BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 108 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1071

1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges

Erstellt von Almila, 19.05.2012, 17:41 Uhr · 1.070 Antworten · 39.592 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    3.248

    1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges

    Der 19. Mai 1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges



    Der 19. Mai ist ein nationaler Feiertag in der Türkei und erinnert an den Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges 1919 in Samsun durch Mustafa Kemal Paşa, später “Atatürk” genannt.
    Der Tag wird im ganzen Land mit Zeremonien und Gedenkveranstaltungen sowie auch Sportereignissen der Jugend begangen.
    Obwohl die Osmanen als Verbündeter der so genannten Mittelmächte Deutsches Reich und Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg bei den blutigen Schlachten im Jahr 1915 auf der Halbinsel Gallipoli gewannen, konnten sie dem übermächtigen Druck der so genannten Ententemächte in allen Himmelsrichtungen des Reiches nicht standhalten.
    So besetzten schließlich im Jahr 1919 britische und französische Truppen Istanbul.
    In Antalya an der Türkischen Mittelmeerküste landeten italienische Truppen, die ins Landesinnere bis nach Konya vorstießen. In der Ägäis nahmen griechische Truppen Izmir ein mit der Absicht ein Groß-Griechenland zu schaffen.

    Am 19. Mai 1919 startete Mustafa Kemal Paşa, später “Atatürk” genannt, von der Stadt Samsun am Schwarzen Meer aus zusammen mit seinen Getreuen den Türkischen Unabhängigkeitskampf.

    Türkischer Befreiungskrieg



    Der 19. Mai wird in der Türkei als Jugend- und Sportfeiertag gefeiert. Es ist der Gedenktag an Atatürk. Er war es auch der den 19. Mai den Jugendlichen widmete.




    19.05.2012 Türkei














































    “Dieses Volk hat niemals in Abhängigkeit gelebt, kann es auch nicht und wird es auch nicht. Entweder Freiheit oder Tod.”
    Atatürk, 1919


    19 Mayıs Atatürk'ü anma, Genclik ve Spor Bayramımız kutlu olsun.

  2. #2
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.563
    “Dieses Volk hat niemals in Abhängigkeit gelebt, kann es auch nicht und wird es auch nicht. Entweder Freiheit oder Tod.”
    Atatürk, 1919
    Aber uns habt ihr schon unterdrücken können, gä?


    Frohes Fest trotzdem

  3. #3
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.073
    Wär hätte gedacht das mal die stolzen Osmanen einen Mann anbeten werden und nicht Allah .

  4. #4
    Avatar von kenanovic

    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    173
    Also Das nenn ich mal Nationalstolz,wirklich beeindruckend.

  5. #5
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    3.248
    Istanbul heute


  6. #6

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Türkischer Unabhängigkeitskrieg?

    Was denn für ein Unabhängigkeitskrieg? Diese Jahre waren Befreiungskriege für die Völker des Balkans, des Kaukasus und der arabischen Ländern von der osmanischen Diktatur. Allerhöchstens waren es Kriege zur geplanten Unterdrückung und Ermordung all der Völker, die sich für 400 Jahre Schmach und Sklaverei rächen wollten, vollkommen zurecht und verdient.

    Befreiungskrieg...
    Hetzt hier nicht rum, die Türkei war Besetzt, Atatürk hat die Türkei in ihrer jetziger form befreit, die Methode war falsch, und einige gebiete zb symrna auch!

  7. #7
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    2.850
    Vay be Atatürk zamaninda ne koymus bunlara... Halen acisi iclerinde derin bir sizi olarak kalmistir.

  8. #8

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    17.199
    Mehr bespucken kann man die Leute nicht, als den Gedenktag an einen von den Türken verübten Völkermord an den Pontiern zum Tag der Befreiung auszurufen. Menschenverachtend.

    http://www.balkanforum.info/f41/19-m...ntiern-215527/

    Nygreeks.jpg

  9. #9
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    2.805
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Mehr bespucken kann man die Leute nicht, als den Gedenktag an einen von den Türken verübten Völkermord an den Pontiern zum Tag der Befreiung auszurufen. Menschenverachtend.

    http://www.balkanforum.info/f41/19-m...ntiern-215527/
    Das Leben ist kein wunschkonzert.

    Bu yunan Tam dayakli.

  10. #10

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Feiert schön, Türken... Euer osmanisches Reich ist zusammengebrochen, und so erhob sich aus der Asche ein Land, welches in seinen Geburtsstunden, einen Völkermord verübte. Welch glorreicher Tag.

    Heil Atatürk

Seite 1 von 108 123451151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:30
  2. Aschermittwoch - Beginn der Fastenzeit.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 00:44
  3. Beginn der Wahlen in Mazedonien
    Von Tigri im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 14:03
  4. Wie beginn der Krieg in Jugoslwien?
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 21:34