermord an den Pontiern

Erstellt von Yunan, 19.05.2012, 14:45 Uhr · 1.204 Antworten · 60.857 Aufrufe

  1. #611
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Ich sehe immer noch keine stichhaltige Quelle.

  2. #612
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Pontier sind sehr böse,doch kann ich Ihre Wut verstehen!
    Man,hättet doch Atatürk zur Seite gestanden,ihr würdet alle noch in Eurer angestammten Region leben.
    Wer glaubt das Atatürk komplexe gegenüber Christen hatte,der irrt sich gewaltig.
    Nach all den Greueltaten im OR,die nicht allein den Osmanen zuzuschreiben sind,war es leider eine Illusion zu glauben,das verschiedene Glaubensrichtungen miteinander funktionieren könnten,das ist meine Meinung.
    Man hat ja nicht nach Ethnien,sondern nach Glaubensrichtungen getrennt....

  3. #613
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Pontier sind sehr böse,doch kann ich Ihre Wut verstehen!
    Man,hättet doch Atatürk zur Seite gestanden,ihr würdet alle noch in Eurer angestammten Region leben.
    Wer glaubt das Atatürk komplexe gegenüber Christen hatte,der irrt sich gewaltig.
    Nach all den Greueltaten im OR,die nicht allein den Osmanen zuzuschreiben sind,war es leider eine Illusion zu glauben,das verschiedene Glaubensrichtungen miteinander funktionieren könnten,das ist meine Meinung.
    Man hat ja nicht nach Ethnien,sondern nach Glaubensrichtungen getrennt....
    Und deshalb die Juden nicht vertrieben?

    Und wuetend sind die nicht ueber den VERLUST ihrer Region, sondern ueber die VOELKERMORDE, die sie nicht den Osmanen, sondern den TUERKEN zuschreiben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Ich sehe immer noch keine stichhaltige Quelle.
    Fuer welchen Teil seiner These willst du eine Quelle?

  4. #614
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Ich sehe immer noch keine stichhaltige Quelle.
    Was für stichhaltige Quellen willst du?

  5. #615
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Das ist so anstrengend, sorry, die Kurden sagen immer das Gegenteil, aber du als Zaza kannst dich ja nicht irren.
    Also der Dersimer wünscht sich keinen anderen, unabhaengigen Staat, das ist mir jetzt auch klar, und distanziert sich von der regionalen Politik der Kurden in der Türkei.
    Danke.
    Halt, ich sagte ja, die Wünsche sind vielfältig. Ich sage: Beachte die Politik der Türkei. Stichwort: Bergtürke. Dersim ist einer der stärksten zufluchtsregion der kurdischen Bewegung.

  6. #616
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Pontier sind sehr böse,doch kann ich Ihre Wut verstehen!
    Man,hättet doch Atatürk zur Seite gestanden,ihr würdet alle noch in Eurer angestammten Region leben.
    Wer glaubt das Atatürk komplexe gegenüber Christen hatte,der irrt sich gewaltig.
    Nach all den Greueltaten im OR,die nicht allein den Osmanen zuzuschreiben sind,war es leider eine Illusion zu glauben,das verschiedene Glaubensrichtungen miteinander funktionieren könnten,das ist meine Meinung.
    Man hat ja nicht nach Ethnien,sondern nach Glaubensrichtungen getrennt....
    Ich glaube du bist der sehr böse ist,

    Kemal wollte einen türkischen Staat ohne Christen und nur von Leuten die sich als Türken identifizieren.

    Deshalb setzte sich Kemal dafür ein, das im "Bevölkerungsaustausch" auch die Turcophonen (türksich sprechende) Christen wie die Karamanlkis und Pafraier/Pafralides vertrieben wurden.

  7. #617

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Als ob ich ihm das verbieten koennte .


    "Ich sehe hier in diesem Satz nur was du geschrieben hast"
    Dann wirst du feststellen, dass ich ueber die Abstammung des Volkes sprach, dass die pontische Kultur in den Raum brachte:

    "Im Gegensatz zu Phrygern, Lydern, Lykiern, Phoeniziern (...) deren Ausgangskultur nicht hellenischen Ursprungs war, und deren Kultur nach und nach mit der Ionischen verschmolz."


    und wenn du jetzt sogar nochmal genau liesst, wirst du feststellen, dass ich weitere Vorfahren der Ponten gar nicht ausgeschlossen habe.
    Aber aufgrund der (partiellen) Abstammung von Hellenenstaemmen (die ihre Kultur mitgebracht haben), ergibt es einfach keinen Sinn von "Hellenisierung"/"Assimiliation" (weisst du ueberhaupt, was das heisst?) zu sprechen.

    Sonne und ich erzaehlen dir gerade im Prinzip das Gleiche... nur liest du eben bei ihm und bei mir das, was du sehen WILLST...
    Komm lass es sein, du hast nicht das Zeug zum Akademiker.

  8. #618
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Fuer welchen Teil seiner These willst du eine Quelle?
    Für seine Behauptung, Zitat:

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    wir sind die Nachkommen derjenigen griechischen Kolonisten und die Nachkommen der Menschen (Hethiter und Kaskäer) die in Klein Asien und im Pontos Gebiet gelebt hatten.

  9. #619
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Und deshalb die Juden nicht vertrieben?

    Und wuetend sind die nicht ueber den VERLUST ihrer Region, sondern ueber die VOELKERMORDE, die sie nicht den Osmanen, sondern den TUERKEN zuschreiben.

    - - - Aktualisiert - - -


    Fuer welchen Teil seiner These willst du eine Quelle?
    Danke!!! Und das gilt nicht nur für die griechen sondern im gleichen Maße für alle anderen Völker. Aber einen Zusatz habe ich noch: dem türkischen Millitär und einigen gestörten Bürgern.Auf keinen Fall alle. Dazu kenne ich das türkische Volk zu gut, um solche eine These aufzustellen.

    Daher, Tuaf, ist dein obiger Kommentar mitnichten treffend. Das ist keine schleimerei sondern Solidarität mit allen Völkern Kleinasiens, die gleiches leid erfahren haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Für seine Behauptung, Zitat:
    Es ist naheliegend.wobei diese nicht nur zu den hellenen gezählt werden können, sondern in einigen anderen Völkern dieser Tage aufgegangen sein dürften.

  10. #620
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Komm lass es sein, du hast nicht das Zeug zum Akademiker.
    Wie ihr befehlt, Sultan.
    :kichern2:


Ähnliche Themen

  1. Völkermord an den Armeniern
    Von Idemo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2659
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 01:41
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26
  3. Der Völkermord an den Hereros
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 18:36
  4. Völkermord
    Von nilson im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:32