BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 96 von 121 ErsteErste ... 46869293949596979899100106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 1205

19. Mai - Völkermord an den Pontiern

Erstellt von Yunan, 19.05.2012, 14:45 Uhr · 1.204 Antworten · 60.785 Aufrufe

  1. #951
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    richtg arschi ,das sind zwei paar verschiedene schuhe...''ihr' habt gegen die turken im krieg eine bittere niederlage eingefahren..dieser stachel sitzt bei einigen von euch noch heute tief in der psyche..

    die christlichen pontier haben einen aufstand begonnen im schwarzmeergebiet,diese wurde militarisch unterdruckt von den turken und spaeter mussten diese pontier mit einverstaendniss von griechenland die turkei verlassen (bevoelkerungsaustausch).

    krieg ist leider kein zuckerschlecken es sterben viele menschen..ich hoffe ihr habt aus euren fehlern(megali idea blodsinn) gelernt,das hat euch viel leid gebracht..
    @Achillis:

    Lass es dir gesagt sein ... der Teenager muss es wissen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass es bei beiden Parteien auftritt, nur dass es bei diesem Thema halt eher bei euch ist.
    Lass ihn schwafeln ... wenn er will, wie auch die anderen User hier, kann er mich ja widerlegen. Ob er es kann ist eine andere Sache ...

  2. #952
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.071
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    richtg arschi ,das sind zwei paar verschiedene schuhe...''ihr' habt gegen die turken im krieg eine bittere niederlage eingefahren..dieser stachel sitzt bei einigen von euch noch heute tief in der psyche..

    die christlichen pontier haben einen aufstand begonnen im schwarzmeergebiet,diese wurde militarisch unterdruckt von den turken und spaeter mussten diese pontier mit einverstaendniss von griechenland die turkei verlassen (bevoelkerungsaustausch).

    krieg ist leider kein zuckerschlecken es sterben viele menschen..ich hoffe ihr habt aus euren fehlern(megali idea blodsinn) gelernt,das hat euch viel leid gebracht..
    Hast es auf den Punkt gebracht. Während und nach der griechischen Revolution haben die Türken sehr gelitten. Wurden vertrieben oder getötet. Aber heute heult kein Türke rum wie die. Villeicht sollte man nach vorne schauen statt zurück. Kein Wunder, warum einige Länder heute in einer miserablen Situation sind. Wenn man nur zurück schaut... Ist aber deren Problem

  3. #953
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.103
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    @Achillis:


    - - - Aktualisiert - - -



    Lass ihn schwafeln ... wenn er will, wie auch die anderen User hier, kann er mich ja widerlegen. Ob er es kann ist eine andere Sache ...
    Was willst du wissen? Frag mich ganz höflich und ich beantworte deine Fragen.

    Z.B. daß dein Land die Vertreibung der griechischen Minderheit am Schwarzmeeregion erst nach1998 als Völkermord anerkannte? Hat die griechische Inteletkuellenfraktion mehr als 70 Jahre dafür gebraucht um es als Völkermord zu anerkennen?

    1996 hat Griechenland im Synchron mit Zypern die Leugnung des Völkermords gegen die Armenier unter Strafe gestellt, während die Annerkenung des Völkermordes gegen die griechischen Pontier bis 1998 schmorren musste. Warum? Kannst du mir das bitte beantworten?

    Natürlich, erst kamem die Armenier an die Reihe, die als Damoklesschwert auf politischer Ebene mehr Gewicht hatten als die pontischen Vertriebenen.

    Im Interesse der Antitürkei-Haltung hätten deine Landsleute beinahe eure nächsten historische Blutsverwandte im Interesse der Politik wegen den Armeniern fast übersehen.

    - - - Aktualisiert - - -




    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    .
    Meine Tasse ist fast leer. Bitte um Nachschlag.

  4. #954
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Mir persönlich geht es auch gar nicht darum, dass sie es als Völkermord anerkennen oder ethnischer
    Säuberung oder weiß der Geier was. Mir geht es nur darum, dass sie einfach eingestehen, dass das
    Osmanische Reich 1914 diese Taten gezielt einleitete und hunderttausende starben.
    Als erstes ich komme genau aus diesen Regionen.

    Griechen sollten erst mal selbst das tun was die selbst verlangen. Die Greueltaten werden mit Scheuklappen hinter einem verziertem Tor verschlossen.

    Beginnt doch z.B damit, nach den griechischen Söldnern zu fahnden die in Srebrenica angeheuert wurden, und dort die Bosnier abgeknallt haben. Die hatten auch genug griechische Wappen an ihrer Uniform. Warum macht ihr das nicht? Warum interessiert euch das nicht? Warum holt ihr diese Söldner nicht heraus ?

    Diese Söldner laufen noch frei rum. Warum laufen die noch frei herum ?

    Ihr Griechen habt selbst ein Angriffskrieg geführt, und diesen an mehrern Fronten verloren. Beim Rückzug habt ihr aus Frust noch Dörfer überfallen. Aber das interessiert euch ja auch nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Z.B. daß dein Land die Vertreibung der griechischen Minderheit am Schwarzmeeregion erst nach1998 als Völkermord anerkannte? Hat die griechische Inteletkuellenfraktion mehr als 70 Jahre dafür gebraucht um es als Völkermord zu anerkennen?

    Die versuchten im Zuge der armenischen Diaspora eine ähnlichen Vorwurf zu machen um eine Rechtfertigung für irgendwas abzuleiten.

    Fakt ist, hätten die Griechen an dieser Region kein Angriffskrieg geführt, den sie mit den Armeniern zusammen verloren haben, wäre die Übernahme von Pontos-Griechen nach Griechenland nie stattgefunden.

    Der erste Weltkrieg wurde nicht von den Türken herbeigerufen. Daher tragen die Länder die die Türkei angegriffen haben, um Kuchenstücke zu bekommen, eine Verantwortung für den Verlauf.

  5. #955
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    @JazzMaTazz

    Selbst wenn man dich auf grobe Fehler hinweist, verstehst du es nicht. Wo ist dein Problem?

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    JazzMaTazz weiß nicht mal, dass zu Beginn der Ereignisse 1914 Griechenland gar keinen Krieg führte.
    Trotz dem bringt er diese andauernd mit dem griechisch-türkischen Krieg (1919-1922) in Verbindung.
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Ihr Griechen habt selbst ein Angriffskrieg geführt, [...]

  6. #956
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.103
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    @JazzMaTazz

    Selbst wenn man dich auf grobe Fehler hinweist, verstehst du es nicht. Wo ist dein Problem?
    Ehrlich gesagt kann ich dir auch nicht ganz folgen. Klär uns bitte auf.

  7. #957
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Als erstes ich komme genau aus diesen Regionen.

    Griechen sollten erst mal selbst das tun was die selbst verlangen. Die Greueltaten werden mit Scheuklappen hinter einem verziertem Tor verschlossen.

    Beginnt doch z.B damit, nach den griechischen Söldnern zu fahnden die in Srebrenica angeheuert wurden, und dort die Bosnier abgeknallt haben. Die hatten auch genug griechische Wappen an ihrer Uniform. Warum macht ihr das nicht? Warum interessiert euch das nicht? Warum holt ihr diese Söldner nicht heraus ?

    Diese Söldner laufen noch frei rum. Warum laufen die noch frei herum ?

    Ihr Griechen habt selbst ein Angriffskrieg geführt, und diesen an mehrern Fronten verloren. Beim Rückzug habt ihr aus Frust noch Dörfer überfallen. Aber das interessiert euch ja auch nicht.
    Du bist so ein Freak.. Unglaublich. Kein Staat der Welt fandet gegen eigene Leute die als Söldner in irgend einen krieg teilgenommen haben. Neben einigen Griechen haben im Jugoslawien krieg sehr viele Nationalitäten als Söldner gearbeitet darunter russen deutsche araber usw. usw. Kein einziges Land davon auch nicht Deutschland hat gegen diese Söldner gefahndet obwohl alle illegal dort gemordet haben. Aber Deutschland erkennt durchaus ein viel größeres leid an und zwar den Völkermord an 6 Millionen Juden im Gegensatz zu der Türkei welche immer noch den Völkermord an 2 Millionen Armeniern leugnet obwohl die Fakten mehr als erdrückend sind für die Türkei.

  8. #958
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.103
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Du bist so ein Freak.. Unglaublich. Kein Staat der Welt fandet gegen eigene Leute die als Söldner in irgend einen krieg teilgenommen haben. Neben einigen Griechen haben im Jugoslawien krieg sehr viele Nationalitäten als Söldner gearbeitet darunter russen deutsche araber usw. usw. Kein einziges Land davon auch nicht Deutschland hat gegen diese Söldner gefahndet obwohl alle illegal dort gemordet haben. Aber Deutschland erkennt durchaus ein viel größeres leid an und zwar den Völkermord an 6 Millionen Juden im Gegensatz zu der Türkei welche immer noch den Völkermord an 2 Millionen Armeniern leugnet obwohl die Fakten mehr als erdrückend sind für die Türkei.
    Am Anfang waren es 3 Hunderttausend danach 1 Million und hinterher 1,5 Millionen. Heute liegen wir bei 2 Millionen.
    Wer bietet mehr?

  9. #959
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Wer bietet mehr?
    3 Millionen - steigt noch jemand ein?


  10. #960
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    3 Millionen - steigt noch jemand ein?


    Türken dürfen nicht mitspielen, Glücksspiel ist Haram

Ähnliche Themen

  1. Völkermord an den Armeniern
    Von Idemo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2659
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 01:41
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26
  3. Der Völkermord an den Hereros
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 18:36
  4. Völkermord
    Von nilson im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:32