BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 85 von 121 ErsteErste ... 357581828384858687888995 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 850 von 1205

19. Mai - Völkermord an den Pontiern

Erstellt von Yunan, 19.05.2012, 14:45 Uhr · 1.204 Antworten · 60.996 Aufrufe

  1. #841
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Finde ich auch.

    1,5 Millionen Tote sind in der Tat übertrieben.
    Du solltest doch nicht soviel Rauchen

    Es sind 353000 Menschen, die Opfer des Völkermordes wurden.

    Wie kommst du auf 1,5 Millionen?

  2. #842
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du solltest doch nicht soviel Rauchen

    Es sind 353000 Menschen, die Opfer des Völkermordes wurden.

    Wie kommst du auf 1,5 Millionen?
    Er hat den Überblick verloren. Kann man ihm keinen Vorwurf machen.

  3. #843
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Es gab keinen Völkermord an den Pontiern,was es aber definetiv gab war der Bevölkerungsaustausch.Und dieser war mehr als nötig.
    Wer auch immer diese Idee damit hatte hat richtig gedacht und gehandelt. Ca. 500000 Muslime mussten Griechenland verlassen und ca. 1500000 rum/pontier die Türkei in Richtung Griechenland.Jeder kam wo er hingehörte,auch wenn es für diese Menschen schwer war ihre Heimat wo sie Jahrhunderte Jahre lebten verlassen mussten.

  4. #844
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Es gab keinen Völkermord an den Pontiern,was es aber definetiv gab war der Bevölkerungsaustausch.Und dieser war mehr als nötig.
    Wer auch immer diese Idee damit hatte hat richtig gedacht und gehandelt. Ca. 500000 Muslime mussten Griechenland verlassen und ca. 15000000 rum/pontier die Türkei in Richtung Griechenland.Jeder kam wo er hingehörte,auch wenn es für diese Menschen schwer war ihre Heimat wo sie Jahrhunderte Jahre lebten verlassen mussten.
    15 millionen? Ein bisschen zu viel. Zudem lebten sie nicht Jahrhunderte da, sondern Jahrtausende. Ist ein kleiner aber gewichtiger Unterschied. Daher erübrigt sich auch der Rest deiner Aussage. Sie wollten keine Sunnitischen Moslems werden. Das ist wohl kein Verbrechen. Man hätte mit der Masse ohne Probleme zusammenleben können, auch wenn sie christlich bleiben wollten.

  5. #845
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    15 millionen? Ein bisschen zu viel. Zudem lebten sie nicht Jahrhunderte da, sondern Jahrtausende. Ist ein kleiner aber gewichtiger Unterschied. Daher erübrigt sich auch der Rest deiner Aussage. Sie wollten keine Sunnitischen Moslems werden. Das ist wohl kein Verbrechen. Man hätte mit der Masse ohne Probleme zusammenleben können, auch wenn sie christlich bleiben wollten.
    Ja es waren ca. 1500000.
    Und zu den 500000 Muslimen die ihre Heimat verlassen mussten sagt du Natürlich nichts was.

  6. #846
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ja es waren ca. 1500000.
    Und zu den 500000 Muslimen die ihre Heimat verlassen mussten sagt du Natürlich nichts was.
    Keiner natürlich. Das ist keine Frage von Religions oder Staatszugehörigkeit.

  7. #847
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Keiner natürlich. Das ist keine Frage von Religions oder Staatszugehörigkeit.
    Nur zur Information.
    Dieser Austausch war die Idee der Griechen.Sie wollten ihre Bürger zurück ins Land holen und die Muslime aus dem Land abschieben.

  8. #848
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.145
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Nur zur Information.
    Dieser Austausch war die Idee der Griechen.Sie wollten ihre Bürger zurück ins Land holen und die Muslime aus dem Land abschieben.
    Dem Armenier da oben kann man nie Recht. Gib dir keine Mühe. Kafayi siyirmis bizim vatandas.

  9. #849
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Nur zur Information.
    Dieser Austausch war die Idee der Griechen.Sie wollten ihre Bürger zurück ins Land holen und die Muslime aus dem Land abschieben.
    Das ist eine Lüge,

    Der Verbrecher Kemal Atatürk, wollte ein Land, das frrei von Christen ist, er betrieb damals die Türkifizierung Anatoliens.

    Es war der Vorschlag der damaligen Türkei, ansonsten hätte die Türkei damals alle ermordet.

  10. #850
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das ist eine Lüge,

    Der Verbrecher Kemal Atatürk, wollte ein Land, das frrei von Christen ist, er betrieb damals die Türkifizierung Anatoliens.

    Es war der Vorschlag der damaligen Türkei, ansonsten hätte die Türkei damals alle ermordet.
    Der jenige der hier lügt bist du.

    Der Bevölkerungsaustausch zwischen Griechenland und der Türkei (griechisch Ἡ Ἀνταλλαγή, türkisch Mübadele) fand auf Vorschlag der griechischen Regierung statt, leitete die bereits vorangegangene Vertreibung in geregelte Bahnen und betraf die griechisch-orthodoxen Bürger der Türkei und muslimische Einwohner Griechenlands.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bev%C3...er_T%C3%BCrkei

Ähnliche Themen

  1. Völkermord an den Armeniern
    Von Idemo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2659
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 01:41
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26
  3. Der Völkermord an den Hereros
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 18:36
  4. Völkermord
    Von nilson im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:32