BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 106 ErsteErste ... 313738394041424344455191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 1054

1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges

Erstellt von Almila, 19.05.2012, 17:41 Uhr · 1.053 Antworten · 62.701 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Ist ja auch unsere Heimat, wir werden irgendwann zurückkommen und dann werden wir zusammen friedlich in Anatolien leben.

    PS: Ich glaube für euch ist es dumm gelaufen, ihr steht in der Anklagebank wegen den Völkermorden und das auf Ewig.
    Gerne könnt ihr kommen und unsere Gäste sein.

    Als ob man jetzt ein stück Land abtreten wird.Nö wird man nicht und diese Vorfälle belasten uns bzw. mich in keinster Weise.Klar es ist traurig für euch aber ich nehme die Fehler meiner Vorfahren nicht auf meine Kappe.Was passiert ist,ist passiert.

    Danke

  2. #402
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Gerne könnt ihr kommen und unsere Gäste sein.

    Als ob man jetzt ein stück Land abtreten wird.Nö wird man nicht und diese Vorfälle belasten uns bzw. mich in keinster Weise.Klar es ist traurig für euch aber ich nehme die Fehler meiner Vorfahren nicht auf meine Kappe.Was passiert ist,ist passiert.

    Danke
    Wer hat etwas von Gäste gesagt, das wird zwar noch sehr lange dauern aber wir kommen um dort zu leben, ob kaufen oder Rückerstattung vom Staat das wird sich dann zeigen.

    Verlangt auch niemand das du die Fehler auf deiner Kappe nimmst. Da ich ein wahrer Freund des türkischen Volkes bin, spreche ich auch schwierige Themen an die
    beide Völker betreffen bzw. daszischen stehen, außerdem dazu ist ja auch da das Unterforum Geschichte um die geschichtlcihen Ereignisse zu diskuttieren.

  3. #403
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.086
    wir werden auch irgendwann zurückkommen und dann werden wir zusammen friedlich im OR leben insallah


    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    sagol video icin Atatürk'e, kurtulus savasin kahraman askerlerine ve kahraman kadinlarina cok sey borcluyuz. keske kiymetini bilsek bu vatanin...

  4. #404
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Wer hat etwas von Gäste gesagt, das wird zwar noch sehr lange dauern aber wir kommen um dort zu leben, ob kaufen oder Rückerstattung vom Staat das wird sich dann zeigen.

    Verlangt auch niemand das du die Fehler auf deiner Kappe nimmst. Da ich ein wahrer Freund des türkischen Volkes bin, spreche ich auch schwierige Themen an die
    beide Völker betreffen bzw. daszischen stehen, außerdem dazu ist ja auch da das Unterforum Geschichte um die geschichtlcihen Ereignisse zu diskuttieren.
    Dort leben wie die Türken in Deutschland?

    Wahrlich du kennst die Bevölkerung dort nicht.

  5. #405
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Dort leben wie die Türken in Deutschland?

    Wahrlich du kennst die Bevölkerung dort nicht.
    Eigentlich dort leben wie die anderen leben, natürlich das wird sehr lange noch dauern.

    Menschen ändern sich.

  6. #406
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Eigentlich dort leben wie die anderen leben, natürlich das wird sehr lange noch dauern.

    Menschen ändern sich.
    Hier kriegst nen Simit.

    uploadfromtaptalk1379708295955.jpg

  7. #407

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    einige gr nationalisten behaupten ,die besatzung und massaker der gr armee an der turk bevolkerung in kleinasien mit den angeblichen massaker der turken an griechen von 1914 zu rechtfertigen ,diese behauptung kann man leicht wiederlegen weil schon vor 1914 die griechen die balkan-turken massakriert und vertrieben haben..



    die griechen wollten die megali idea (nationalistisches rassistisches gross griechenland) grunden,deshalb haben sie anatolien besetzt und die turken massakriert und angegriffen,dank ataturk und der turkischen bevolkerung haben sie diese besatzer im befreiungskrieg aus dem land gejagt und in die agais geschmissen..

    die megali idea ging sprichwortlich in der agais baden..das diese schmerzhafte militarische niederlage noch heute einigen komplexbeladen griechen stichelt und keine ruhe lasst sieht man ja im forum ..
    Wir brauchen gar nicht soweit zugehen siehe Zypern und das Massaker an den Türken. Selbst das akzeptieren sie nicht und heulen rum wenn die Türken sich verteidigen wir haben es hier schlicht mit Griechischen Ultra-Nationalisten zu tun.

  8. #408
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    wir werden auch irgendwann zurückkommen und dann werden wir zusammen friedlich im OR leben insallah



    sagol video icin Atatürk'e, kurtulus savasin kahraman askerlerine ve kahraman kadinlarina cok sey borcluyuz. keske kiymetini bilsek bu vatanin...



    Im ORient? Oh ja, ich liebe den Orient.

    Heraclius

  9. #409

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Der Auslöser der Übergriffe war aber die "große Idee". Die Griechen haben damals die demografischen Gegebenheiten unterschätzt und als sie merkten, dass die "megali idea" nicht umgesetzt werden kann, sind sie eine Runde schwimmen gegangen.
    Wer der Auslöser war, ist eher eine Frage der Ei und der Huhn. Im Prinzip war das der Nationalismus im Allgemeinen. Aus griechischer Sicht hatte man das auch als Pflicht gesehen, um die griechische Bevölkerung Anatoliens vor den türkischen Angriffen zu schützen (am Ende hat man natürlich das genaue Gegenteil bewirkt). Das waren Kriegen, in dem man so viel Gebiet wie möglich aneignen wollte, auch wenn man nicht sicher war, dass man da die Bevölkerungsmehrheit hatte. Griechenland hat sich da prinzipiell nicht anders als andere Staaten in ihrer Zeit verhalten, wenn auch in ziemlich unorganisierten und schlecht durchgeführten Weise. Der Vorstoß ins innere Anatolien war ein riesiges strategisches Fehler, keine Frage.

    Versteh mich nicht falsch. Das soll alles kein Relativierungsversuch sein aber das Leid, das die kleinasiatischen Griechen erleiden mussten, haben Griechenland-Griechen zumindest mitzuverantworten.
    Das ist klar, deswegen gibt es auch Lieder wie dieses (hier mit türkischen Untertiteln):


    .

    Außerdem sind in Griechenland 6 führende Persönlichkeiten (unter anderem der damalige Ministerpräsident und der Armee-Chef) als Verantwortliche für die Katastrophe hingerichtet

    Man darf aber nicht vergessen, dass der Tausch der Minderheiten mit gegenseitigem Einverständnis erfolgte, mehr noch, es war der Wille von Venizelos, die Griechen in Kleinasien "nach Hause" zu holen. Ich glaube, er wusste, dass die griechische Minderheit und die türkische Mehrheit unwiderruflich segregiert waren und dass ein Zusammenleben nicht mehr hätte funktionieren können.
    Ja, das passte auch zum Konzept von Venizelos, der wahrscheinlich sowieso einen Nationalstaat mit deutlichen griechischen Mehrheit schaffen wollte. Wenn GR siegreich wäre, gäbe es vermutlich auch einen Bevölkerungsaustausch (wie es auch mit Bulgarien gab), allerdings unter günstigeren Bedingungen für Griechenland.

    Auf der anderen Seite haben auch türkische Minderheiten auf dem Balkan Vieles durchleben müssen. In Bulgarien und anderswo gab es Übergriffe und Rechtentzug. Natürlich hatten sie auch ihre Gründe, allerdings sind die Taten aus humanistischer Sicht ebenfalls anzuprangern.
    Bestreite ich nicht.

  10. #410
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Ist ja auch unsere Heimat, wir werden irgendwann zurückkommen und dann werden wir zusammen friedlich in Anatolien leben.
    unsere heimat ist auch gr makedonien und gr thrakien,wir werden auch irgendwann zuruck kommen und friedlich mit euch zusammen leben wie zu alten turkischen zeiten..
    fang schon mal an turkisch zu lernen:


    PS: Ich glaube für euch ist es dumm gelaufen, ihr steht in der Anklagebank wegen den Völkermorden und das auf Ewig.
    wir stehen vor keine anklagebank..oder ermittelt die UN gegen uns? die UN erkennt kein genozid an, die von den turken angeblich verubt worden ist..

Ähnliche Themen

  1. Aschermittwoch - Beginn der Fastenzeit.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 09:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:30
  3. Beginn der Wahlen in Mazedonien
    Von Tigri im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 14:03
  4. Wie beginn der Krieg in Jugoslwien?
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 21:34